Wenn man nicht beobachtet werden möchte, kann man einfach ein Tuch drüber hängen oder das Objektiv mit einem Post-it zu kleben.
Wer ganz pfiffig ist, stellt ein Schild davor (so dass man nur das Schild sieht) mit der Aufschrift: "Ich möchte nicht beobachtet werden !!!"

...zur Antwort

Ich hatte das Problem auch schon. Manchmal hat dann ein Neustart des Smartphones geholfen...

...zur Antwort

Evtl. findest du hier was:
https://www.moviepilot.de/serie/chips/episodenguide

...zur Antwort

Die Overscan-Funktion vergrößert das Bild etwas und sorgt dafür das an allen 4 Kanten etwas vom Bild abgeschnitten wird.
Das Bild wird also minimal größer, die Bildinhalte an den Rändern verschwinden aber.
Bei bestimmten Kino-Formaten kann man auf diese Weise die schwarzen Balken am Bildrand verkleinern und bei Live-TV die Videotext-Zeile (weiße tanzende Punkte in der obersten Bildzeile) ausblenden, die aber nur bei schlecht eingestellten TV-Geräten oder bei analogen Video-Aufnahmen zu sehen ist/war.
Siehe auch den Fachbegriff für diese obere Bildzeile: Austastlücke
https://de.wikipedia.org/wiki/Austastl%C3%BCcke

Heute ist die Overscan-Funktion nur noch in Ausnahmefällen notwendig, da Videotext und andere Nutz-Signale zunehmend über die Smart-Funktion (Internet) des TV läuft und die Bildschirme nur noch als 16:9-Format zu haben sind, was dem Kino-Format (21:9) viel eher entspricht.

Will man also "das ganze Bild" ohne abgeschnittene Teile sehen, so wie die Kameras es im Original aufzeichnen, sollte Overscan ausgeschaltet sein.

Gruß DER ELEKTRIKER

...zur Antwort

Sicherlich ja, je nachdem, wo du den Film siehst.
Die Zensierung findet fast nur bei der TV-Ausstrahlung statt. Vor allem bei Pro7.
Ich habe festgestellt, dass teilweise bis zu 15 Minuten vom Film fehlen, oft sogar, ohne auf den Zusammenhang mit den folgenden Szenen zu achten.
Ich habe daraufhin zum Test Fernseh-Aufnahmen parallel zur (vollständigen) FSK-18-DVD auf 2 Bildschirmen laufen lassen.
Fließendes Blut, direkte Schüsse aus naher Entfernung und ähnliche Szenen-Teile werden im TV komplett entfernt.

Die glauben sicher, dass man Kinder nachts nach 22 Uhr damit vor Gewaltszenen schützen kann, obwohl das in der heutigen vernetzten Welt nahezu unmöglich ist, sofern andere internetfähige Geräte im Haushalt vorhanden sind.

...zur Antwort

Bei Youtube nur 480p, bei anderen Anbietern kann sie höher sein.
Einfach höhere Auflösungen ausprobieren, was soll schon passieren?

...zur Antwort

Autoradios besitzen einen eigenen, meist vierstelligen Code, mit dem man es aktivieren muss.
Das beugt Radio-Diebstahl vor, da der Dieb es ohne Code nicht nutzen kann.
Der Code wird beim Kauf mitgeliefert, entweder in der Bedienungsanleitung oder auf einer extra Code-Karte.
Hast du das Radio gebraucht gekauft, musst du den Code beim Verkäufer erfragen. Hat er den nicht, muss man davon ausgehen, dass das Radio evtl. gestohlen ist.

Gruß DER ELEKTRIKER

...zur Antwort

Die haben weder ein Impressum auf ihrer Startseite, noch einen Hinweis, dass etwas kostenpflichtig ist.
Du hast außerdem 14 Tage gesetzliches Rücktrittsrecht.

Ich würde mir überhaupt keine Gedanken machen und falls Post kommt (auch von irgendeinem Inkasso-Unternehmen), auf keinen Fall etwas bezahlen, auch wenn der Brief noch so bedrohlich wirkt.
Die werden aufgrund der Rechtslage keine Möglichkeit haben, dich zu verklagen und wenn die es doch tun, stehst du auf der sicheren Seite. Solche Fälle gehen immer zugunsten des Käufers aus.

...zur Antwort

Einfach den Anruf annehmen, freundlich fragen, warum angerufen wird.
Dann kann man immer noch entscheiden, ob man es als Belästigung ansehen muss (z.B. Gewinnspiele, Lotto-Verkäufer o.ä.) oder ob es was evtl. wichtiges ist.
Kosten muss man nicht befürchten, solange es kein R-Gespräch ist. Das wird aber vorher angesagt.
Tipp:
Wenn ein Gewinn versprochen wird, niemals die Kontonummer herausgeben. Dann kann nichts passieren.
Bei aufdringlichen Personen bitte ich immer darum, mir "die nötigen Unterlagen" zuzusenden, da ich "so wichtige Sachen" nicht am Telefon entscheiden kann. ;-)

...zur Antwort

Hast du kein Backup per Dropbox oder Microsoft OneDrive oder Huawei Cloud gemacht?
Es gibt immer irgendwelche technischen Probleme bei beliebigen Geräten, die alle Daten zunichte machen können. Festplatten, Handys, Tablets usw. sollten immer (automatisch oder manuell) gesichert werden.
Wenn du Pech hast, ist wirklich alles weg..

...zur Antwort

Stuli guckt meine 80-jährige Mutter, mir ist das Ganze zu "seicht" und "aalglatt".

Beispiel: Zwei küssen sich heimlich und ein anderer (der Partner des einen Küssers) kommt überraschend rein. Wie vorhersehbar ist das denn ?

Nur ein weiterer Schmachtfetzen im bunten TV-Wirrwarr, auf den besonders Frauen ansprechen. Für mich zu wenig Blut, Schusswaffen und kaputtgefahrene Autos.

Was "Roaen" ist, weiß ich nicht...

...zur Antwort

Das hängt von deinem Tarif bei deinem Mobilfunkanbieter ab.
Erraten kann ich den leider nicht...

Bei Prepaid-Handys ist der Mobilfunk-Tarif entscheidend, den man beim Kauf ausgewählt hat.

Bei den meisten kostet Telefonieren 9 Cent/min, für 10 Euro kann man also 111 Minuten telefonieren bzw. SMS schreiben.

Für Whatsapp ist ein Datentarif (nicht verwechseln mit Mobilfunk-Tarif) notwendig. Dieser kann zum Beispiel 10 Euro für ein 5 GigaByte Datenpaket pro Monat sein. Einige Anbieter haben da auch eine Telefon-Flat mit drin, dann ist Telefonieren innerhalb Deutschlands kostenfrei.

WhatsApp selbst kostet nichts, wenn du irgendwo im WLAN bist.
Außerhalb des WLAN-Netzes verbraucht WhatsApp einige Daten von den 5 GB.

Ist der Monat zu Ende, ist der Rest des gekauften Datenpakets verloren. Man sollte also nicht ein zu großes Datenpaket kaufen.

...zur Antwort

Der Originaltext lautet so:

Abū Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Das Fasten ist (für den Menschen) ein Schutz so soll er (während des Fastens) weder Schändlichkeit noch Torheit begehen und wenn jemand ihn zum Zweikampf auffordert oder beschimpft, soll er ihm zweimal sagen: „Ich faste.“ Ich schwöre bei Dem, in Dessen Hand mein Leben ist, dass der Geruch aus dem Mund eines Fastenden bei Allah besser ist als Moschus. Allah sagte: „Er (der Fastende) stellt Meinetwegen sein Essen und Trinken sowie seine Begierde ein. Das Fasten ist Mir gewidmet, und Ich belohne entsprechend und jede gute Tat wird gleichermaßen zehnfach belohnt.“

Passt das nicht so ganz genau, liegt das an der Übersetzung, die jeder ein bißchen anders macht.
Google am besten nach Hadith Nr. 1904

...zur Antwort

Gibt es einen Dauerfrost-Schalter, der evtl. auf ein steht?
Geht das Licht komplett aus, wenn man die Tür schließt oder brennt es etwas abgedimmt weiter? (zum Test Türschalter mit der Hand drücken)

Gruß DER ELEKTRIKER

...zur Antwort

19 Volt sind für die Haut ungefährlich, da der Hautwiderstand beim Menschen so groß ist, dass es erst ab 50 - 60 Volt gefährlich wird.
Anders ist es bei feuchten Händen, Zunge oder ähnliches. Hier führen schon geringere Spannungen zu schmerzhaften Berührungen, nicht zum Tod.
Eine kleine 9-Volt-Blockbatterie z.B. "schmeckt" schon ziemlich unsanft, wenn man beide Pole mit der Zunge berührt, ist aber auch ein Indiz für eine volle Batterie ;-)

Das Netzteil "drosselt" nicht den Strom, sondern wandelt ihn um.
Am Eingang sind 230 Volt und schätzungsweise 0,2 - 0,3 Ampere, am Ausgang 19 Volt und 2 bis 3 Ampere.
Man sieht, der Strom ist rund 10 mal höher und die Spannung (Volt) aber rund 10 mal niedriger und damit ungefährlich.
Außerdem kommt am Netzteil Gleichstrom heraus, während Steckdosen immer Wechselstrom liefern.

Also lecken geht, es ist nur äußerst unangenehm...

Gruß DER ELEKTRIKER

...zur Antwort

Ich nehme an, du wohnst in einem Mehrparteien-Haus.
Das heißt, alle Mietparteien haben dieselbe Sprechanlage.

Ritto-Sprechanlagen dieser Bauart arbeiten mit dem TWINBUS-System.
Das bedeutet, dass im Keller des Hauses ein BUS-Steuergerät (Netzgerät) sitzt.
Dieses sieht so aus: https://www.amazon.de/Ritto-2048926-1757301-Netzger%C3%A4t/dp/B000UXF6T2/ref

An diesem Netzgerät kommen die Signale von allen Klingelknöpfen an und von dort werden die einzelnen Sprechanlagen in den Wohnungen mit Strom versorgt und programmiert.

Werden einzelne Geräte getauscht, muss eine Neuprogrammierung des neuen Gerätes erfolgen.
Außer: Du wohnst in einem Einfamilienhaus mit nur einem Klingelknopf.

Gruß DER ELEKTRIKER

...zur Antwort

Die Lademöglichkeit mit anderen Ladegeräten hängt von den elektrischen Daten des originalen Laders ab.
Hat das Originalladegerät beispielsweise 12 Volt und 3 Ampere, muss das Ersatzgerät ebenfalls 12 Volt haben, die Ampere-Wert darf gleich, aber auch größer sein.
Natürlich müssen die Kontakte passen und deren Polung (+ und - ).

Gruß DER ELEKTRIKER

...zur Antwort