Freundschaft retten – ist das so noch möglich?(frage von meiner Tochter)?

Hey Leute

Ich hatte eine sogenannte IBF (das sind beste Freunde die sich nur im Internet kennen)

Sie war die allerbeste Freundin die ich jemals hatte, sie war mir ultra wichtig

Aber wir hatten zu viel Streit. Beim ersten Streit wollte ich testen, wie sie reagiert, wenn ich sie beleidige. Aber da hat sie mir verziehen, doch ich habe ein 2. mal mit ihr gestritten, weil ich einfach sauer auf sie war. Da habe ich geschrieben, dass ich sie am liebsten ermorden würde. Ich weiß ich war dumm und kindisch.

Ich war halt immer neidisch, ich hatte irgendwie Angst dass sie weggenommen wird. In der 1. und 2. Klasse war es so: Ich hatte eine Freundin die bei mir immer die Nummer 1 sein wollte. Ich wollte auch ein paar andere Freunde haben, aber sie ließ mich nicht, sie erzählte immer schlechte Dinge über mich, an die die anderen geglaubt haben. Ich habe Angst, dass sowas wieder passiert. Es ist zwar schon lange her, aber als ich umgezogen bin, hatte ich eine Zeit lang eine BFF (eine beste Freundin die ich in real kenne), die mich aber nur wegen meinem Pool und meinen Playmobil Sammlungen ausgenutzt hat. Als ihre Mutter von der Arbeit geschmissen wurde die meine Mutter angeboten hat, hat sie meine Mutter auf Facebook geblockt und die eine beste Freundin wollte kein Kontakt mehr mit mir, aber wir hatten noch nie gestritten oder sonst irgendwas

Jetzt zurück zum Thema: Da hat sie mir auch verziehen. Danach hatten wir immer mehr Streit durch meine kindischen Beleidigungen. Ich war halt immer neidisch :( es war nicht böse gemeint😓 Nun verzeiht sie mir nicht mehr. Ich vermisse sie sehr, wenn ich es ihr sagen würde, würde sie sich bestimmt nur denken: „Jaja, und dann fängt sie mit der selben Kacke an ……“

Was soll ich tun?😪

Liebe, Freundschaft, Freunde, retten, Liebe und Beziehung, Freundschaft Retten, IBF
Wie kann ich das noch retten?

In letzter Zeit streiten meine Mutter und ich uns öfter mal und ich bekomme dann Ärger wegen Sachen eben die ich getan hab. Ich hab ja in vorherigen Fragen erzählt wie mein Vater ist aber im Moment ist das ganz anders. Ich hab letztens gehört, dass mein Vater zu meiner Mutter gesagt hat, dass ich zwar frech bin, aber dass meine Schwester ja auch kein Engel ist, auch wenn ihre Noten besser sind und ihre Art.

Er meinte, wenn wir jünger oder älter wären, hätte er auch geschimpft, aber er meinte, dass das in unserem Alter normal ist und sie lernen sollte, dass wir jetzt nicht mehr kleine Kinder sind (auch wenn sie uns so behandelt, wir dürfen noch nicht alleine raus). Also meine Mutter ist die fürsorglichste Person du ich kenne, sie tut alles für uns alle (meinen Vater, meiner Schwester und meinen 2 kleinen Brüdern), sie läuft überall für uns hin, macht alles für uns und sorgt dafür, dass immer alles da ist, was wir brauchen und wollen (bezogen auf Lebensmittel).

Aber das was stört, ist , dass 2 meine Brüder( 2 und 5 Jahre) so viel Blödsinn machen, dass man anfangen will zu heulen, so schlimm ist das mittlerweile, aber meine Mutter sagt einfach nichts, oder besse gesagt soo liebevoll, dass sie nicht gehört haben. Und manchmal werde ich deswegen bisschen, was mir hinterher dann halt hinterher leid tut , ich sage oft Dinge, die ich hinterher dann bereue.

Ich konnte anderen Menschen noch nie zeigen, wie lieb ich sie habe und wie dankbar ich eigentlich bin, deshalb denkt meine Familie, ich wär kalt und eingebildet und undankbar , weil ich und mein Bruder, verstehen sich GAR nicht, ich hab noch nie ein normales Gespräch mit ihm führen können.

So, vor ein paar Tagen ist etwas zwischen meine Mutter und mir vorgefallen (worüber ich nicht reden kann und will). Meine Mutter war übelst sauer und hat nicht mehr mit mir geredet. Am nächsten Tag bin ich zu ihr gegangen, hab mein Fehler eingesehen(also irgendwie, ich konnte das nicht so direkt sagen) und hab mich entschuldigt. Zuerst hat sie mir nicht geantwortet sondern nur wütend geguckt. Als ich fast in Tränen ausgebrochen bin, hat sie zu mir gesagt, dass ich bei ihr komplett unten durch bin und dass sie weiterhin alles für mich machen wird, ich darf alles essen was ich will, alles machen, aber ihre Liebe bekomme ich nicht mehr, und sie will nicht mehr mit mir reden, nicht über das Thema reden . Und sie redet seit Tagen kein einziges Wort mit mit.

ich hab versucht, mich zu entschuldigen, aber sie ignoriert mich, ich hab ihr geschrieben, sie ignoriert mich, ich hab im Prinzip alles versucht, was ich tun konnte. Und das ist schlimm, nicht mehr die Liebe deine Mutter zu bekommen, immer wenn ich Probleme hatte, hab ich mit ihr geredet, sie war immer für mich da, sie war der einzige Mensch, der mir mir geholfen hat, weil meine Familie mag mich nicht so sehr. Ich hab ihr als einzige so richtig vertraut, sie war eine der wichtigsten Personen in meinem Leben. Kann ich das noch retten? Wenn ja, wie?

💔❤️‍🩹

LG

Liebe, Familie, Trauer, Pubertät, retten, familienprobleme, Liebe und Beziehung
Beziehungsproblem, noch zu retten?

Seit ldem ich an jemand anderes gedacht habe, vermisse ich meinen Freund nicht mehr und kann nicht mehr ich liebe dich sagen. Ich hab mir dummerweise gesagt, das geht gar nicht an jemand anderes zu denken. (Nun weiß ich das es nicht schlimm ist. Ich denk auch nicht mehr an die andere Person.) Seitdem geht alles Berg ab und ich hab jedes Wochenende analysiert und gefühlt die Fehler gesucht. Dann ging die große Heulerei los, weil es nicht mehr so wie vorher ist. Früher vor 5 Monaten konnte ich nicht genug von ihm haben knuddeln, küssen,..

Sogar das küssen hab ich mir ausgeredet, dass ich darauf keine lust habe.

Ich verbringe gerne Zeit mit ihm und kuschel mit ihm gern. Klar wir küssen uns noch,... Manchmal kommt auch ein hab dich lieb aber es ist nicht mehr so schön wie vorher. Ich bin nicht glücklich und das nimmt ihn auch mit wenn ich immer heule. Anscheinend will ich den vorherigen Zustand erreichen, was unmöglich ist.

Wir reden andauernd und sind so traurig wenn wir über eine Trennung nach denken, das ist so schmerzhaft. Er ist so ein toller Kerl und mein Traummann, aber es wird einfach nicht besser weil ich Gefühle weg sind oder schwächer.

Ich mach mir so Vorwürfe wegen dem Gedanken. Warum mach ich meine Beziehung selbst kaputt und bin nur noch freudlos? Ich steiger mich noch in ein grosses Tief vielleicht soflgsr Depression?!

Ich denke ohne ihn bin ich noch unglücklicher. Hab mir meine Zukunft immer mit ihm vorgestellt.

Was ist wenn ich nicht nochmal so jemanden finde? Die nächste Person wird es auch nicht unbedingt sein und zu diesen Zeiten jemanden kennen zu lernen schwierig. Dann bin ich noch ein ruhiger Mensch.

Hab auch Angst nicht alleine klarzukommen, da wir ja jeden Tag schreiben und telefonieren. Dann stehen jetzt bald Prüfungen an. Wenn er nicht mehr da ist hab ich keine Stütze mehr.

Aber ja ich weiß das sind alles keine Gründe zusammen zu bleiben.

Ablenkung fällt mir schwer, weil ich nicht weiß, was ich mit mir anfangen soll.

Bei meinen Freundinnen läuft es doch auch. Warum muss mir so was passieren?

Würde ihn so gerne als Freund behalten und wenn das nicht geht als Kumpel aber das funktioniert ja selten.

Alle sagen es bringt nichts sich so viele Gedanken zu machen aber ich komme da nicht raus.

Vielleicht hat jemand nochmal einen lieben letzten Rat.

Liebe, Freundschaft, Angst, retten, Psychologie, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung, Traurigkeit, Verzweiflung, Rat
Erasmus Beziehung retten?

Vor genau zwei Jahren habe ich eine überaus nette Frau in ihrem Erasmus Studium hier kennengelernt. Wir waren zusammen 3 Monate lang, bis sie Deutschland verlassen musste und Corona angefangen hat. Diese 3 Monate waren die beste Zeit meines Lebens und ich vermisse jeden Moment mit ihr. Am Ende hat sie auch sehr geweint und wir haben jeden Tag telefoniert, aber es hat langsam nachgelassen, weil wir uns nicht mehr treffen konnten wegen dem Lockdown und sie jetzt arbeitet.

Wir schreiben nur noch sporadisch und sie hat Geburtstag in ein paar Tagen. Heute habe ich etwas mit ihr geschrieben und sie ist eigentlich ganz glücklich (Vielleicht hat sie auch jemand neuen kennengelernt, ich weiß es nicht wirklich)

Jetzt und auf einmal habe ich dermaßen starke Liebeskummer und kann nicht aufhören, an sie zu denken. Ich weiß nicht, wie diese Beziehung funktionieren soll oder wie ich sie retten kann. Ich bin so traurig wie noch nie in meinem Leben und habe keine Motivation mehr (Ich esse seit 2 Tagen nichts). Warum kommt das so auf einmal? Wie soll ich das alles schaffen? Danke für die Hilfe :(

Leider kann man das nicht mehr retten 64%
Es kommt drauf an 36%
Das kann man noch retten 0%
Was anderes 0%
Dating, Liebe, essen, Leben, telefonieren, Studium, Freundschaft, Liebeskummer, traurig, Geburtstag, Bedeutung, Freunde, Deutschland, Beziehung, Hilfestellung, Hunger, Gedanken, retten, Erasmus, glücklich, Liebe und Beziehung, Motivation, ablenken, Lockdown
Bester Freund wendet sich ab?

Hallo Zusammen,

Ich habe eine Frage wegen einer alten Freundschaft von mir, es geht um meinen ehemals besten Freund, wir sind schon seit der 5ten Klasse befreundet und mittlerweile beide 19.

Es war eigentlich immer alles okay, seit letzten Herbst hat er eine Freundin und jetzt ist alles anders, es fing damit an, das er immer weniger Zeit für mich und auch andere Freunde hatte, ich ging mit anderen Leuten raus und erstmal war das eben so, dann hab ich von ihr erfahren das sie schwanger ist, hab es aber für mich behalten.

Von ihr kamen immer anzüglichere Nachrichten, und da ich an Wochenenden auch öfters mal einsam war bin ich irgendwann drauf eingegangen und habe auch ihr mit Herzen geschrieben und sie frage nach se* und ich habe bejaht, es aber schlussendlich nicht tun. Können, vom Guten Gewissen her, naja kurz oder lang, das ganze kam raus und er hat eben dann ihre Story geglaubt das das ganze von mir ausging, er hat sich zwar angehört was ich zu sagen hatte aber nichts wirklich geglaubt, naja sie wohnt auch fast bei ihm und hatte mehr Möglichkeiten ihre Story zu erzählen Egal, auf jedenfall redet er seit dem nicht mehr wirklich mit mir und macht auf einmal wieder Partys mit Leuten, mit denen man nur vor Jahren zu tun hatte, ich bin nicht mehr eingeladen. Mir tut die ganze Sache sehr leid und ich weiß auch, daß ich einen Fehler gemacht habe, habe ich ihm auch gesagt, aber er sagt er könnte mir nicht verzeihen, ihr jedoch schon, naja wie auch immer

Ich möchte die Freundschaft nicht aufgeben, da sie mir sehr wichtig ist, kann mir vielleicht jemand Tips geben wie ich an die Sache herangehen bzw mit ihm reden kann, wäre sehr toll, danke

Freundschaft, retten, bester Freund, Liebe und Beziehung
Angenommen du rettest einer Frau das Leben und als dank dafür will sie dir dieses Angebot machen, würdest du dieses Angebot annehmen?

Frage an die Männer:

Angenommen du wartest am Bahnhof auf den Zug und sieht eine Frau, die plötzlich ausrutscht und auf den Schienen liegt. Sie schafft es nicht aufzustehen, weil sie sich mit ihrem Kleid an den Schienen verhängt hat und du siehst schon wie sich ein schneller Zug dem Bahnhof nähert. Du springst schnell auf die Schienen und reißt mit voller Kraft das Kleid von der Frau und bringst sie in Sicherheit. 5 Sekunden später fährt der Zug durch und ihr habt beide knapp überlebt. Sie ist schockiert und liegt halb nackt auf deinen Armen. Ihr Kleid ist zerrissen und ihr Oberkörper ist frei. Du ziehst dein Pullover aus und gibst es ihr. Sie bedankt sich bei dir unendlich und ist extrem erleichtert und schaut dich dabei ständig an. Sie sagt das sie noch nie so einen mutigen Mann wie dich gesehen hat und dir ein Leben lang was schuldig sein wird. Du gehst mit ihr zum Park und sie beruhigt sich und ihr fangt an mit einander immer mehr zu reden. Sie macht dir ein ernstes Angebot und bietet sich als deine Dienerin für den Rest deines Lebens an. Du bist schockiert und fragst sie, ob sie es ernst meint und sie sagt ja, weil das in ihrer Kultur üblich ist, dass man dem Lebensretter als gerettete dienen muss und dass sie es auch so will, weil sie so von dir beeindruckt ist. Dann fragt sie dich durch nach deinen Sexuellen Vorlieben und nach deinen größten Sexträumen und sagt dabei, dass sie dir jeden deiner sexuellen Träume erfüllen wird, solange es nicht zu übertrieben ist und sie dich jederzeit sexuell befriedigen wird, wenn du Lust hast und sie sich auch allgemein in deinem Leben für dich immer putzen und kochen wird, wenn du es willst. Du schaust sie an und du findest sie Optisch Mittelattraktiv und Mittelsexy also nicht Hässlich aber auch nicht mega Schön. Sie schaut dich verführerisch an und wartet nun auf eine Antwort von dir.

Für was wirst du dich entscheiden ?

Ja ich will oder nein ich will nicht ?

Nein 67%
Ja 33%
Liebe, Leben, Männer, Aussehen, Frauen, Sex, Rettung, sexy, Kleid, Bahn, Deutsche Bahn, Sexualität, retten, Psychologie, vorlieben, Angebot, Attraktivität, Dienstleistung, Feminismus, Liebe und Beziehung, Männer und Frauen, männlichkeit, Rettungsdienst, Sanitäter, Dienen, Feministen, Frauen und Männer, Gleis, Traumfrau, Traummann, Moral und Ethik, Philosophie und Gesellschaft, Umfrage
Wie kann ich meinen Anschreibfail retten?

Moin, ich bräuchte ein Mal eure Hilfe..

Ich habe gestern Abend ein Mädel angeschrieben, ich schätze sie auf 15/16. Ich habe sie am selben Nachmittag noch auf dem Campingplatz von meinem Kumpel gesehen, wir haben auch mit anderen zusammen Spiele gespielt usw., sie sollte mich also schon Mal bemerkt haben. Und ihr erster Eindruck mir gefallen hat, habe ich mich entschieden, sie auf Instagram anzuschreiben. Im Nachhinein habe ich angesehen, dass der Spruch wohl nicht so bei Mädels im jüngeren Alter geeignet ist (Spruch seht ihr im Bild)

Kurze Erklärung wieso ich den Spruch genommen habe (muss nicht unbedingt gelesen werden): Ich dachte so ne kleine Mischung aus nett und A.loch kann ganz gut rüberkommen. Das Kompliment nicht zu schmierig, das Ende deutend darauf, dass ich schon viel Erfahrung mit Frauen habe und deshalb sehr viel Wert auf die charakterlichen Eigenschaften lege. (Jetzt mal als kurze Erklärung)

An sich würde ich schon behaupten, dass ich ein Grundverstehen davon habe (zwar kein praktisches, aber theoretisches), wie Frauen denken, ich weiß ungefähr wie man sich wann verhalten sollte etc, denn mir von erfahren Männern oder auch Frauen sowas anzuhören ist sozusagen mein zweites Hobby.

Aber im Anschreiben, also im "Eis brechen" bin ich ein echter Idiot. Ich will halt kein "Hey, wie geht's?" Schreiben. Mein Freund meinte auch, was ich doch für ein Idiot bin, & dass ich doch einfach was simples hätte schreiben sollen, aber ich will halt nicht wie die anderen 10 Jungs in ihrem Postfach sein, wo sie sich gar nicht gereizt fühlt, zu antworten.

Wie kann ich diese Situation retten? Meiner Meinung nach habe ich mit meinem ersten Chateindruck verkackt. Ich war aber am Überlegen, ihr vielleicht zu schreiben "Entschuldigung, so ein Spruch ist wohl nicht so angebracht, erlaubst du mir einen Neuanfang?"

Wobei ich etwas Bedenken habe, dass das sehr gierig rüberkommt, aber schlimmer als jetzt kann's ja eh nicht mehr werden. Wie ich danach vorgehe weiß ich noch nicht, aber ich will erst ein Mal diesen blöden ersten Eindruck retten. Wäre nett, wenn ihr mir da etwas helfen könntet. Ihr lad euch dann auch zu unserer Hochzeit ein. :)

Übrigens, ich bin 17

(Ich habe erst ihr gefolgt, sie mir danach zurück, hat wohl nichts zu bedeuten, wollte das trotzdem erwähnt haben) & bitte seid nicht sauer wegen dem Spruch, ich sehe selber ein, dass das doof war.

Liebe Grüße

Wie kann ich meinen Anschreibfail retten?
Freundschaft, Mädchen, retten, Liebe und Beziehung, frauenverstehen, mädchen anschreiben
Ist die Beziehung noch bei Respektlosigkeit zu retten?

Hallo,

ich weiß nicht mehr, ob ich noch kämpfen oder einfach aufgeben soll. Mein Freund und ich sind jetzt 1 Jahr zusammen und hatten in der Zeit viel Streit. In letzter Zeit war jedoch alles okay, wir haben uns gut verstanden. Heute habe ich ihn ganz normal per Telefon gefragt, was er von unserer Beziehung hält und wie er sich fühlt. Ich habe ihm gesagt, dass ich manchmal daran denke, was er alles zu mir gesagt hat (er hat mich manchmal in schwierigen Zeiten komplett runter gemacht und wurde sehr respektlos, mit Beleidigungen, dass ich mich ver*issen solle und dass ich ihn eigentlich nur noch egal bin). Auf die Sachen die ich gesagt habe, wurde er direkt sehr wütend, hat mir meine Fehler vorgeworfen und hat mir Dinge wie ‚ich habe kein Vertrauen mehr zu dir‘, ‚ich kann nicht mehr so warmherzig und gut zu dir sein, wie ich es mal war, deshalb bin ich so schei*e zu dir‘, obwohl ich eigentlich nur ganz normal mit ihm darüber reden wollte. Diese ganzen Sachen, die er zu mir sagt, kommen immer wie ein Schlag ins Gesicht und ich frage mich dann, wieso er noch mit mir zusammen ist, wenn er mir doch zum Beispiel nicht mehr vertrauen kann? Ich habe ihm in letzter Zeit so viel Geld ausgegeben und das auch von Herzen, nur weil er sein Geld für unnötige Sachen verballert und nie für mich. Ich gebe immer alles aus. Als ich ihm das vorgeworfen habe, meinte er nur, ich könne mir dass alles in den **** schieben.
Ist sowas noch zu retten? Ich bin total ratlos. Mit ihm kann man nicht normal kommunizieren. :(

Freundschaft, Beziehung, retten, Psychologie, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung, Respektlosigkeit
Wie kann ich Wellensittiche aus schlechter Haltung befreien?

Meine Tante und meine Cousine machen in der Wellihaltung beinahe alles falsch, was man falsch machen kann:

  • Viel zu kleiner Käfig (ca. 35•37•40) mit Plastikbeschichtung, wo an der Kotschale ein Stück Plastik abgebrochen ist (->Gefahr) 😨
  • Überhaupt kein Freiflug (inzwischen können sie noch nicht mal mehr fliegen, der eine nicht mal mehr flattern 😭)
  • Falscher Standort (mitten in der Küche auf einem kleinen Tisch)
  • Falsches Futter (immer mindestens 4 Honigstangen im Käfig; nie Kräuter/Grünes)
  • Meiner Cousine macht es riesig Spaß, die Wellis einzufangen, zu knuddeln und das ganze zu fotografieren 🙄😣
  • Zu dünne, gedrechselte Hartholz-Stangen
  • Futter aus diesen mitgelieferten Plasik-Einhängenäpfen

Die Wellensittiche sind (einer auf jeden Fall) gehandicapt. Der eine hat Spreizbeine und der andere hat sich möglicherweise vor längerer Zeit den Fußzeh und den Flügel gebrochen (weil der Welli den Zeh nicht bewegen kann und der Flügel eine sehr seltsame Stellung hat). Deswegen ist das noch mal doppelt ungut. 😢

Meine Fragen sind jetzt:

Wie kann ich meine Tante und meine Cousine davon überzeugen, den Wellensittichen ein artgerechteres Leben zu ermöglichen? Oder sie wenigstens dazu bringen, die Wellis abzugeben, wenn sie das nicht wollen?
Den Tierschutz würde ich als letzte Option sehen, eigentlich will ich die beiden so davon überzeugen.
Danke für eure Hilfe. 😊

retten, wellis

Meistgelesene Fragen zum Thema Retten