Fragen zu Atomkraftwerke?

Hallo,

ich habe ein paar Fragen zu Atomkraftwerke. Ich nummeriere die Fragen und hoffe, dass ihr sie mir alle oder zum. ein paar beantworten könnt, so muss ich nicht 100 neue Fragen schreiben :) :

1. Hat jeder Reaktor ein eigenes Kontrollzentrum oder gibt es nur ein Gemeinsames?

2. Wieso braucht es mehrere Reaktoren, wenn die radioaktivität sowieso nicht so schnell abnimmt?

3. Wie beginnt der start eines neuen Atomkraftwerks bzw. der Kettenreaktion. Wird da etwas dazugegeben oder etwas angezündet.

4. Beim Bau dieser Atomkraftwerke werden ja die Stabe, die ja radioaktiv sind eingebaut. Wieso sind da nicht die Menschen schon ganz verstrahlt?

5. Wieso müssen diese Stäbe eig ausgetauscht werden, wenn die radioaktivität z.B. in Tschernobyl ja hunderte von Jahren noch braucht, bis sie wieder abnimmt?

6. Der Zerfall der Teilchen ist ja ständig im Gang, geht da beim Bau nicht viel verloren, denn vom "bergen" des Rohstoffs bis zur inbetriebnahme vergeht ja auch viel Zeit.

7. Wieso gibt es überhaupt Atommüll. Den könnte man ja noch nutzen oder?

8. Welcher radioaktive Stoff wird benutzt?

9. Wieso dauert bei manchen die HWZ so lange. Es ist doch nur ein Neutron, das das Element spaltet und schon haben wir ein neues. Das dauert ja keine Sekunde. Wieso dauert das dann so lange.

Ich hoffe ihr könnt mir alle Fragen beantworten.

Danke

Schule, Elektronik, Chemie, tschernobyl, Radioaktivität, Atom, Atomkraft, Atomkraftwerk, Elemente, Gesundheit und Medizin, Neutronen, Nuklearmedizin, Physik, Protonen, Radiologie, Elektronen, Kernreaktor
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Radioaktivität