Was ist das für eine rote Flasche, die auf dem Boden steht?

https://youtu.be/ErMwE6eHq8k?t=86

^ in dem Bild ist links etwas rotes und eine gelbe Gießkanne zu sehen.

Hat es vielleicht alles etwas miteinander zu tun oder sind beide Gegenstände nur zufällig da?

Theorie:

  • Ehefrau gibt etwas Wasser in die Gießkanne.
  • anschließend wird etwas aus der roten Flasche dazu gegeben
  • mit der Gießkanne wird etwas auf dem Kofferraumboden gekippt.
  • Es wird gewartet, bis das Material eine Reaktion zeigt.
  • Ehemann zieht sich komplett aus
  • er soll in dem Kofferraum steigen
  • als er mit der betreffenden Stelle in Berührung kommt, verschwindet er in dem Kofferraumboden.
  • er ist nun für ca. 1 Stunde im Kofferraumboden drin.
  • nach ca. 1 Stunde taucht er wieder auf und steigt wieder aus.
  • bevor er aussteigt, kommt in richtigen Moment das Street-View-Auto.
  • er stellt auch fest, das sich sein Hautgefühl jetzt wie das Material des Kofferraumbodens anfühlt.

Ist aber physikalisch nicht möglich und unrealistisch, wäre es möglich und das Street View Auto wäre rechtzeitig beim verschwinden gekommen und es würden auf dem Bild nur die Beine aus dem Kofferraumboden rausschauen und dazwischen wäre nichts im Kofferraum zu sehen.

  • Gibt es eine andere realistische Erklärung dafür?
  • Wart Ihr mal in einer ähnlichen Situation? Also das Ihr nackt im Kofferraum wart, wenn ja, wieso?
Auto, Männer, Google, Wasser, Technik, Street view, kofferraum, nackt, Technologie, Flüssigkeit, gießkanne, verschwunden
2 Antworten
Eine neue Ausstattung für euer Auto!?

Moin zusammen,

ich frage hier im Rahmen einer kleinen Projektgruppe für ein Projekt in unserem Studium. Für unser Maschinenbau-Studium müssen wir in unserer diesjährigen Praxisphase (duales Studium) ein Projekt am Auto ("neue Ausstattung") entwickeln und konstruieren.

Wir befinden uns zurzeit am Anfang der Ideenfindung und freuen uns über Eure Inspirationen.

Wir erwarten keine komplett ausgetüftelten Ideen, sondern nur (tägliche) Probleme am Fahrzeug, die wir mit unserem Projekt verbessern/-hindern können.

Als Denkanstoß folgen nun ein Paar Projekte aus den letzten Jahrgängen:

  • Sonnenbrillenfach, welches beim Öffnen automatisch die Sonnenbrille aufklappt
  • Getränkehalter, der sich dreht, sodass man beim Fahren lediglich den Deckel einer Flasche festhalten muss und diese sich dann von selbst öffnet
  • Automatischer Hundekorb im Kofferraum, sodass automatisiert der Teppichboden hochfährt und sich ein Gestell mit Netz öffnet
  • Ein kleiner Arm seitlich im Kofferraum, welcher herausfahren kann (Knopfdruck) sodass man daran einen Einkaufswagen anlehnen kann und dieser auf schiefem Untergrund nicht gegen das Auto rollt und den Lack beschädigt
  • ausklappbarer Tisch im Kofferraum für Architekten etc auf Baustellen

Tendenziell sollte die Idee in Richtung Maschinenbau gehen und nicht Informatik etc. auch wenn es dort schöne Anwendungsideen gäbe.

Danke für alle Inspirationen,

LG

Auto, Zukunft, Technik, Sicherheit, kofferraum, Ausstattung, Innovation, Technologie, Beifahrer, Auto und Motorrad
6 Antworten
Verdünnungsmittel Geruch im ganzen Auto, wie beseitige ich dies nun?(Autolack Verdünnung)?

Ich musste gestern ca. 30 Minuten Lackverdünner(für Autolackierung) in meinem Auto transportieren(geschlossen natürlich) und heute morgen, als ich ins Auto einstieg, war ein sehr starker Geruch von diesem Verdünnungsmittel wahrzunehmen. Es riecht sehr stark, ähnlich wie Lack, Nagellack oder eine Mischung von irgendwas dergleichen. Also ein sehr Scharfer(kann man das so nennen?) Geruch! Ich habe das Auto seit heute früh, von 4 Uhr bis 8 Uhr mit offenen Fenster außerhalb der Garage abgestellt, aber der Geruch ist immer noch da. Wenn ich fahre, merke ich, wie ich es einatme und nach ner weile merke ich dann nicht mehr wirklich was davon. Also nur noch wenig. Öffne ich jedoch dann das Fenster, kommt der Geruch noch mal sehr stark zum Vorschein und bleibt dann auch wieder. Wahrscheinlich weil sich das ganze dann mit der Luft vermischt oder so. Ich möchte gar nicht mehr mit dem Auto fahren und gesund ist es bestimmt auch nicht.

Wie kann ich diesen Geruch nun entfernen? Gibt es da eine Möglichkeit, dies schnell wieder zu beseitigen? Wenn ja, wie? Meine Idee wäre, dass ich erst ein mal den Kofferraum Teppich entferne, wo dieses Mittel drauf stand. Falls das nicht helfen wird, was ich vermute, da nichts verschüttet wurde, was kann ich dann noch tun?

Es handelt sich übrigens um eine Limousine mit abgetrennten Kofferraum. Also kein Kombi oder so ähnlich und trotzdem riecht das ganze Auto danach!

Danke für eure Hilfe!

Auto, Gestank, kofferraum, Geruch, Lack, Auto und Motorrad
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kofferraum