Der Originaltext lautet so:

Abū Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Das Fasten ist (für den Menschen) ein Schutz so soll er (während des Fastens) weder Schändlichkeit noch Torheit begehen und wenn jemand ihn zum Zweikampf auffordert oder beschimpft, soll er ihm zweimal sagen: „Ich faste.“ Ich schwöre bei Dem, in Dessen Hand mein Leben ist, dass der Geruch aus dem Mund eines Fastenden bei Allah besser ist als Moschus. Allah sagte: „Er (der Fastende) stellt Meinetwegen sein Essen und Trinken sowie seine Begierde ein. Das Fasten ist Mir gewidmet, und Ich belohne entsprechend und jede gute Tat wird gleichermaßen zehnfach belohnt.“

Passt das nicht so ganz genau, liegt das an der Übersetzung, die jeder ein bißchen anders macht.
Google am besten nach Hadith Nr. 1904

...zur Antwort

Gibt es einen Dauerfrost-Schalter, der evtl. auf ein steht?
Geht das Licht komplett aus, wenn man die Tür schließt oder brennt es etwas abgedimmt weiter? (zum Test Türschalter mit der Hand drücken)

Gruß DER ELEKTRIKER

...zur Antwort

Welchen Sinn hat es, zu wissen, was wir denken oder vermuten?

...zur Antwort

19 Volt sind für die Haut ungefährlich, da der Hautwiderstand beim Menschen so groß ist, dass es erst ab 50 - 60 Volt gefährlich wird.
Anders ist es bei feuchten Händen, Zunge oder ähnliches. Hier führen schon geringere Spannungen zu schmerzhaften Berührungen, nicht zum Tod.
Eine kleine 9-Volt-Blockbatterie z.B. "schmeckt" schon ziemlich unsanft, wenn man beide Pole mit der Zunge berührt, ist aber auch ein Indiz für eine volle Batterie ;-)

Das Netzteil "drosselt" nicht den Strom, sondern wandelt ihn um.
Am Eingang sind 230 Volt und schätzungsweise 0,2 - 0,3 Ampere, am Ausgang 19 Volt und 2 bis 3 Ampere.
Man sieht, der Strom ist rund 10 mal höher und die Spannung (Volt) aber rund 10 mal niedriger und damit ungefährlich.
Außerdem kommt am Netzteil Gleichstrom heraus, während Steckdosen immer Wechselstrom liefern.

Also lecken geht, es ist nur äußerst unangenehm...

Gruß DER ELEKTRIKER

...zur Antwort

Nein.
Und selbst wenn es unheimlich wäre, wo ist das Problem?

...zur Antwort

Ich nehme an, du wohnst in einem Mehrparteien-Haus.
Das heißt, alle Mietparteien haben dieselbe Sprechanlage.

Ritto-Sprechanlagen dieser Bauart arbeiten mit dem TWINBUS-System.
Das bedeutet, dass im Keller des Hauses ein BUS-Steuergerät (Netzgerät) sitzt.
Dieses sieht so aus: https://www.amazon.de/Ritto-2048926-1757301-Netzger%C3%A4t/dp/B000UXF6T2/ref

An diesem Netzgerät kommen die Signale von allen Klingelknöpfen an und von dort werden die einzelnen Sprechanlagen in den Wohnungen mit Strom versorgt und programmiert.

Werden einzelne Geräte getauscht, muss eine Neuprogrammierung des neuen Gerätes erfolgen.
Außer: Du wohnst in einem Einfamilienhaus mit nur einem Klingelknopf.

Gruß DER ELEKTRIKER

...zur Antwort

Eine Steckdose zählt wohl kaum unter den Begriff Tuning, außer das Mofa wird dadurch schneller ;-).
Was ich mich frage, wo willst du die Spannung abgreifen?
Gibt es im Mofa eine Batterie?

...zur Antwort

Die Lademöglichkeit mit anderen Ladegeräten hängt von den elektrischen Daten des originalen Laders ab.
Hat das Originalladegerät beispielsweise 12 Volt und 3 Ampere, muss das Ersatzgerät ebenfalls 12 Volt haben, die Ampere-Wert darf gleich, aber auch größer sein.
Natürlich müssen die Kontakte passen und deren Polung (+ und - ).

Gruß DER ELEKTRIKER

...zur Antwort

Da bei Artikeln, deren Marke seltsamerweise als "Reichtum und Wohlstand" angesehen wird, gerne der Preis künstlich hochgezogen wird, sollte man sich ernsthaft über den persönlichen Nutzen Gedanken machen.
Für nur 2 Anwendungen und wahrscheinlich auch nur wenige Stunden am Tag wäre mir persönlich das Gerät zu teuer.
Wer einfach mal einen Tausender übrig hat, kann sich auch Dinge leisten, die später nur herum liegen. Am Ende muss eben jeder für sich selbst entscheiden.

...zur Antwort

Du kannst das Bild in der "Anzeige"-Einstellung in Windows10 drehen.

Unter dem Punkt "Bildschirmausrichtung" musst du dort "Querformat (gedreht)" anklicken.
Wenn das nicht geht, unterstützt es deine Grafikkarte nicht.
Einen speziellen Adapter gibt es nicht.
Außer wahrscheinlich im Profibereich für 4-stellige Beträge.

...zur Antwort

Zwar oder unzwar, das ist hier die Frage ....

...zur Antwort

Dashcams speichern nicht nur die letzten 5 Min., sondern die letzten Stunden, je nach Größe der Speicherkarte und Auflösung der Kamera.
Bei 64 GB schafft meine 6 Stunden bei höchster Full-HD-Auflösung.
Dabei wird (je nach Einstellung) die Aufnahme in 3- oder 5-Minuten-Dateien abgespeichert und bei voller Karte die jeweils älteste Datei gelöscht (Loop-Aufnahme).
Dadurch sind die letzten Stunden immer automatisch auf der Karte.
Cams mit internem Gyrometer (G-Sensor) können bei starker Bremsung bzw. Aufprall die letzte Datei in einen speziellen Ordner legen, der dann vor Löschung geschützt ist.
Preislich geht es hier los:
https://www.amazon.de/Autokamera-Weitwinkel-Nachtsicht-Park%C3%BCberwachung-Loop-Aufnahm/dp/B08KW4Q2CR/ref

Gruß DER ELEKTRIKER

...zur Antwort

Weißt du, was ein Komma oder ein Absatz ist?
Eine bloße Aneinanderreihung von vielen Worten macht die Verständlichkeit vollkommen zunichte.
Siehe besonders den letzten Satz (nach dem PS).

...zur Antwort

Lies mal hier:
https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Notebooks-Netbooks-Huawei-MateBook-D16-Test-Review-29950773.html

Der Akku hat 56 Wh (Wattstunden).
Bei 18 Volt Spannung macht das also rechnerisch knapp über 3 Ah.
Da das Display (neben dem Prozessor) den meisten Strom braucht, sind 9 h Videolaufzeit für diese Kapazität schon sehr gut.

"Kommt der Akku den Preis von 900€ gerecht?"
Der Akku schon. Schwach für den Preis finde ich nur die Größe der SSD (nur ein halbes Terrabyte) und des 16 GB Arbeitsspeichers. Das hätte man beides verdoppeln können. Auch wenn man dann z.B. 950 € zahlen müsste.

Nachteil aller Huawei-Geräte: Da Google und viele andere amerikanische Unternehmen aufgrund politischer Probleme die Verträge gekündigt haben, muss sich Huawei um eigene Zulieferer und Software kümmern. Das schmälert dann die Zusammenarbeit mit anderen Geräten.
Das betrifft im Moment zwar nur Smartphones, aber keiner weiß, was daraus noch werden kann. Wie man damit umgeht, muss jeder für sich entscheiden.

...zur Antwort

Das hier vielleicht?

https://pagewizz.com/die-schwestern-von-der-albmuehle-klara-und-marie-walz/

...zur Antwort

Hat der TV Bluetooth ?
Nur dann lassen sich solche Kopfhörer koppeln.
Zum Zocken sind schnurlose Kopfhörer etwas ungeeignet, da es immer einen leichten zeitlichen Versatz zwischen Bild und Ton gibt.

...zur Antwort