Nintendo lädt nicht mehr- was tun?

Hallo!

Seit ein paar Wochen lädt mein Nintendo nicht mehr richtig, die Lampe außen steht immer auf rot und er stürzt ganz oft einfach ab und geht aus. Manchmal geht er gar nicht mehr an. Es ging nur noch, wenn ich das Ladekabel irgendwie festhielt und es ganz drin war. Da hat es aber auch nicht wirklich geladen, also es ist nie eine blaue Lampe gekommen. Irgendwann ging aber auch das nicht mehr und das Nintendo wurde unbrauchbar, bis ich herausfand, dass das ja ein Akkufehler sein könnte. Deswegen habe ich es aufgeschraubt (und dabei Schrauben geschrottet, lol) und mir den Akku wechseln lassen (hatte Angst irgendwas kaputt zu machen). Als ich ihn wieder hatte habe ich es gleich wieder probiert, aber das Problem blieb bestehen. Ich fragte mich, ob das am Ladekabel liegen könnte, weil das vom ganzen Ziehen (das nötig war, damit es ja überhaupt mal geladen) schon sehr ausgeleiert war. Außerdem ist mir aufgefallen, dass der Stecker des Kabels irgednwie immer so »lose« da drin war und nicht so fest, wie es eigentlich sollte. Natürlich habe ich ihn dann reingedrückt aber es passierte immer wieder. Inzwischen lädt das Nintendo fast gar nicht mehr, selbst, wenn ich am Ladekabel ziehe oder den Stecker festmache. Sollte ich mir mal ein neues Ladekabel kaufen und schauen, ob es dann geht? Ich weiß gerade irgendwie nicht mehr weiter...

Handy, Smartphone, Technik, Laden, Nintendo 3DS, Technologie, Ladekabel
3 Antworten