Ist die Beziehung noch bei Respektlosigkeit zu retten?

Hallo,

ich weiß nicht mehr, ob ich noch kämpfen oder einfach aufgeben soll. Mein Freund und ich sind jetzt 1 Jahr zusammen und hatten in der Zeit viel Streit. In letzter Zeit war jedoch alles okay, wir haben uns gut verstanden. Heute habe ich ihn ganz normal per Telefon gefragt, was er von unserer Beziehung hält und wie er sich fühlt. Ich habe ihm gesagt, dass ich manchmal daran denke, was er alles zu mir gesagt hat (er hat mich manchmal in schwierigen Zeiten komplett runter gemacht und wurde sehr respektlos, mit Beleidigungen, dass ich mich ver*issen solle und dass ich ihn eigentlich nur noch egal bin). Auf die Sachen die ich gesagt habe, wurde er direkt sehr wütend, hat mir meine Fehler vorgeworfen und hat mir Dinge wie ‚ich habe kein Vertrauen mehr zu dir‘, ‚ich kann nicht mehr so warmherzig und gut zu dir sein, wie ich es mal war, deshalb bin ich so schei*e zu dir‘, obwohl ich eigentlich nur ganz normal mit ihm darüber reden wollte. Diese ganzen Sachen, die er zu mir sagt, kommen immer wie ein Schlag ins Gesicht und ich frage mich dann, wieso er noch mit mir zusammen ist, wenn er mir doch zum Beispiel nicht mehr vertrauen kann? Ich habe ihm in letzter Zeit so viel Geld ausgegeben und das auch von Herzen, nur weil er sein Geld für unnötige Sachen verballert und nie für mich. Ich gebe immer alles aus. Als ich ihm das vorgeworfen habe, meinte er nur, ich könne mir dass alles in den **** schieben.
Ist sowas noch zu retten? Ich bin total ratlos. Mit ihm kann man nicht normal kommunizieren. :(

Freundschaft, Beziehung, retten, Psychologie, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung, Respektlosigkeit
Angenommen du rettest einer Frau das Leben und als dank dafür will sie dir dieses Angebot machen, würdest du dieses Angebot annehmen?

Frage an die Männer:

Angenommen du wartest am Bahnhof auf den Zug und sieht eine Frau, die plötzlich ausrutscht und auf den Schienen liegt. Sie schafft es nicht aufzustehen, weil sie sich mit ihrem Kleid an den Schienen verhängt hat und du siehst schon wie sich ein schneller Zug dem Bahnhof nähert. Du springst schnell auf die Schienen und reißt mit voller Kraft das Kleid von der Frau und bringst sie in Sicherheit. 5 Sekunden später fährt der Zug durch und ihr habt beide knapp überlebt. Sie ist schockiert und liegt halb nackt auf deinen Armen. Ihr Kleid ist zerrissen und ihr Oberkörper ist frei. Du ziehst dein Pullover aus und gibst es ihr. Sie bedankt sich bei dir unendlich und ist extrem erleichtert und schaut dich dabei ständig an. Sie sagt das sie noch nie so einen mutigen Mann wie dich gesehen hat und dir ein Leben lang was schuldig sein wird. Du gehst mit ihr zum Park und sie beruhigt sich und ihr fangt an mit einander immer mehr zu reden. Sie macht dir ein ernstes Angebot und bietet sich als deine Dienerin für den Rest deines Lebens an. Du bist schockiert und fragst sie, ob sie es ernst meint und sie sagt ja, weil das in ihrer Kultur üblich ist, dass man dem Lebensretter als gerettete dienen muss und dass sie es auch so will, weil sie so von dir beeindruckt ist. Dann fragt sie dich durch nach deinen Sexuellen Vorlieben und nach deinen größten Sexträumen und sagt dabei, dass sie dir jeden deiner sexuellen Träume erfüllen wird, solange es nicht zu übertrieben ist und sie dich jederzeit sexuell befriedigen wird, wenn du Lust hast und sie sich auch allgemein in deinem Leben für dich immer putzen und kochen wird, wenn du es willst. Du schaust sie an und du findest sie Optisch Mittelattraktiv und Mittelsexy also nicht Hässlich aber auch nicht mega Schön. Sie schaut dich verführerisch an und wartet nun auf eine Antwort von dir.

Für was wirst du dich entscheiden ?

Ja ich will oder nein ich will nicht ?

Nein 68%
Ja 32%
Liebe, Leben, Männer, Aussehen, Frauen, Sex, Rettung, sexy, Kleid, Bahn, Deutsche Bahn, Sexualität, retten, Psychologie, vorlieben, Angebot, Attraktivität, Dienstleistung, Feminismus, Liebe und Beziehung, Männer und Frauen, männlichkeit, Rettungsdienst, Sanitäter, Dienen, Feministen, Frauen und Männer, Gleis, Traumfrau, Traummann, Moral und Ethik, Philosophie und Gesellschaft, Umfrage
Wie viele Möglichkeiten gibt es, um Nawalny zu retten?

Wird eigentlich irgendwie versucht Nawalny zu retten?

Ich finde es auch nicht gut was mit Nawalny passiert ist, sowas macht man auch nicht. Es ist Scheiße was Russland mit ihn macht.

Wäre Super wenn es eine Möglichkeit gäbe, um Nawalny zu retten.

Möglichkeit 1:

Viele Tausende Menschen, also so viele, das die Polizisten keine Chance haben, stürmen das Straflager und holen Nawalny raus.

Möglichkeit 2 (Möglich?):

Mit einem Hubschrauber über dem Straflager fliegen, eine lange Leiter runterlasen, wenn Nawalny zufällig in der Nähe ist, klettert er an der Leiter hoch, steigt in dem Hubschrauber ein und fliegt weg.

Möglichkeit 3:

Nawalny abkaufen und auch gegen jemanden anderen austauschen, also Nawalny raus und z.B. Trump ins Straflager.

Möglichkeit 4:

Nawalny nur Freikaufen/Abkaufen, ohne Austausch.

Möglichkeit 5 (Krieg):

Einen 2. Weltkrieg II gegen Russland starten und mit Panzer, Armeen usw. Nawalny aus dem Straflager holen und Putin stürzen.

Möglichkeit 6 (Spirituell, unmöglich):

Also wenn ein Drudenfuß aus Kreide funktioniert, könnte Nawalny´s Freundin Zuhause mit Kreide auch irgendwelche Zeichen auf sein Bett zeichnen, Kerzen aufstellen und ein Ritual ausführen und Nawalny würde sich auf dem Bett in Straflager auflösen und Zuhause aus seiner Bettdecke auftauchen.

Möglichkeit 7 (unrealistisch):

Dem aufblasbaren Smiley mit einen Seil unten an die Drohne befestigen, etwas auf dem Smiley draufsprühen, mit der Drohne über dem Straflager fliegen und dem Boden nähern, Wenn Zufällig Nawalny herumläuft, berührt er dem aufblasbaren Smiley und verschwindet darin und die Drohne fliegt weg.

oder das gleiche mit dem Hubschrauber, dem aufblasbaren Smiley an ein Seil befestigen, einsprühen und runterlassen.

Wieso wird Möglichkeit 1 nicht angewendet? Wäre eigentlich auch die beste Möglichkeit. Wenn viele Leute wegen Nawalny demonstrieren, könnten sich auch ganz viele viele Tausende Menschen zusammentun, das Straflager stürmen und Nawalny befreien.

usw.

Wie viele Möglichkeiten gibt es, um Nawalny zu retten?
Politik, retten, Möglichkeiten, Putin, Russland, befreien, Nawalny
Eignet sich Mittelhamster Zubehör teilweise auch für Zwerge?

Kurz davor:

Ich kann den Anblick nicht mehr ertragen, von Personen die ihre Hamster in Minikäfigen auf eBay Kleinanzeigen verkaufen. Um bei einer Hamsterhilfe mitzuwirken bin ich noch zu jung. Ich habe also vor, ein zweites Gehege vorzubereiten (eventuell 2 Stück, muss meine Eltern überreden) um solchen Hamstern ein vernünftiges Zuhause zu bieten. Vorübergehend. Ich nehme sie auf und vermittle sie, nach dem ich ihren Zustand eine Weile beobachten konnte. (2 Monate wahrscheinlich). Natürlich achte ich darauf, dass sie möglichst in artgerechte Zuhause vermittelt werden. (0,8m² für Mittelhamster und 0,7m² für Zwerge mindestens)

Dazu erstelle ich gerade einige Steckbriefe mit allen Informationen und Anforderungen.

Das alles ist nur eine Idee, die ich sehr gerne umsetzen würde.

Jetzt die Frage:

Um Zwerghamsterfutter/Hybridenfutter könnte ich mich problemlos kümmern. Auch auf Zuckerfreies Frischfutter etc. kann ich achten. Das Zubehör aber darauf abzustimmen, ob der nächste gerettete Hamster ein Zwerg oder Mittelhamster wird, ist schwierig.

Am liebsten hätte ich standard Zubehör, das man für beide Hamsterarten verwenden kann. Ein 30cm Laufrad sollte für beide Arten kein Problem sein, aber der Rest vom Standard Zubehör? Könnte ich Mittelhamster Zubehör teils auch für Zwerge verwenden, oder ist es bei dem ein oder anderen Teil zu unpraktisch?

Fallhöhen könnte ich verkleinern, Röhren eingraben, damit sie kleinere Öffnungen haben etc.

Wäre die Idee eigentlich umsetzbar oder sollte ich es mir lieber aus dem Kopf schlagen? 😅

Tiere, Haustiere, Hamster, Zwerghamster, retten, eBay Kleinanzeigen
Wie kann ich diese Beziehung retten?

Ich hab in meiner letzten Frage die Situation genauer geschildert auch mit Chatverläufen.

Ich bin m16 und bin seit 4 Wochen mit meiner Freundin zusammen wir führen eine Fernbeziehung und wohnen ca 2h von einander entfernt , das letzte mal gesehn haben wir uns am 31.1.

Vor 5 Tagen hatten wir ein ziemlich heftigen Streit nach dem Streit lief es aber eigentlich besser als zuvor zwischen uns. 2 Tage darauf hatten wir wieder so ein ähnlichen Streit der sich gestern aber wieder geklärt hat es war ein Missverständnis. Ich hab sie gestern als sie angetrunken/betrunken war gefragt ob sie denn glücklich mit der Beziehung ist von ihr kam ein "Naja" ich hatte dann keine Rücksicht genommen obwohl sie bei ihren Freunden war und hab sie weiter gefragt ob sie mich denn überhaupt liebt sie meinte "Ja" und dann hat danach geschrieben "Ich weiß auch nicht wieso ich so unzufrieden bin aber alles geht mir auf die Nerven " , ich hab ihr dann gesagt das wir unbedingt miteinander reden müssen, von ihr kam dann "Wird auch nicht viel bringen ". ich Idiot hab sie dann weiter damit genervt obwohl sie schon meinte das sie jetzt darüber nicht reden will.

Ich meinte dann noch "Meld dich wenn du zuhause bist " von ihr kam dann "ok".

Ich hab dann noch geschrieben "Ich liebe dich" was sie aber 2h lang ignoriert hat sie war locker 8 mal online hat mir aber weder geantwortet noch es überhaupt gelesen. Ich hab ihr dann um 2:40 nochmal geschrieben das es mir leid tut und das wir morgen in Ruhe reden und hab sie gefragt ob sie jetzt bei ihrem besten Freund schläft oder nachher noch nach Hause fährt. Von ihr kam dann aber nichts mehr und sie hat auch ihren Standort aus gemacht und mir bis jetzt immernoch nicht geantwortet.

Was kann ich machen um diese Beziehung zu retten?

Und was meint sie mit Aussagen wie "Wird auch nicht viel bringen "

Ich bin grad echt ziemlich am Ende

Freundschaft, Beziehung, Trennung, retten, betrunken, Freundin, Liebe und Beziehung
Wie kann ich Wellensittiche aus schlechter Haltung befreien?

Meine Tante und meine Cousine machen in der Wellihaltung beinahe alles falsch, was man falsch machen kann:

  • Viel zu kleiner Käfig (ca. 35•37•40) mit Plastikbeschichtung, wo an der Kotschale ein Stück Plastik abgebrochen ist (->Gefahr) 😨
  • Überhaupt kein Freiflug (inzwischen können sie noch nicht mal mehr fliegen, der eine nicht mal mehr flattern 😭)
  • Falscher Standort (mitten in der Küche auf einem kleinen Tisch)
  • Falsches Futter (immer mindestens 4 Honigstangen im Käfig; nie Kräuter/Grünes)
  • Meiner Cousine macht es riesig Spaß, die Wellis einzufangen, zu knuddeln und das ganze zu fotografieren 🙄😣
  • Zu dünne, gedrechselte Hartholz-Stangen
  • Futter aus diesen mitgelieferten Plasik-Einhängenäpfen

Die Wellensittiche sind (einer auf jeden Fall) gehandicapt. Der eine hat Spreizbeine und der andere hat sich möglicherweise vor längerer Zeit den Fußzeh und den Flügel gebrochen (weil der Welli den Zeh nicht bewegen kann und der Flügel eine sehr seltsame Stellung hat). Deswegen ist das noch mal doppelt ungut. 😢

Meine Fragen sind jetzt:

Wie kann ich meine Tante und meine Cousine davon überzeugen, den Wellensittichen ein artgerechteres Leben zu ermöglichen? Oder sie wenigstens dazu bringen, die Wellis abzugeben, wenn sie das nicht wollen?
Den Tierschutz würde ich als letzte Option sehen, eigentlich will ich die beiden so davon überzeugen.
Danke für eure Hilfe. 😊

Natur, Tiere, Kinder, Familie, Haustiere, Erziehung, Vögel, Rettung, Tierschutz, retten, Psychologie, familienprobleme, Gesundheit und Medizin, Natur und Umwelt, Naturwissenschaft, Recht und Gesetz, Tierrechte, Vogelhaltung, Wellensittich, Wellensittichhaltung, wellis, Wellensittichwissen
Wie kann ich meine Beziehung retten?

Hallo liebe Community,

Seit ein paar Monaten bin ich nun in einer Beziehung, doch hakt es leider jz schon.

Ich denke es liegt definitiv zum Teil an Corona, da wir beide aktuell nicht gut verdienen können und auch generell nicht richtig ausgehen können. Nichts desto trotz wir streiten uns ziemlich oft.

Seit Silvester gab es bestimmt noch zwei große Stresssituationen. Einmal weil er mir desöfteren abgesagt hat und mich sitzen lassen hat und das andere mal, weil er sich irgendwie mit mir vergleichen wollte. Das verlief im Bezug auf Karriere. Gegen Ende hat er es so gedreht, als hätte ich den Streit ausgelöst. Der hat sich komplett reingesteigert.

Ich komme aus einer sehr toxischen Beziehung und bin sehr sehr vorsichtig etc. Nehme das alte Problem selbst auch oft mit in die Beziehung. Das Ding ist, dass ich mehr Verständnis erwartet hatte oder zumindest nicht ein ähnliches Verhalten in gewissen Situationen wie bei dem Ex.

Das Ding ist, wir beide sind komplett verschieden. Ich bin 25 und drei Jahre älter. Ich komme aus einer sehr bescheidenen Familie, habe studiert und arbeite jetzt schon 12 Jahre. Er hat eine Ausbildung gemacht, kommt aus gutem Hause und ja ist eher arbeitsfaul irgendwie

Betttechnisch läuft auch seit drei Wochen nichts mehr. Ich fühl mich langsam einfach unattraktiv und auch nicht wertgeschätzt.

Ich habe zwei mal versucht mich zu trennen, er nullt mich aber immer ein. Er kämpft voll rum, ruft an, fährt nachts noch zu mir, um es zu klären und und und

Ich verstehe es einfach nicht. Er meint wir hätten keine großen Probleme und ich wäre ein guter Mensch aber ich denke, dass wir besser allein dran sind. Ändern wird sich nix.

Glaubt ihr ich kann das noch retten? Wie könnte ich Streitigkeiten aus dem Weg gehen?

Freundschaft, Beziehung, retten, Psychologie, Liebe und Beziehung, Partnerschaftsprobleme
Welche Arten für einen Auslandsaufenthalt gibt es?
Reise, Internet, Freizeit, Leben, Urlaub, Tourismus, Europa, Arbeit, hilfreich, Geld verdienen, Tiere, Lernen, Hobby, Südamerika, Pflege, Familie, Hund, Zukunft, Freundschaft, Haustiere, Job, Geld, Wetter, kalt, Erziehung, England, wandern, Mädchen, Sprache, verlassen, Gefühle, Menschen, Camping, Amerika, Träume, Informationen, Spanien, Sprachkurs, lachen, Bildung, Ausbildung, Frauen, Unterricht, Alltag, Kultur, Traum, Jugendliche, Meer, Island, Infos, Selbstbewusstsein, World, Neuseeland, Stadt, Camp, retten, Berge, alt, aupair, Auslandsaufenthalt, Auslandsjahr, Auslandsreise, auswandern, Backpacking, Bauernhof, beruflich, Ferien, Freiheit, Freiwilligenarbeit, freiwilliges jahr, FSJ, Gastfamilie, Gastgeschenk, Geschichte schreiben, Gesundheit und Medizin, Globus, Großbritannien, günstig, Heimat, High School, Internat, international, Irland, Isländer, Lebenserfahrung, Lehre, Lehrer, medizinisch, Nachhaltigkeit, Namibia, Nützliches, Packliste, politisch, Portugal, Selbstfindung, shetty, Spanisch, sprache-lernen, Sprachreise, sprachschule, teuer, Tour, Travel, umziehen, weiblich, Wohnwagen, Work, Work and Travel, zu Hause, Busreise, campus, erwachsen, fernweh, Lebenserwartung, nuetzlich, Sabbatical, Traumreise, verschwunden, 18 Jahre alt, Ferne, Gap Year, Gast, Kontinent, küsten, lebenstraum, lebenswichtig, ohne Führerschein, Ranch, Weite, zuhause bleiben, neu, jung, nachhaltig, Warm, Reisen und Urlaub, Rette die welt
Kann ich das noch retten?

Geht mal zu meinen ersten Fragen, dort habe ich eine Menge Fragen gestellt bezüglich Liebe welche ich für meine sogesagt damalige Beste Freudin empfinde.

Ich war eigentlich gut drüber hinweg, allerdings hatten wir jetzt wieder Schule und ich hatte ich sie mega vermisst. Eines Tages war ich in einem sagen wir mal nicht ganz klaren Zustand und habe nachdem ich Monate nicht mit ihr geredet habe mit ihr geredet.

Wir hatten etwa 4h ein Gespräch und ich sage euch Real Talk so ein Gespräch werde ich wahrscheinlich nie führen das es sooooo unglaublich toll war.

Es könnte sein das sie Gefühle für mich hat, sie ist sich selber aber megaa undsave. Wir haben beschlossen die letzte Woche doch noch zu reden, sie meinte das sie mir am letzten Schultag noch was sagen muss was sie mir jetzt aber nicht sagen kann.

Wie auch immer, in den letzten zwei Tagen haben wir voll viel Zeit miteinander verbracht doch es lief nicht so gut wie beim Gespräch da andere Leute da waren war es am ersten Tag recht Cringe. Am zweiten waren wie viel mehr alleine doch die Spannung war wie weg. Wie soll ich mich die letzten Tag verhalten das es nur vielleicht noch was wird? Kann ich das Ruder nach 2 Tage überhaupt noch herumreissen? Wie kann ich ihr mehr Sicherheit geben und ihr indirekt helfen herauszufinden was sie fühlt wenn sie sich nicht schon entschieden hat?

Hoffe auf hilfreiche Antworten bin gerade nämlich megaaa verloren 😣

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Gefühle, retten, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, lieben, gefühle gestehen, Gefühle zeigen

Meistgelesene Fragen zum Thema Retten