Bin krankgeschrieben - wie Langeweile bekämpfen?

Hallo!

Ich habe zur Zeit einen Gipsfuß & Krücken, was bestimmt noch drei Wochen andauert :/ Mich nervt das immer mehr, da ich krankgeschrieben bin & mir allmählich die Decke auf den Kopf fällt: Ich habe die Zeit zwar immer irgendwie rumgebracht, aber die "Aktivitäten" sind mit Gips sehr begrenzt.. das letzte Mal als ich einen Gips hatte war es Spätherbst/Winter, da war es mir mehr oder weniger egal, aber im Frühjahr/Sommer ist es halt einfach nur nervig!

Ich bin täglich mal ein paar kleine Runden um den Block unterwegs oder gehe mal zum Rewe um die Ecke, um Kleinigkeiten einzukaufen, aber ansonsten ziemlich auf die Wohnung angewiesen. Kann weder handwerkliche Hobbys verrichten noch Auto fahren und bin letztlich immer irgendwie rund um PC, Stereoanlage oder Fernseher beschäftigt oder mit Büchern. Heute habe ich morgens meine Digitalfotos sortiert, was schon lang fällig war und dann mit den Fotoalben weitergemacht, aber auch das kann ich nicht jeden Tag machen.

Vorhin war ich dann noc mit einer Freundin unterwegs, sie hat mich mal zum McCafé mitgenommen^^ aber das kann ich eben auch nicht jeden Tag verlangen & ich will auch nicht, dass jemand immer den Entertainer für mich spielt :/

Habt ihr vllt. noch Ideen und Vorschläge, wie man sich mit dem Gips die Zeit verkürzen kann, dass es nicht ganz so langweilig ist? Danke :)

Leben, Gesundheit, Langeweile, Menschen, Psychologie, Gesellschaft, krücken
10 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Krücken