Hundebiss - Schmerzensgeld?

Guten Tag Leute,

ich war vor 5 Stunden im Park, um zu lernen. Es ist schönes Wetter, Sonntag, also dachte ich mir, wieso nicht Lernen mit Rausgehen kombinieren.

Jedenfalls kam eine jüngere Frau meines Alters (Ich kenne sie, da ich in einer Kleinstadt wohne und man hier jeden kennt) mit ihrem Hund, welcher nicht angeleint war. Sie schaute zu mir, winkte mir zu, woraufhin ich zurückwinkte und weiter in meinem Anatomiebuch laß. Daraufhin kam ihr Hund angerannt und biss mir volle Kanone in den Unterarm. Ich fing natürlich an zu schreien, die Tränen kamen mir und ich wusste nicht wohin. Die "Bekannte" schrie, ihr Hund ließ meinen Unterarm los und ging zurück zu ihr. Ich, völlig entsetzt unter Tränen schaute sie nur an.

Sie meinte dann zu mir, dass er eigentlich nicht so drauf sei und ein Lieber ist. Ich fing panisch an zu schreien und sagte, dass sie gefälligst den Krankenwagen anrufen soll. Sie entgegnete mir nur mit den Worten "Ganz ehrlich, wenn du hier auch frei im Park sitzt, musst du dich nicht wundern! Einen Teufel werde ich tun und den Krankenwagen rufen! Sollte durch dein Gepetze mein Hund eingeschläfert werden, mache ich dich richtig kalt!" und ging, ohne sich zu entschuldigen, ohne mich zu fragen, ob alles in Ordnung sei oder geschweige denn, den Krankenwagen anzurufen.

Ich rief den Krankenwagen an und es wurde alles soweit ärtzlich versorgt. Nun stelle ich mir die Frage, ob mir sowas wie Schmerzensgeld zusteht. An sich bin ich ich nicht scharf auf die Kohle, aber bei so einem respektlosen Verhalten will ich es der Alten so richtig heimzahlen, damit sie auch einen Denkzettel verpasst bekommt. Generell will ich in Zukunft andere Leute vor ihrem bissigen Hund, der FREI rumläuft, schützen.

Wie soll ich verfahren und was brauche ich? Anzeige erstatten und Gutachten vom Arzt?

Ich bedanke mich schon mal.

Hund, Polizei, Anzeige, Biss, Gesundheit und Medizin, Hundebiss, Krankenhaus, Krankenwagen, Rechtsstreit, Rettungsdienst, Schmerzensgeld
13 Antworten
Habe ich überreagiert (Krankenwagen)?

Hallo, ich habe heute den ersten Tag meiner Periode und habe es häufiger, dass mir das gerade dann sehr auf den Kreislauf schlägt, auch in Zusammenhang mit starken Schmerzen. Heute war es dann so, dass ich in einem Einkaufszentrum war, als mein Kreislauf total in den Keller krachte, ich kaum noch ansprechbar war und gerade noch so meinen Freund gebeten habe, bitte einen Krankenwagen zu rufen. (Es hätte uns keiner holen können, Bus und Bahn kamen für mich in dem Zustand nicht in Frage und mein Freund konnte nicht fahren, deshalb wusste ich mir keinen anderen Rat) Das nächste was ich mitbekam war, als die Sanis da waren und mich ein wenig befragt haben und dann im Krankenwagen (wo ich eine Infusion mit Flüssigkeit bekam, wodurch es mir bald ein wenig besser ging) mit ins Krankenhaus genommen haben. Dort wurde ich allerdings von der Ärztin in einem ziemlich harrschen Ton "belehrt", dass das keinesfalls ein Notfall gewesen war, ich ja nicht erst seit Gestern meine Periode hätte, Schmerzen und Ohnmachtsanfälle da normal sind und man da halt durch muss und wie ich auf die Idee gekommen wäre, wegen sowas den Krankenwagen zu rufen. Ich wurde nachdem sie mich kurz durchgecheckt hatte auch sofort wieder entlassen und musste zu sehen, wie ich heim komme.

Nun, die Worte der Ärztin machen mir immer noch zu schaffen und ich fühle mich gerade sehr mies deswegen, weil ich Angst habe, ohne Grund den Krankenwagen gerufen zu haben, was gar nicht meine Art ist, weil ich nie irgendwelche Umstände etc nachen will. Deshalb würde ich gerne mal eure Meinung dazu hören: Habe ich überreagiert oder war es okay, den Krankenwagen zu rufen?

Danke im Voraus

Medizin, Kreislauf, Gesundheit und Medizin, Krankenwagen, Notruf
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Krankenwagen

Notrufnummer vom Krankenwagen?

19 Antworten

Welchen Führerschein für Rettungswagen!

12 Antworten

Wie teuer ist es einen Rettungswagen zu rufen?

10 Antworten

Warum darf man als Familienmitglied nicht im Krankentransport mitfahren?

33 Antworten

Unterschied zwischen Sirenen?

7 Antworten

Krankenwagen Transport! Rechnung bekommen! Wieso selbst zahlen?

16 Antworten

Wann kommen Polizei und Krankenwagen gemeinsam, wann getrennt?

3 Antworten

Wie schnell dürfen Dienstfahrzeuge des Staats, Krankenwagen oder Feuerwehren fahren?

9 Antworten

Darf ich auf der BAB einen Krankenwagen (im Einsatz) überholen?

15 Antworten

Krankenwagen - Neue und gute Antworten