Wie nennen sich diese Symbole/ Satzzeichen/Sonderzeichen?

Hi, mich hat letztens jemand damit zugespammt "͉̬̼̬̜͇̺̭̪̭͓̣͎̠̰̘̦͓̬͖̞͔̩͔̩͚͔̝͈̻̳̬̫̘̝͕̗̝̱̩̖̼͖̻̜̤̬̱͕͔͍͔͎̥͖̘̣̭̭̞̲͈͚̟̘͇͕̣̫̟͖̰̮͕̣̮̥͕̰̝͖͇̱̙̞̝͖͍͙̺͓̟̹̪̳̳̘̖̫̦̞̜͎̙̝̰̣̠̯̙͚̞̫͍̗̦̹̣̥̞̳̙͉̩̥͓̦̯͍͓̝̫͓̰̰̠͓̟͔̰̠̜͇̱̖̤̥̘̱̱͈͈͎͉̥̝͈̪̳̻͕͔͇̜̱̬̙̲̰̮͈̜͍̥̥̙̤̗͖͇͕̠̮̗̟̟͍͕̯̠͍͉̙̘̲͎̱͍̭̱̳̙̦̻͇̯̠̳͔̫̰̮͉̠̗̪̯̦̤̦̠͇͎̱͉̩͕̯̮̯̣̠̝͚̗̲̟̺͚͓͍͔̰͔̹͈̫̻̪̙͇̲̦͍̹̣̞̫̻͎̳̥͚̤̮̹̭̙͇̥̪͎̠͉̘̺͔͕̙̖͔͉̣͕̩͙̝͕̳̻͕͚͉̼͖̲̮͔̹̗̗͈͓͎̜̪̜̩̭͍͎̥̞̭͙̥͉̲̭̱̺̯͍̪͍̳͓̖̙͙̘̰̦̤͇̭̘͍̺̙̪͖̮̯̹̩̥̖̺̱͇̘̱͎̣̟͎̳̗̬̰̱̻̫̼̤̖̳͉̼̦̻̮̺̣̭͉̖̯̰̟͖̲̙̘̣͈͔͍̞̖̟̟̯̱̝̠̜͎͉̻̘͙͍̟͓͉̙̺͍͚̞̮͎͎̮̰̠̲̮̭͙̲̤̩̬͍̰̟͙͍͍͇̖͚͓̻̯̻̰͈͕̳͔̤͎̝̣͈̩̤͈̭̯̪̟̻͓̪͙̼̬̠̹̙̖̫̰̪̻̦̩̻̟̦͖̲̰̘̜̣̖̤͙͖͎̻̩͍̤̱͍̙̫̫̙͖̠̲͉̗̱̰͔̻̳̩͙̱͈̠͇̯͚͉̮̘͕͉͕͚͎̮̦̫͇̙̥̯̳͖̜̳̻͔̪̝͚̖̜̮̞̥̩̼̯̬̺̦͉̖̭̥̫̝̪͈̟̼̺͕̬̙̰̠̳͈͇̰̹̳̝͎̩̫̱͔̰̦̪̦̣̗͖̦̮̦͕̜̦͖̪̗̺͉̮̹̗̝͖̺̲̥͓̻̣̞͕̗̱̻͙̪̥̜̥̻̗̙͈̟̙̪͕̘̻̙̥̦̣̟͉̱͖̫͓͔͔͕̼͚͎̱̭͍̖͖͍͕̗̻̗̖̱̼̲̜͖̲̘̘̤̙̠͖͙̼̮̟̗͓͎͙͓͈̭̩̺̯̬͓͖͓̲̪̹̲̲̭̠̘̰̰̝͖̙̯̪̺̳̮̥͇̹̪̗̯̭͚̖̘̞̺̥̪̳͎̦͕̼͕̠̥̤̖͎̣͕̟͇̟̣͍̼̩̲̙̯͇̥̮̭͍̝͇͙͍͙͖̞͈̣̦̭̖̠͓̯̫̟̙̥̦̗̥̻͎͈͇̝̱̭͉̫͚̘͚͍͉͔̙̩̼̰͙̙̙̭̟̗̟̪̞̣̻̖̙͙̘͎̩̠͔̣̰̜̬̳̜̦̮̠̹̝̥͙̲̼͙̭̜̰̜̲͙̝̩̻̮̬͖̦͈̣̟̺̮͈͉͙͇͔̞̩̰̣̟̫̯̠̫͖̙̩̺̞͈̝̥̩͖̱͈̞̲͇͓̬͚̟͖͔̦͙̞̞̫͈̠̫͖̞͔̹͖̼̲̥͔̘̜̦̖̝̪̫͖̫̫̝͙̬̩͖̬͎̗̲̣̫͕͎͕̼̮̱͚̅̏̍͛͆̍̈́́̽̾̔͂̓͋͋̊͆̍͂̃̅̑̋̌̌̈́̈̑͆́̄̎̎̉̐̐́̉̋̌̈́̔̈́͋̆͋̓̓͐̈́̀͐͛̈́̔͛͒̈̌͗̓̂͋̉̊̐̀̉̽̽͐̐̈̽͗̈́̈́̏̅͑͐́͑̎̽̿̈̈̃͒̾͌͋̏͋̉͆͌̏̇̈̆̇̀̅͐̃̅̂͐͆̅̓̓̐͒͆͛̈́̿̀̉͆͐̊̓̇̌̈́͑̽͌̀̎͐͊̂̉̓̇͐͊̂͛̏̔̓͋͛̆̈̀̇̐̽͂̏͋̓̂̅͐̔͌͆͒̉̌̈́̉̀̋̀̀͌̂̈́͋̀̈́̓̊̆͌̄̌̏́̂͊͂͛̀͐̌͋̈́̆̈́̈́͗̀̓̋͛͒͛̿̾͂̏̾͆͐̍̔͆̈͑̆̆̐̐̾̿̌̃̈́̅͆̃̔̈̌͆͑̃͆̐͋̓̈́́̎͒̎͒̎̽́̇̎͒̍̈́̃̒̓̀̾̌͌̉͊̾͐̄̈́̿̒̇̌͐̑̽̍͗͌͛̔̋͆͒̇͂̓͐̀̔̏̆̂͐̎̈́̊͒̑͐̎̃̈͒̎̊̂͑̋̏̒̉̐͊̌̄̅̾̀̀̋́̐̊̽̑͂̓̄̊̄͌̓̋͂̌̒̅̐͌͑̀͐͐̉̎̓͂͒̄͌͌͗̂̒̑̌͒͗̐̄̋͂̓͊̍̏̑͂̐̈́͂̆͆͐̽̈́̑͌̿͛̅̇̀̇͗́͑̉̂͑͗̑͑͋̇̈́͒͂̍̓̊͛͛͛̔̔̀̅̀͆̍̿̒̐͋̔͛̔̈́̃͊͐̿̋͗́̌͐͑͂̓̊̏̆̿̈́̈́̀͗̔͂̈́̅̄͛͗̽́́̔̉̅̔́̂͒̀̅̌͑̇͆̾͆̓̔̑͒̃̄̏͂̎̀̊̒͌̿̒̒̋̅̂̐̒̅͑̋͊̇̓̊͆̄̀͌͆̋̂̅̈́͒̈̌͌̈́̍̾̏̓͆̾̍͊̽̀̌̋̅̏͛̋̀̉̎̽̿̍͌͂̋́͗̾͌͒́̉̅̈́͐̐̆͆́̋̐̏̂̐͋̉̒̏̐͗̉͐̉̐̏̑̅̂̆̔̀̽̿̂̽̏͛͊̒̂̌̓̂͒̃̐̓̔̃́́̈́̓͐̌͌̽͌̑̿̔̅́̽̂̔̐̂̈́͐̂͒̍̍̉̓̽̎̔̐͛̎̀͂́̿̀̑̇͂̊̆͋̓͊̐̽̈́͂́̅̒̏̔̾̈́̇̈̃̓̿̃̈̃̀̂͋̿̿͌̏̉̋̆̐̃̃́̃̀̒͛̉̂̓̾̃̏͛͊̅̈́̄̀́̌̓͌͂̌̏̆͋̋̾̑̏͑͗̿̽̽̉̎̑̂̓̈̂̃̇́̐̋̈̾̓̇̆͛̑͊̏̓̆̊̋̑͛̓̀̉͌̽̓̍̈́̏͂̈́̔̓̑͌́̐͒̅̃͆͆̌͑͆͆̅̈́͊̄͋̅̊́̍̅͋̀̓͗̄̄̌̔̅͂̈́͂̆̃̌͊̔̓̊̀̆̒̅̃̔̎̒͆̌̈̈́̈̿͐̑́̊̒̓̐̀̎̀̈́̾̀́̽̋̊́͑̔͑̏͑͋̊͐͗̍̈̔͌͑̅͆̽͋̾̅͆̿̈̂̀̽͒̔̌͆̄́̾͊̌̇͑̀͑̂̐̾̒̿̈́͆̀̔̈́̈́̃̈́͒͂̈́̀͂̈̋͑́̀̇̒̐̀̅̿̓͋͊̏͊͌͛̈́͂̈́̐͗̅͛̌̐ "͉̬̼̬̜͇̺̭̪̭͓̣͎̠̰̘̦͓̬͖̞͔̩͔̩͚͔̝͈̻̳̬̫̘̝͕̗̝̱̩̖̼͖͗̈́̈̔̇͐̓̓̏͊͊̔̅̈̊̉̓̇͌̀̊̎̄̑̈̎̎̔̈́͋̍͗́̅̈́̈́̍͛̊̿̔͊͐͆̍̈̔̌̒̈̑̉̑̀̀̂̎̌̅͌́̎̊͐̏̊̀̉͋́̑̈́̍̈́̀̿̀̓̊̓̓̂͋̐̒̊̒̽͒͐̀̾͌̇̾͒̒̃̎̏̒͑̇̆̐̓͑̇̍͊͛͌̃̈́̌̿̉͆̽̈́̌̓̋͆̇͒͛̉̑̓͐̀̀̅̿̇̏͋̀͑̒̌̏̏͊̐͒̈̄̅͂̎̓͗̊͆͑́̍̍̋͋̾͐̓̂̀̊́̄̒̄̅̑̑̑̆̀͊̇̃̾̆̿͊͂͐͂̃̎̂͊̇̾̿̒̊̔̃̉͗̄̓͗̑̂̏̓̿̀͆͊̐̄̀̐̈́̎͌̐͑͗̌͐̉̿͗̂̈͌̑̑̆̀͊̇̃̾̆̿͊͂͐͂̃̎̂͊̇̾̿̒̊̔̃̉͗̄̓͗̑̂̏̓̿̀͆͊̐̄̀̐̈́̎͌̐͑͗̌͐̉̿͗̂̈͌͊̔͋͌̈́͋̾̈̀͌̓̂̿̐͑̅̏̑̑̆̀͊̇̃̾̆̿͊͂͐͂̃̎̂͊̇̾̿̒̊̔̃̉͗̄̓͗̑̂̏̓̿̀͆͊̐̄̀̐̈́̎͌̐͑͗̌͐̉̿͗̂̈͌͊̔͋͌̈́͋̾̈̀͌̓̂̿̐͑̅̏̑̑̆̀͊̇̃̾̆̿͊͂͐͂̃̎̂͊̇̾̿̒̊̔̃̉͗̄̓͗̑̂̏̓̿̀͆͊̐̄̀̐̈́̎͌̐͑͗̌͐̉̿͗̂̈͌͊̔͋͌̈́͋̾̈̀͌̓̂̿̐͑̅̏͊̔͋͌̈́͋̾̈̀͌̓̂̿̐͑̅̏͌̆̔̂͗̓̌̐́̈̎̾̈́̀̑͛̍́̄̈́́̓̀̄̑̆͋͒͛͌̎̓͒̀͒̀͐̊̊̆̀͂̓̔͛͗̍͆̅̔̀́̓̌͐̐̓̉́̑́͒̽̏̔̃͊̽̌͗́̃̐̀͆̈́̂̇͋̈̆̋̋̍̈́̍̑͂́́͛̉̂̿̓̉̿̽̎̽̓̏͛̃͒̀̓̐́͐̿̌̅̅̐͐͆͛̈̓̈͌̎̅̽̌͋͛̏̀̎̍̐͛̽̅̿̈̑͐̑͊̍̏̃̐̎̀̊̍͑̇̈́ wie heißen solche symbole? Ich konnte im internet nichts hilfreiches finden und wenn ich die Zeichen in google reinkopiert habe kam nur eine Fehlermeldung 404.

Computer, Spam, Sonderzeichen, Satzzeichen, Symbol, Suche, Namen
3 Antworten
Kommasetzung so richtig oder nicht?

Hallo zusammen!

Ich bin gerade dabei einige Texte zu korrigieren und da gibt es offene Fragen zur Kommasetzung, bei denen ich mir nicht ganz sicher bin, was richtig ist. Es wäre klasse, wenn Ihr mir hier weiterhelfen könntet. Ich tendiere immer dazu, zu viele Kommata zu setzen. Mir ist schon klar, dass die Regeln teilweise ein Setzen erlauben, aber nicht zwingend erfordern. Es geht um folgende Sätze und jeweils die Frage, ob die Kommasetzung so richtig ist:

  1. Weiterhin ist es möglich, dies und das zu machen.
  2. Wie eingangs erwähnt, wurden hier keine Unterschiede gemacht.
  3. Wärhend dies besonders in Deutschland, aber auch in der Schweiz zu beobachten ist....
  4. Andere Menschen spielen, nach deren Meinung, das Spiel eher unter negativen Vorzeichen.
  5. Er konnte früher besser mithalten, als dies heute der Fall ist.
  6. Auch in Berlin sieht man dies kritisch, allerdings nicht ganz so stark.
  7. Sie machen sich gegenseitig Vorwürfe, die Aufgaben nicht richtig auszuführen
  8. Auch die Versuche, die beiden Parteien zu versöhnen, scheiterten.
  9. Ich übte Druck auf verschiedene Institutionen aus, die Probleme endlich in Angriff zu nehmen.
  10. Es war ihr nach langwierigen Verhandlungen gelungen, die Menschen zu überzeugen, wobei das am Ende auch zu keinem besseren Ergebnis führte.
  11. Da sie es nicht gesehen hat, sondern eine Augenbinde trug, und es außerdem noch dunkel war, ist es schwierig zu bewerten.

Habt vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße Klaus

Kommasetzung, Satzzeichen
3 Antworten
Interpunktion bei wörtlicher Rede?

Hallo ihr Lieben,

Ich schreibe seit einiger Zeit an einem Roman, den ich über kurz oder lang in Eigenregie veröffentlichen möchte. Ich habe zwar bereits die eine oder andere Anfrage von Autorenagenturen und eine auch schon von einem Verlag, möchte mich aber noch nicht binden. Meine Problematik besteht in der wörtlichen Rede. Ich kann mich noch daran erinnern, wie mein Deutschlehrer in der Grundschule uns eingebleut hat, wie die wörtliche Rede aufgebaut zu sein hat. Das weiß ich deswegen noch so genau, weil wir immer und immer wieder Beispiele aufschreiben mussten. Uns wurde damals beigebracht, dass eine Wörtliche Rede wie folgt auszusehen hat:

Lucas meinte: „Ich glaube, ich habe einen Pickel auf der Nase.“
Julia antwortete: „Zeig mal her!“
Lucas fragte: „Und, ist es schlimm?“

Die Interpunktion entspräche also einem Doppelpunkt, einem Redezeichen, einem Satzzeichen sowie einem weiteren Redezeichen.

Nun gibt es ja noch weitere Möglichkeiten den Begleitsatz einzufügen. Z.B. mittendrin:

„Ich brauche“, jammerte er, „eine Anti-Pickel-Creme.“
„Meinst du“, wollte Julia wissen, „das hilft so schnell?“
„Wenn nicht“, brummte Lucas, „bring ich mich um!“

Soweit ist alles klar. Der Satz der Rede wird vor dem Begleitsatz unterbrochen und abschließend weitergeführt. Geht natürlich auch mit mehreren Sätzen vor und nach dem Begleitsatz. Nun kommen wir aber zu meinem wohl größten Problem an der Geschichte. Der Begleitsatz am Schluss:

„Da sieht man gar nichts“, erklärte Julia.
„Bist du blind?“, fragte Lucas patzig.
„Stell Dich nicht so an!“, polterte Julia.

Uns wurde damals beigebracht, dass bei einem normalen Aussagesatz ein Punkt zu stehen hat. Danach wird die wörtliche Rede mit einem Redezeichen beendet, es kommt ein Komma und dann der Begleitsatz. Mittlerweile habe ich angefangen auch den Satzbau verschiedener Autoren zu durchforsten und bin dabei darauf gestoßen, dass nirgendwo bei einer wörtlichen Rede mit einem hinten angestellten Begleitsatz der Aussagesatz ein Punkt enthält. Bei meinen Recherchen zu diesem Thema fand ich ebenfalls heraus, dass es offenbar Usus ist, den Punkt wegzulassen. Gibt es dafür einen bestimmten Grund? Oder macht man das weil, es schöner aussieht? Ich brüte nun schon seit einer langen Zeit über diesem Problem und finde einfach keine Lösung. Ich habe das Gefühl, dass ich nicht weiter schreiben kann, wenn sich mir nicht erschließt, warum man den Punkt weglässt. Vor allem wurden meine Punkte bei Aufsätzen in der Schule nie als Interpunktionsfehler angezeigt. D.h. so falsch kann ich ja gar nicht damit gelegen haben, als ich mich darauf verlassen habe, dass das, was mein Grundschullehrer erzählt hat, korrekt war.

Liebe Grüße ;) und schonmal Danke für eure Hilfe!

deutsch, Punkte, Grammatik, Interpunktion, Komma, Rede, Satzzeichen, direkte rede, Wörtliche Rede
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Satzzeichen

Wie macht man ein Hochkomma?

3 Antworten

Ich habe vor (,) dies zu untersuchen. (-->Komma oder nicht?)

4 Antworten

Was bedeutet "!?" am Satzende?

15 Antworten

Kann man das ändern,dass die satzzeichen bei der spracherkennung nicht ausgeschrieben werden?

3 Antworten

Richtige Zeichensetzung? Kommata? (Nur 1 Satz)

8 Antworten

Setze ich hier: "Daher möchte ich Sie fragen, ob Sie meine Maturarbeit betreuen möchten" ein Punkt?

19 Antworten

Wann setze ich . und und wann!

11 Antworten

computer tastatur - gänsefüßchen unten setzen

6 Antworten

Kommt nach einem "Danke" immer ein Rufzeichen?

8 Antworten

Satzzeichen - Neue und gute Antworten