Anschluss UKW, DVB-T und Sat-Antenne an EIN Antennenkabel?

3 Antworten

Du musst die UKW und die DVB-T Antenne an einen Verstärker anschliessen. Die DVB-T Antenne kommt an den Anschluss UHF. Due UKW-Antenne an den Anschluss UKW. Evtl. könntest Du auch noch eine VHF-Antenne montieren und diese später für DAB (digitales Radio) verwenden. Vom Ausgang gehst Du auf eine Einschleusweiche und eine Antennendose wie "DerMuffti" es beschrieben hat.

Ja, ein Kabel reicht. Dafür müssen folgende Voraussetzungen existieren:

  • Die Antennendose muß Gleichspannung durchlassen, damit die Steuersignale zum Sat-Switch kommen können
  • UKW Antenne und DVB-T Antenne werden zusammen an einen Antennenverstärker angeschlossen
  • Der Antennenverstärker wird mit der TV-Einspeisung des SAT-Switches verbunden
  • Die SAT-Schüssel benötigt einen Universal LNB, der an den SAT-Switch angeschlossen wird.

Um einen Switch=Matrix nutzen zu können, muss ein Quad-LNB an der Schüssel montiert sein. Mit einem Single oder Twin LNB geht das nicht.

0

UKW Empfang verbessern

Hallo, ich habe ein tragbaren PHILIPS Radiorecorder. Leider rauscht das Radio fürchterlich! :-( Das Radio hat eine normale Antenne (keine Wurfantenne). Leider hilft mir es nicht weiter die Antenne zu drehen. Ich weiss das man auch über das Internet Radio hören kann, ich will aber normal über UKW Radio hören. Weiss vieleicht jemand was ich machen könnte? Danke!

Deunguitz

...zur Frage

Probleme beim SAT Empfang

Hallo, ich habe Probleme beim SAT Empfang. Schalte ich meine Fernseher ein habe ich kein Signal. Warte ich ne Stunde kommt iwann das Signal wieder und es fällt nicht aus oder hat Aussetzer. Wenn ich den Fernseher einschalte und keine Signal habe und zB die Kabelverbindung zum LNB trenne und wieder verbinde kommt mit etwas Glück das Signal wieder oder ich schließe einen älteren Digtialreceiver an und habe ein Signal. Verbinde ich dann mein TV (ohne Digtialreceiver) habe ich auch ein Signal!? Kommt auch vor das ich den Fernseher einschalte und das Signal ist da. Das selbe Problem habe ich mit meinem HD Sat Receiver im Schlafzimmer, wenn ich den anschließe. Habe alle Kabel erneuert aber das Problem bleibt. Mein Vermieter meint meine 3 Empfangsgeräte wären alle mit dem selben Fehler defekt. Das halte ich als Elektriker für absoluten Blödsinn. Ich vermute das der Ausgang des LNB defekt ist, weil auch die Anschlüsse des LNB nicht geschützt sind. (Sat Schüssel ist auf dem Dach). Oder die Kabelverbindung hat ein Problem. Leider lässt mich mein Vermieter nicht aufs Dach um dies zu überprüfen! Bevor ich mir eine eigene Schüssel auf die Terasse stelle hätte ich gerne mal ein paar andere Meinungen dazu.

...zur Frage

1 sat Antenne für 2 Fernseher?

Ich möchte einen 2. tv an meine sat Antenne anschließen. Man sollte gleichzeitig verschiedene Sender sehen können. Wie gehe ich am besten vor ?

Reicht ein zB Hama sat Verteiler oder muss ein 2. lnb her?

...zur Frage

UKW Antenne anschliessen ohne Koax-Buchse

Mein Internet-Radio hat auch FM-Empfang, den ich mit einer besseren Antenne verstärken möchte. Einziger Anschluss ist aber eine Wurfantenne. Lässt sich die mit einer gekauften Antenne (zB. die UKW-Zimmerantenne Jebsee EU-5360, vgl. Bild) verbinden, oder bräuchte ich dazu eine Buchse für ein Koax-Kabel?
Danke für weiterführende Hinweise
MacSwitcher

...zur Frage

TV signal einen anderen zu übertragen

Hallo, gibt es eigentlich eine Art "wirless Kabel-TV", d.h. um das Signal aus der Sat-TV-Dose aus einem Raum in einen anderen zu übertragen, ohne Kabel verlegen zu müssen?

Wir haben auf dem dach eine Digitale Sat Schüssel !

...zur Frage

Welche Antenne ist für Kurzwelle und UKW geeignet?

Ich suche eine Antenne, welche ich im Garten, an einem Transciver verwenden kann.Sie sollte die Amateurfunkbänder von 160m/80m/15m/10m/2m/70cm überstreichen und sedefähig bis 100 W sein.

Ich möchte nur eine Antenne verwenden und diese auch nicht mit einem Tuner anpassen oder sonst wie umschalten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?