Computer gibt kein Signal, fährt aber hoch?

Hey ihr Lieben.

Ich habe aktuell das Problem dass mein Computer zwar hochfährt jedoch kein Signal ausgibt.

Was zuvor passiert ist: 

Der Computer ist ab und zu mal abgestürzt (er war zwar noch an aber das Bild war Schwarz und er ließ sich nicht mehr über den Power Knopf ausschalten, egal ob durch einmaliges drücken oder gedrückt halten.) und dann eines Tages habe ich kein Bild mehr bekommen, als ich ihn wieder anmachen wollte. Am Anfang liefen nicht mal die Lüfter von der CPU und von einem Gehäuselüfter. Dieses habe ich durch einen BIOS-Reset behoben, jedoch habe ich immer noch kein Bild. Alle teile bekommen Strom, zumindest leuchten die RGB Teile. 

Habe bereits die RAM Riegel einzeln getestet und alle festplatten abgenommen, dass zumindest das BIOS kommen könnte, Fehlermeldung oder sonstiges.

Habe auch HDMI ausprobiert, funktioniert auch nicht. Nichtmal auf einem anderen Monitor.

Habe auch ein anderes Netzteilkabel und eine andere Steckdose probiert. Bringt jedoch nix.

______________________________________________________

Hardware:

CPU: R7 2700X mit dem Originalen Lüfter

GPU: Vega 64 von Asus Strix

RAM: G.Skill trident z 16 GB 3200 mhz DDR4

PSU: Thermaltake Smart RGB 700 W

MB: asrock fatal1ty x470 gaming k4

______________________________________________________

Ich habe hier auch noch ein Video hochgeladen wie ich den Computer anschalte und es nur "Kein Signal" kommt:

https://youtu.be/vuiaDRDxpsk

Ich habe zuhause nur noch einen Laptop und seehr alte Computer, deswegen ist das Ausschlussprinzip nicht möglich.

Computer, Technik, Monitor, Grafikkarte, Grafik, defekt, Technologie, Kein Signal, Spiele und Gaming
3 Antworten
Playstation 4 stürzt dauernd ab, kaputt?

Ich habe mir im Dezember eine PS4 geholt. Das erste Abstürzen begann vor ungefähr einer Woche. Da blieb das Bild plötzlich stehen und nichts reagierte mehr. Der Controller blinkte nur immer wieder weiß auf und mir blieb dann nichts anderes übrig, als den Strom kurz ab- und dann wieder anzuschalten. Nachdem ich den Strom wieder anschaltete und die PS4 aktivierte, kam dann ein schwarzer Bildschirm mit einem Ladebalken und dann kam ich wieder auf das normale Startmenü der PS4.
Manchmal kam dann aber nach dem Stromab- und anstellen ein blauer Bildschirm mit der Nachricht, dass die PS4 beim letzten Benutzen nicht ordnungsgemäß beendet wurde und dass es auf Dauer Schäden am Betriebssystem oder am Speicher geben könne. Dazu kam die Frage, ob ich dieses Problem an Sony senden möchte, damit Verbesserungen in Zukunft vorgenommen werden können. Ich habe das mit 'OK' beantwortet und meistens verlief es mit der PS4 dann wieder ungestört.
Doch die letzten 1-2 Tage gab es jetzt häufiger Abstürze mit den selben Vorgängen, aber nach 2-3 Neustarten ging es wieder. Auch wenn die Abstürze inzwischen schon stündlich kamen. Und heute hat die Konsole nach einer halben Stunde Nutzung wieder eine Serie von Abstürzen gehabt, diesmal schon im Minutentakt. Kaum kam ich nach dem Hochfahren wieder aufs Startmenü und habe eine Anwendung begonnen (z.B. YouTube oder Webbrowser), schon blieb das Bild stehen oder ging ganz aus und nichts ging mehr. Nach mehreren Malen geht nun überhaupt nichts mehr. Ich habe kurz die Kabel rausgezogen und mir die Konsole angesehen, keine Auffälligkeiten, kein Staub und keine Kratzer. Ich schloss und schaltete die Konsole wieder an, aber nun kommt auf dem Fernseher kein Signal mehr. Die Konsole ist zwar an, aber auf dem Fernseher erscheint nur ein 'KEIN SIGNAL'.
Ich habe bereits einen Arbeitskollegen gefragt, der meinte, es könnte vielleicht dran liegen, dass Staub an den Lüfter kommen könnte oder so, aber da war überhaupt nichts verstaubt. Und sonst sind die Kabel in Ordnung. Kann mir da jemand weiterhelfen, woran das liegt?

Technik, Fehler, Konsolen, System, Absturz, Fehlermeldung, Kein Signal, PS4
5 Antworten
Bildschirm hat einfachso kein Signal mehr?

Ich habe mit meinem nagelneuen PC nun leider schon ein Problem - yeah.

Zweimal ist es mir nun schon passiert das mein Bildschirm (gleich vorab: an diesem liegt es nicht) kein Signal mehr empfängt. Einfach so. Mittem im Spiel. Und das bei 2 völlig verschiedenen Spielen. Völlig unabhängig voneinander, an 2 verschiedenen Tagen.

???

Es läuft dann so ab:

Ich spiele, dann ZACK auf einmal Bildschirm schwarz. Es kommt auch das Typische "No Signal" auf dem Bildschirm. Keine Hitzeentwicklung.

Der PC ist einmal normal an gewesen, ich habe sogar noch mit den Leuten aus TeamSpeak kommunizieren können.

Beim anderen mal wurde mein PC ENORM laut, die Lüfter nahmen eine andere RGB Farbe an als ursprünglich eingestellt.

Ich konnte nichts mehr machen. Wie auch hab ja beide Male nichts mehr gesehen.

Habe den PC dann beide Male neugestartet, das ging. Blieb mir aber auch nichts anderes übrig.

Als ich ihn wieder hochgefahren hab lief alles wieder normal. Bildschirm normal, Lüfter normale (ursprünglich eingestellte) Farbe, alles tiptop. Es war so als wäre nichts gewesen, auch keine Meldung o.ä. Nichts.

Ja nice... und jetzt?

Was warn da los?

Kann sich das jemand erklären?

Ich nämlich nicht. Hab doch ohnehin schon so kaum Ahnung von PCs, jetzt sowas. Bitte helft mir, oder versucht es falls möglich. Bin echt niedergeschlagen. Warum immer ich...^^

PC, Computer, Computerspiele, spielen, Technik, Bildschirm, Grafikkarte, Netzteil, Hardware, IT, System, Kabel, Gaming, DVI, Gaming PC, HDMI, Informatik, Informationstechnik, Störung, Technologie, Verbindung, VGA, Kein Signal, No Signal, PC-Bildschirm, Verbindungsprobleme
5 Antworten
Telefondose verlegt, alte Dose als zweite eingerichtet. Telefon kein Signal. DSL geht warum?

Habe folgendes Problem: Wohne in Einfamilienhaus, APL ist in dem Heizraum und eine originale Telekomdose im Wohnzimmer, wo auch der Splitter, Fritbox und Telefon angeschlossen waren. Wollte im Obergeschoss in allen Zimmern LAN/SAT Dosen anschließen. Alle Kabel wurden schon verlegt, Dosen montiert. Das Problem war aber, dass ich aus dem Wohnzimmer kein LAN Kabel in den Obergeschoß verlegen konnte. Deswegen habe mich entschlossen alle Geräte bis auf das Telefon in den Heizraum zu verfrachten (da hängt LAN Kabel vom Obergeschoß) Habe neue TAE NFN Dose gekauft und 1 Meter Telefonkabel. Originalkabel habe ich vom APL abgeklemmt und das gekaufte angesschlossen. An die Dose an Klemmen 1 und 2 die Drähte montiert, Splitter, Router und Telefon am Router angeschlossen. Leider bekam ich keine DSL Verbindung. Dachte, die neue Dose hätte einen Fehler und kaufte dann andere (mit drei Ausgängen) Leider war das Problem weiter da. Dann habe ich die originale Telefondose abmontiert und sie angeschlossen. Dann funktionierte alles!!! Dann dachte ich mir, werde das originale Kabel, was zum Wohnzimmer lief einfach als Verlängerung für das Telefon nehmen, schließe es an die gekaufte Dose, montiere sie im Wohnzimmer und da schließe ich das Telefon an. Leider Fehlanzeige!!! Im Wohnzimmer keine Verbindung!!! Wenn ich aber das Telefon direkt an den Router anschließe, dann ist das Signal da! Könnte es sein, dass die neue TAE NFN Dose anders belegt ist? Telefonstecker ist auf 1 und 2 belegt, die neue Dose auch. Ich verstehe es einfach nicht, warum ich durch das originale Kabel und die neue Dose kein Signal habe. Überall sind die Drähte richtig angeklemmt!!! So wie es sein sollte, also immer 1 und 2. Habe keine Reihenschaltung gemacht. Habe keine Lust das Telefon im Heizraum zu montieren, da es kaum zu hören wäre!

Habe jetzt folgendes getestet. Habe den Stecker vom Telefonkabel gekappt, und direkt mit den andern im Wohnzimmer ohne Dose verbunden. Signal war sofort da. Dann wieder die neue Dose in die Wand montiert, Stecker wieder verkabelt und eingesteckt. Kein Signal!!! Was ist dann los mit der neuen Dose? Anders verdrahtet somit keine Verbindung?

Noch mal das gleiche versucht um Zufall auszuschließen. Mit der neuen Dose kein Signal, Kabel direkt verdrahtet Signal da!!! Es ist unlogisch!!! Oder Dosen vom Baumarkt ungeeignet (Habe zwei verschieden Hersteller probiert, da ich dachte die erste wäre defekt) Bitte um Hilfe!!!

Telefon, DSL, Fritz Box, Router, Splitter, Kein Signal, telefondose
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kein Signal