Tv-intregierter Dvbt....kein Signal/Sender

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

OK, die DVB-T-Box hast du sicher mit einem Scart-Kabel angeschlossen. Das sind die großen Stecker mit den vielen Kontakten.
Das ziehst du aus dem Fernseher wieder heraus.
Direkt daneben befindet sich eine runde Buchse, beschriftet mit RF IN. Dort hinein kommt die Antenne.
Hab hier extra für dich ein Foto mit rotem Pfeil gemacht.
http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/blaupunkttvw90axohgtp.jpg

Übrigens ist das die EINZIGE Buchse, wo ein Antennen-Stecker hinein passt, also wo ist das Problem?

Danach muss der Suchlauf gestartet werden.
Taste Menü drücken und dann viermal die 8.
Dann Sprache und Land einstellen und mit "OK" bestätigen.
Dann bei Empfangsart "DTV" einstellen,
eine Zeile tiefer bei Digital-Typ "DVB-T" einstellen,
jetzt mit "OK" den Suchlauf starten.

Für weitere Fragen einfach hier kommentieren.

Vielen Dank für Ihre Tips(und das auf einen Sonntag( :-)..genau das habe ich gemacht und dann startet der Suchlauf und anschließend kommt nur das blaue Bild mit "kein Signal" :-/ mit der Box habe/hatte ich nie Probleme Programme zu empfangen....

0

Ohne Antenne kann es nicht funktionieren, höchstens wenn der Sender bei Dir um die Ecke ist. Ansonsten brauchst Du schon eine Antenne. Wenn der Sender nicht in der Nähe ist, solltest Du die Antenne wenigstens ins Fenster stellen. Wenn der Sender sehr weit weg ist, brauchst Du eine Außenantenne oder sogar eine auf dem Dach.

:-) danke für die Antwort also muss ich meine alten Antenne irgendwo in den Tv stecken ja? lg

0

Jeder Tuner funktioniert nur mit entsprechendem Anschluß bzw. entsprechender Antenne, also schließ diese Antenne an (ev. prüfen, ob es eine interne Stromversorgung für einen Verstärker gibt), mach einen neuen Suchlauf. Je nach dem wo du wohnst, wirst du mehr oder weniger Sender in unterschiedlicher Qualität empfangen können, ev. brauchst Du eine Außenantenne.

ohne die antenne wird das auch nix... xD

Erstmal wäre es hilfreich, wenn du schreiben würdest, wie dein Fernseher genau heißt, Hellseher sind wir leider nicht.
Die Antenne steckst du einfach auf der Rückseite des Fernsehers ein und machst dann den Sender-Suchlauf im TV-Menü.

Der Vorteil bei integriertem DVB-T: Man braucht nur noch eine Fernbedienung und es gibt keine zusätzlichen Kabel mehr.
Außerdem entfällt der zusätzliche Stromverbrauch der Box.
Wenn du wie jetzt eine externe Box anschließt, funktioniert das zwar auch, allerdings wird der integrierte DVB-T-Receiver immer auch mit Strom versorgt, du zahlst also doppelt, nutzt aber nur einen Empfänger.
Das ist erstmal ökologisch verwerflich und dein Geld kostet es außerdem. Im Ganzen also komplett unsinnig.
Schreib mir deinen TV-Typ und ich kann dir genau sagen, was du tun musst.
Gruß DER ELEKTRIKER

Hallo..danke für die Antwort: habe mir folgenden Tv gekauft :Blaupunkt BLA-42/188N LED-TV 107 cm (42 Zoll), 1920 x 1080, analog, DVB-T, HD-Kabel, HD-Sat, weiß nur nicht wo ich genau die Antenne anstecken soll..... Lg

0

Was möchtest Du wissen?