Fahrlässige Körperverletzung Straßenverkehr?

Hallo ich habe mal eine Frage und zwar wie lange dauert es durchschnittlich vom Tag des Geschehens bis zu einer eventuellen Gerichtsverhandlung?

Am 16.02 2018 hatte ich einen Auffahrunfall verursacht und aufgrund dessen auf Amts wegen eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erhalten.

Die Verletzungen bei der Gegenpartei waren gering der Fahrer hat nichts die Frau voraussichtlich ein leichtes HWS und Trauma....

Außer der Ladung zur Polizei kam bisher nichts weiter weder ein Gerichtstermin noch eine Einstellung noch ein Strafbefehl.

Kann es sein dass die Dame immer noch erkrankt ist und das deswegen so lange dauert? Sollten diese mich aber auf Schadensersatz verklagen wollen wäre ja schon längst was von deren Anwalt gekommen.

PS: das ganze ist mit einem Firmenwagen während der Arbeitszeit passiert Sachschaden um die 15000 €.

Vielleicht kann mir da mal einer Erfahrungswerte benennen und da ich das selber so gar nicht kenne.

Spezielle Nachfragen:

Und Vorallem Wenn Eingestellt wurde, wird das Verfahren doch eigentlich an die Bußgeldstelle abgegeben?oder gibt es auch eine Art des einstellens wo man nix weiter von hört? Sprich keine Punkte.

Muss man zwangsläufig bei Abgabe an die Bußgeldstelle (noch Einstellung) mit 3 Punkten und damit Führrscheinentzug rechnen? Oder kann die Staatsanwaltschaft auch so einstellen das dass Verfahren nicht abgeben wird ?

Dann kann ich mir nur erklären da dass Einstellungs Schreiben nicht angekommen ist oder das Verfahren einfach untergegangen ist,falls es sowas gibt.

Unfall, Polizei, Recht, Punkte, Anzeige, Körperverletzung, Straßenverkehr
3 Antworten
Verbrennungswunde stark mit Fibrin beschichtet und unter fibrin bilden sich grau schwarze Punkte was ist das?

Ich habe am Körper eine etwa 5x5cm kleine Verbrennund 2. Grades. Ich weiss ich muss damit zum Arzt, doch das ist etwas komplizierter (finazen...).

Die Wunde ist nun 2 Wochen alt. Über der Wunde befindet sich eine etwa halbe cm dicke Fibrinschicht, welche sich seit 3 Tagen von weiss zu braun grau verfärbt hat. Die Wunde riecht sehr stark als würde sie verfaulen.

Nun zieht sich an zwei seiten die Fibrinschicht zusammen und löst sich ein wenig von der Gesunden Haut. Ich kann die Fibinschicht anheben und darunter befinden sich nun so grau schwarze Punkte, welche ein zwei Millimeter gross sind. Sieht etwas aus wie schimmel.

Die Wunde schmerzt nicht, ich sehe kein Eiter, sie ist nicht geschwollen und nur am Rand etwas Rot. Also keine Entzündung.

Etwa vier Tage nachdem die Wunde entstanden ist hat sich die Wunde etwas entzündet jedoch habe ich das mit Medikamenten und sterilen Wundauflagen (Mepilex) und Kochsalzwasserlösung in den Griff bekommen.

Um die Fibrin schicht zu lösen lege ich jeden Tag sterile Kompressen welche mit Kochsalzlösung getränkt sind einige Minuten auf die Wunde. Doch diese Fibrinschicht ist sehr zäh. Deshalb habe ich etwas in die Firbinschicht gerizt damit die Gesunde Haut auch luft bekommt. Aber wie schon etwähnt ist die Schicht sehr dick.

Mir ist bewusst das sobald sich entzündungszeichen entwickeln ich zum Arzt muss und auch gehe! Jedoch ist dies noch nicht der Fall.

Diese schwarz - grauen Punkte verwirren mich einfach...

Gesundheit, Tiere, Behandlung, Haut, schwarz, Wunde, Punkte, Entzündung, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, Verbrennung, Fibrinbelag
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Punkte

wie viel Euro bekomme ich pro Payback Punkt?

4 Antworten

Weight Watchers - Wieviel Punkte kann ich am Tag essen?

15 Antworten

Habe so einen weißen Punkt links an meiner Zunge

6 Antworten

Punkte von einem Döner

7 Antworten

Wie kann ich raus finden ob ich geblitzt wurde noch bevor ein Brief kommt?

4 Antworten

Welche Lebensmittel haben bei Weight Watchers 0 Punkte?

4 Antworten

Wie kann ich in Google Maps die Route ändern?

4 Antworten

Wieviel sind meine Payback Punkte wert?

8 Antworten

Vereinzelt kleine rote Punkte auf dem Körper.

10 Antworten

Punkte - Neue und gute Antworten