Wie funktioniert das Snapchat-Punktesystem?

Ich habe seit wenigen Wochen Snapchat. Mir ist aufgefallen, dass man über 2 verschiedene Scores verfügt. Ich habe also gegooglet, was diese Zahlen zu bedeuten haben, dazu gibt es natürlich auch bereits unzählige gutefrage.net-Beiträge. Aber die Antwort scheint überall ähnlich zu sein: Wenn man Snaps verschickt, bekommt man Punkte und wenn man Snaps bekommt, bekommt man Punkte. Das finde ich überall im Internet, als würde das stimmen und als wären sich alle darüber einig.

Ich habe bisher nichts versendet. Ich habe annäherungsweise 50 Kontakte bei Snapchat und erhalte regelmäßig Snaps, die diese zu ihren Storys hinzufügen. Aber erst von 2 Personen habe ich jeweils einen privaten Snap bekommen.

Wenn wir davon ausgehen, wieviel ich verschickt habe, dann hätte ich 0 Punkte.

Wenn hinzukommt, wieviel ich privat bekommen habe, hätte ich 2 Punkte, oder wie ich gelesen habe das 12fache, also 24 Punkte.

Wenn man davon ausgeht, wieviel ich mir überhaupt reinziehen musste/konnte, sind wir bei über 10 pro Tag, also deutlich im dreistelligen bzw. vierstelligen Bereich.

Das interessante aber ist, wie ich finde, dass man (zumindest ich) 2 Punktezahlen hat. Welche betrifft was? Und warum ist im Internet immer nur von der einen die Rede?

Folgendes: Ich habe sowohl 0 als auch 8 Punkte. 8 Punkte ist übrigens die Zahl, die meine Kontakte sehen können, vermutlich also die Zahl, um die es im Internet immer geht. Allerdings passt das zu keiner meiner Rechnungen und auch wenn man sie mit + oder * oder Mittelwert kombiniert, kommt man egal wie man es dreht und wendet nicht auf 8. Bitte klärt mich also auf, wie man hier auf 8 kommt, ihr habt ja alle nötigen Infos.

Die 0 passt zu der Anzahl an verschickten Snaps, da ich in dem Bereich bislang inaktiv war. Ist das tatsächlich so gemeint? Wenn ja, warum ist dann diese Zahl nicht genauso öffentlich wie die andere?

Und zu guter letzt: Wozu braucht man diese Zahlen?

Danke fürs Lesen und Antworten :)

Handy, Video, Foto, App, Smartphone, sammeln, Kommunikation, Punkte, score, Soziales, Plattform, punktesystem, snap, Snapchat, Snapchat Punkte
2 Antworten
Ist das berechtigt oder nicht?

Also folgendes Problem:

Ich hab in meiner Zentralklausur in Deutsch in einer anderen Handschrift geschrieben (die war ordentlicher als meine andern, ich hab mehrere Handschriften..). Meine Lehrerin meinte es ginge nicht und man könne mit der Schrift nicht erkennen was klein oder groß geschrieben ist, da es alles Großbuchstaben sind, sie ist auch deswegen zu meinem Stufenleiter gegangen und deswegen wurden mir alle sprachlichen Punkte (das wären nur 4 Punkte, aber ich hätte vllt auch nicht alle erreicht aber mind 2 von 4, was meine Note um eine ganze gesteigert hätte) und die eigentliche Note um eine gesenkt. Also resultierend bin ich von einer 1 zu einer 3 gekommen, ganze zwei Noten runter (es gab keine Tendenzen bzw plus oder minus). Es ist mir bewusst, dass sowas Konsequenzen haben kann, aber es geht hier um zwei ganze Noten! Hätten die mir nicht die sprachlichen Punkte abgezogen, hört ich wenigstens noch ne zwei trotz der Notensenkung! Wofür ist die. Notensenkung, wenn die mir die Punkte schon abgezogen haben? Wofür ist der Abzug, wenn die meine Note schon gesenkt haben (ich weiß dass ich sprachlich nicht komplett schlecht war)?

Ist das berechtigt? wie ist das geregelt ( evtl. Gesetzlich)? Dürfen die das? Man kann die Note doch nicht wegen der Schrift schlechter machen oder? Ich mein man kann doch erkennen, was groß und klein ist.. Oder??

deutsch, Schule, Noten, Diskriminierung, Handschrift, Rechtschreibung, Schulsystem, punktesystem, Notensystem
7 Antworten
Chancen auf Lehramtsstudium (Geschichte, Deutsch und Latein)? (Wichtig!)

Hallo,

ich bin in der 12 Klasse und habe ab morgen meine Prüfungen, werde danach mit (m)einem Freund (bin mir selber nicht so ganz sicher, was zwischen uns ist, doch das wird wohl nur die Zeit zeigen) ein Jahr nach Argentinien gehen und dort auf einer Farm leben, arbeiten usw.

Danach, wenn ich wieder daheim bin, möchte ich studieren, doch ich weiß nicht, ob meine Leistungen dazu ausreichen. Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen, bin aufgeschlossen und komme mit meinen Gleichaltrigen gut aus und kann mich auch gut durchsetzen und würde gerne Lehramt studieren.

Meine Lieblingsfächer sind Geschichte, Deutsch und Latein. Geschichte und Deutsch habe ich auch als Leistungskurs.

Meine Jahresfortgangsnoten (wir haben Punktesystem) sind folgendermaßen:

Deutsch: 14 Punkte (1)

Mathematik: 12 Punkte (2+)

Englisch: 12 Punkte (2+)

Geschichte: 15 Punkte (1+)

Physik: 11 Punkte (2)

Latein: 13 oder 14 Punkte (1- oder 1)

Sport: 12 Punkte (2+)

Biologie: 11 Punkte (2)

Politik: 14 Punkte (1)

Semi: 15 Punkte (1+)

Kunst: 8 Punkte (3)


Ich habe Mathematik und Deutsch schriftlich und werde auch, so denke ich, meinen Schnitt halten... Englisch habe ich als Pflichtfach mündlich und Geschichte als Wahlpflichtfach ebenfalls mündlich.

Wie stehen die Chancen mit meinen Leistungen auf einen Studienplatz?

deutsch, Studium, Schule, Geschichte, Noten, Latein, Lehramt, Lehrerin, Oberstufe, studieren, Universität, punktesystem, oberschule
14 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Punktesystem

Snapchat?Wie funktioniert das Punktesystem?

2 Antworten

Wie funktioniert das Punktesystem in Snapchat?

3 Antworten

Fahrwerk nicht eingetragen Punkte?

5 Antworten

wie sieht ein oberstufenzeugnis aus?

5 Antworten

Abiqualifikation : Wie oft "unterm Strich"?

1 Antwort

Abitur Zulassung benötigte Punktzahl?

5 Antworten

Warum werden beim ESC nie 11 Punkte vergeben?

5 Antworten

FOS Bayern Welche Punkte brauche ich um zu bestehen?

1 Antwort

Punktesystem Schule 1,0 Abi überall 13 Punkte oder 15 Punkte?

9 Antworten

Punktesystem - Neue und gute Antworten