Ich möchte mit dem reiten anfangen, wie?

Hey :3

Ich bin unter 16 Jahren alt und möchte gerne reiten lernen, da Pferde mir sehr viel bedeuten. Ich weiß auch, dass ich dranbleiben werde, da es schon mein ganzes Leben mein Traum ist. Pferden einfach nur beim grasen zuzusehen und -zuhören ist schon wunderschön, und reiten/sich um Pferde kümmern fühlt sich für mich an, als wäre ich im Himmel (ich bin früher, als ich sechs Jahre alt war, schon einmal geritten, habe jedoch aufgehört mach einem halben Jahr aufgehört, da die Reitlehrerin irgendwann schwanger wurde und zwei Teenies uns dann nur noch herumführten und wir nichts mehr lernten; meine Eltern sahen es nicht ein, dafür wöchentlich zu bezahlen, was ich auch verstehen kann).

Jedenfalls möchte ich nun, viele Jahre später, wieder anfangen. Eigentlich wollte ich das schon die ganze Zeit, aber jetzt ist der Wunsch noch größer geworden. Allerdings stelle ich mir ein paar Fragen:

  1. Wie teuer ist Gruppenreitunterricht, also was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
  2. Wie oft sollte man am besten reiten gehen, gerade am Anfang?
  3. Wie teuer ist die Grundausrüstung, die ich zum reiten brauche (Helm, Weste, Stiefel/Chaps) und brauche ich noch etwas?
  4. Wenn man bei einem Stall (wie findet man eigentlich gute Ställe, bei denen man anfragen kann?) anfragt, was sollte man beachten bzw. sagen, damit man gute Karten hat?
  5. Wie kann ich meine Eltern davon überzeugen (ein bisschen Geld habe ich schon gespart und bald, wenn sich die C19 Situation ein bisschen beruhigt hat, fange ich mit einem kleinem Nebenjob an)?

Ich weiß, dass man viele der Fragen mithilfe des Internets beantworten kann, aber ich weiß auch, dass es hier ein paar Leute gibt, die schon länger reiten und es würde mich freuen, ein paar Erfahrungen oder Tipps von ihnen zu hören zu bekommen.

Dankeschön im Voraus <3

Sport, Tiere, Pferde, Reiten, Eltern, Kosten, Reiterhof, Reitunterricht, Stall, überreden, überzeugen, reiten lernen
Eltern zum bekannten Schulpony überreden?

Hi, frage hier für meine BFF, und zwar hat sie ein Pony im Reitschulbetrieb, welche sie schon seid über einem Jahr reitet und suuper mit hr zurecht kommt. alle reitlehrer sagen, dass sie am besten mit dem pferd zurecht kommt. sie liebt es über alles, doch da es nun angefangen hat Reiter (über 4 Stück hintereinander)runterzubocken, soll das Pony an ein neuen Besitzer gehen. (Bei ihr hat es nie gebockt)

ZUM PFERD:

8 Jahre

etwas unausbalanciert im Galopp (hat noch Schwierigkeiten sich auszubalancieren)

total lieb

unerschrocken

endmaßpony

ZU MEINER FREUNDIN:

13

Reitet bis KLasse A/ Springen E

liebt auch Ausritte

liebt Bodenarbeit usw. also reiten steht nicht an erster stelle...

Nun wieder zu meiner Frage, und zwar nimmt sie 3x die Woche Unterricht (darunter 2x Dressurunterricht) Vom reiterlichen ist sie auf jeden Fall selbstständig, bildet auch kleine Ponys aus und so... Nun wollen ihre Eltern ihr das Pony nicht kaufen, ist ja auch ne große Entscheidung, die man nicht eben fällt, aber was kann sie machen? Das Pony wird in ein paar Tagen online gestellt.... Ihre Eltern sagen, dass es etwas teuer ist, allerdings würde sie sich eh Reitbeteiligungen holen, dadurch kann man ja auch Geld verdienen und dass sie nicht verantwortlich fürs Pferd sein wollen... Gibt es da Argumente, die dass wiederlegen? (Das Pferd hat übrigens keine Krankheiten, letztens ne ausgrenkte Hüfte, ist aber alles wieder super) Und wie könnte sie sonst Geld verdienen? (also meine Freundin) Gibt es Jobs für Kinder?

LG

PS: Bitte nur liebgemeinte Antworten :)

Pony, Eltern, überreden
Eltern überreden bei einem Film über Vergewaltigung mitzuspielen?

Hallo: ich habe seit sehr sehr lange Zeit in Facebook Gruppen nach angeboten gesucht wo Leute Mädels in meinem Alter für Filme brauchen.

heute entdeckte ich eins: das Problem aber ist

in dem Film geht es halt darum dass ein Mädchen namens Anni vergewaltigt wird und sie dann danach sich umbringt und ihr Bruder dann Rache nehmen will und den Vergewaltiger finden will.

und es ist halt so dass es im Film eine 5 sekündige Szene geben wird wo das Mädchen von einem älteren Typen angefasst wird also kurz gesagt ein close-up

ich möchte diese Rolle unbedingt spielen weil es keine anderen Filme gibt und ich schon immer eine Hauptrolle spielen wollte weil ich sonst immer nur eine Komparsin war

aber das Problem sind meine Eltern!

die sind immer streng mit das was meine Rolle in Filmen, Serien oder Theaterstücken so macht

ich darf mich nicht freizügig anziehen oder mich sexy darstellen

und meinen Eltern ist es immer wichtig im Film so macht.

und sie wären bestimmt dagegen dass ich im Film vergewaltigt wurde und beim close up sogar angefasst werde und mich dann umbringe.

habt ihr Tipps wie ich sie überreden weil es ist meine einzige Chance eine Hauptrolle zu spielen und erfolgreicher zu werden

Eltern überreden bei einem Film über Vergewaltigung mitzuspielen?
Kinder, Film, Kino, Mädchen, Kurzfilm, Jugendliche, drehen, Sex, Eltern, Vergewaltigung, anfassen, Casting, Filmdreh, Filme und Serien, Jugendschutzgesetz, Kinder und Erziehung, Kinofilm, Pornografie, Serien und Filme, sexfilme, sexuell, sexueller Missbrauch, überreden, Film drehen, begrabschen, Sexuelle Nötigung, sexuelle orientierung, 13 jahre
Wie überrede ich meine Eltern zu einem Hamster?

Ich habe mich jetzt über ein Jahr informiert, das ist was ich weiß

  • käfig mindestens 120x50x50, artgerecht wird es ab 1m2, der Käfig sollte aus Glas sein
  • Einstreuhöhe 30cm Oder mehr
  • Rad aus Holz mit Kork damit es nicht zu rutschig ist mind. 28cm durchmesser
  • Hamster dürfen nicht zu zweit gehalten werden (außer einige wenige)
  • Hamster brauchen ein Mehrkammernhaus, und mind. Noch 3 weitere versteckmöglichkeiten
  • desto bedeckter der Käfig ist desto besser
  • Korkröhren und Äste von z.B einem Apfelbaum sollten auch vorhanden sein
  • Futter darf nur von Mixerma, Futterkrämerei oder Futterparadies geholt werden
  • Gemüse und Obst nur bedingt, und auch nicht alles dürfen die Hamster

Außerdem weiß ich:

  • Auch TA kosten für Hamster können schnell mal in den 3-stelligen Bereich gehen
  • Hamster sind Laut
  • Hamster sind reine Beobachtungstiere und dürfen nicht einfach abgefasst werden

Ich könnte aufgrund der Tatsache das ich insgesamt 100€ im Minat bekomme, Taschengeld und arbeitsgeld, den Hamster komplett alleine finanzieren, außerdem könnte der Hamster in meinem Zimmer stehen, weil ich eine absolute tiefschläferin bin (wenn ich einmal schlafe, weckt mich die Nacht über bloß meine Blase).

Meine Eltern würden garnichts von dem Tier mitbekommen

Ich bin 14 Jahre alt, verantwortungsbewusst und habe mich echt lange informiert

und: ich weiß selbstverständlich auch das man nur die Pipiecke vom Hamster sauber machen darf, weil sie sonst in Stress verfallen

Ich würde auch bei Auffälligkeiten sofort zum TA gehen.

Muss ich noch irgendwas wichtiges über die Hamsterhaltung wissen? Und wie überrede ich meine Eltern?

Tiere, Hamster, Eltern, hamsterfutter, Hamsterhaltung, hamsterkäfig, überreden

Meistgelesene Fragen zum Thema Überreden