Top Nutzer

Thema Saudi Arabien
  1. 10 P.
  2. 10 P.
  3. 10 P.
Als Frau alleine nach Saudiarabien reisen?

Ich (weiblich, 36) habe eine befreundete Familie in SA (Medina) und diese hat mich für die Winterferien eingeladen mit ihen Umrah zu machen. Ich müsste mir nur Visum und Flug organisieren, sie würden mich vom Flughafen abholen und alles mit mir gemeinsam machen. Ich kenne die Familie seit über 13 Jahren und sie waren schon 2x in Deutschland. Ich habe beim organisiern der Reisen geholfen und Tourguide gespielt.

Sobald ich bei ihnen bin, dürfte es kein Problem sein. Da falle ich unter den Frauen nicht mehr weiter auf ;)

Aber wie ist es momentan mit der Einreise für alleinstehende Frauen?

Ich habe eine Internetseite gefunden, über die ich mir ein Umrah Visum besorgen kann. Brauche ich unbedingt eine Reisegruppe?!

Alternativ hat die Familie mir angeboten mir eine Einladung durch ein Krankenhaus zu organisieren. Ich bin Ärztin und könnte pro forma ein paar Tage dort arbeiten.

Aber dann weiß ich nicht, ob ich mit dem Arbeits-Visum Umrah machen darf - sie meinen es ist kein Probem, weil das Visum auch nicht mehr kontrolliert wird, sobald ich bei ihnen bin, bzw. ich damit in ganz SA reisen kann.

Wir würden auch gerne nach Süd-Arabien fahren. Die Familie hat dort ein Ferienhaus und ich würde gerne das ganze Land sehen.

Und nein, ...der Familie kann ich 100% vertrauen. Es ist eine moderne, tolerante, gebildete Familie. Das einzige was mir sorgen macht sind die "Saudi-Officials" - aber die Familie meint in den letzten Jahren sei vieles besser geworden, es gibt keine Religionspolizei mehr und selbst wenn wir kontrolliert würden gäbe es keine Probleme. Es gäbe inzwischen viele Ausländerinnen (als Arbeiterinnen oder Ehefrauen) in SA die auch mit Einheimischen unterweg sind.

Wer hat Erfahrungen und kann mir Tipps zum Visum geben?

Reise, Islam, Flug, Saudi Arabien, Visum, Medina, mekkah, Umrah, Reisen und Urlaub
7 Antworten
Saudi Arabien Frauenrechte gute Entwicklung wieso wird das Land ins lächerliche gezogen, geschimpft?

Die Frauenrechte mit dem neuen Kronzprinzen ( keine Ahnung wie er heißt ) geht ja schon mal in die richtige Richtung, Frauen dürfen seit einen Monat Auto fahren. Wir hatten dieses Thema heute ( komme von Nachtschicht ) und viele haben gemeint dass ist lächerlich, die Saudis sind 100 - 200 Jahre zurück und haben geschimpft, hauptsächlich Deutsche Mitarbeiter ( bin Italiener ) obwohl Deutschland bis vor kurzer Zeit nicht wirklich besser war und auch ganz Europa bis vor kurzen nicht besser waren

Hier der Fall Deutschland

1958 Frauen dürfen Füherschein machen

1961 Frauen ist es gestattet zu verhüten

1962 Frauen dürfen ein Konto haben

1971 Frauen dürfen Abtreiben

1977 Frauen dürfen ohne Erlaubnis von Mann arbeiten aber nur bis 6 - 20 Uhr

1992 Frauen dürfen Arbeiten ohne Zeiteinschränkung

1997 Vergewaltigung in der Ehe wird strafbar

Also bis fast in 21 Jahrhundert waren Frauen in Deutschland noch eingeschränkt bzw in Europa noch ziemlich eingeschränkt, wobei die USA in puncto Frauenrechte weiter war als Europa da dort die erste Frauenbewegung waren und die Sachen somit zum laufen gebracht hat und da Usa und Europa praktisch schon immer

" Freunde " waren oder sich zumindest gut verstanden haben, ist ja dann normal dass Europa es von Usa es früher übernommen hat als eine Türkei oder Saudi Arabien.

Also wieso wird es so ins lächerliche gezogen obwohl die Europäischen Staaten bis vor nicht mal 50 Jahren nicht wirklich besser waren ???

( Ausser des mit der Verschleierung natürlich )

Europa, Frauenrechte, Saudi Arabien
5 Antworten
Warum will der Westen jetzt in den Syrien-Krieg eintreten und Assad bekämpfen?

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article175369978/Trumps-Drohungen-Ein-Krieg-duerfte-nicht-mit-einem-plumpen-Symbolschlag-beginnen.html

Ist das nicht gefährlich, wenn in Syrien zwei Atommächte direkt aufeinander treffen und die Situation eskaliert? Darf der Westen ohne Beweise und UN-Mandat Syrien angreifen? Und wie wird Russland reagieren? Ist das der gefährliche Vorabend eines dritten Weltkrieges? Wäre es nicht klüger erstmal die OPCW-Ergebnisse abzuwarten?

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat keine Zweifel, was in der syrischen Rebellenenklave Duma passiert ist. "Ich glaube, dass die Evidenz, dass dort Chemiewaffen eingesetzt wurden, sehr, sehr klar und sehr deutlich ist", sagte sie am Dienstag. - Quelle: spiegel.de/politik/ausland/syrien-angela-merkel-hat-keinen-zweifel-am-chemiewaffeneinsatz-in-duma-a-1202168.html

Merkel: „Wir müssen da eine sehr, sehr deutliche Sprache sprechen.“

Russland hat die mutmaßliche Giftgasattacke in Syrien als einen von Rebellen inszenierten Vorfall eingestuft und unabhängige Experten eingeladen, sich selbst ein Bild vor Ort zu machen. Merkel sagte zu diesem Vorschlag: „Das kann auch meinetwegen nochmal nachgeprüft werden. Aber das hilft uns bei der Verurteilung des Falles jetzt nicht weiter.“ - faz.net/aktuell/politik/ausland/syrien-angela-merkel-hat-keine-zweifel-an-giftgasangriff-15535126.html

# Bild-Quelle: Wikimedia Commons

USA, Krieg, Politik, Holocaust, Irak, Iran, ISIS, merkel, Militär, Mittlerer Osten, Naher Osten, Saudi Arabien, Syrien, kriegsverbrechen, ressourcen, assad, False Flag, Giftgas, irakkrieg, Massenmord, Putsch, Rebellen, säkularisierung, Säkularismus, stellvertreterkrieg, trump, Angriffskrieg, Geostrategie, Philosophie und Gesellschaft
17 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Saudi Arabien

Wie bekommt man die Richtung heraus, in der Mekka liegt?

6 Antworten

Gehört Dubai Saudi Arabien?

5 Antworten

Darf man als Muslim in den Vatikan?

6 Antworten

Welche Arten von arabischen Sprachen gibt es?

4 Antworten

Gehört Saudi-Arabien mit zu Afrika?

9 Antworten

Mit Tattoos nach Saudi Arabien

16 Antworten

Ist Saudi-Arabien reich?

9 Antworten

Visum für Deutschland von Saudi Arabien

3 Antworten

Wie begrüsst man sich in Saudi arabien?

2 Antworten

Saudi Arabien - Neue und gute Antworten