Sofort studieren oder Auslandsjahr, Medizinstudium?

Hallo,

ich hab ein kleines Problem und mir kann da niemand aus meinem Umfeld sorecht helfen.

Ich mache dieses Jahr mein Abitur, voraussichtlich mit einem Schnitt von 1,4 oder 1,3 (sofern ich meine Prüfungen nicht versemmel) und ich würde gern Medizin studieren. Ich weiß dafür ist der Schnitt grenzwertig, ich werde aber noch am TMS teilnehmen, welcher bis zu 0,3 Pkt vom Durchschnitt abziehen kann.

Gleichzeitig möchte ich schon seit der 9. Klasse ein Jahr nach Neuseeland. Da hatten meine Eltern während der Schulzeit etwas gegen, deshalb hatten wir uns geeinigt, dass ich es nach der Schule mache(sofern ich es dann noch will)

Ich möchte das auch immer noch machen. Aber mich plagt da die Angst, dass dieser Aufenthalt meine Chancen auf den Studiumsplatz negativ beeinflusst. Ich weiß auch nicht wie, aber ich habe Angst, dass ich als Altabiturient (alljene die in einem vorausgegangen Jahr ihr Abitur gemacht haben) nachteiligt berücksichtigt werde, obwohl ich dazu nichts in den Auswahlverfahren finde, weder bei hochschulstart.de noch bei den Unis, die mich interessieren.

Hat jemand von euch einen Rat für mich oder Erfahrung mit diesen Thema.

z.B. zählt der TMS auf in den darauffolgenden Jahren oder nur im Jahr, in dem man ihn gemacht hat?

Medizin, Studium, Schule, Traum, Neuseeland, Abitur, Auslandsaufenthalt, Gesundheit und Medizin, TMS, Universität, Work and Travel, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema TMS

Medizinertest - Erfahrungen?

5 Antworten

TMS Test

9 Antworten

Wie schwer ist der TMS-Test?

2 Antworten

Welche tms Bücher habt ihr euch angeschafft?

3 Antworten

Vorbereitung TMS 2018?

2 Antworten

Medizinertest (TMS) parallel zum Abitur?

4 Antworten

Übungsmaterial als Bücher oder ein Onlinekurs vom studymed?

1 Antwort

Muster zuordnen tipps?

2 Antworten

Chance auf Medizinstudium an der Uni Heidelberg?

5 Antworten

TMS - Neue und gute Antworten