Gibt es eine bessere Übersetzung für Bundesrepublik Deutschland als Federal Republic of Germany?

Die offizielle internationale Übersetzung für "Bundesrepublik Deutschland" ist "Federal Republic of Germany". Und sowohl technisch, juristisch als auch vom Sinn her ist das wohl auch die richtige und sinnige Übersetzung, aber ich dachte mir schon öfters, dass das deutsche Wort "Bund" dennoch etwas mehr aussagt bzw. eine etwas andere Konnotation hat als das sehr technisch-politische Wort "federal".
Das deutsche Wort "Bund" hat ja sehr deutlich etwas von "Bündnis", was dem Englischen "alliance" näher kommen würde, aber "Bund" hat auch etwas von einer Gemeinschaft in Richtung "community" oder "union".
Das Wort "Bund" wird im deutschen aber insbesondere auch bei sehr emotionalen Themen benutzt wie "Bund der Liebe" oder "Bund für's Leben" schließen bei einer Heirat.
Damit hat das deutsche Wort "Bund" in "Bundesrepublik Deutschland" für uns Deutsche noch mal viel mehr Bedeutungs- und Konnotationsebenen als das sehr technische Wort "federal", was ja eigentlich nur das politische System an sich beschreibt, hat.

Wahrscheinlich gibt es einfach keine 100%ig gute englische Übersetzung für unser Wort "Bund", aber könnte man eine Übersetzung für "Bundesrepublik Deutschland" finden, die den emotionalen Ebenen des deutschen Wortes näher kommt und gerechter wird als dieser rein technische Begriff "federal"?

Würde mich einfach interessieren und vielleicht gibt es hier ja Leute, die besser Englisch können und da eine Idee hätten :)

Englisch, Geschichte, Sprache, Deutschland, Politik, international
Internationales Recht - Tochterunternehmen und Rechtsforum?

Hallo allerseits. Ich bin gerade dabei für die Uni zu lernen und bin etwas aufgeschmissen. Unten habe ich die Beispielsfrage mit eingefügt welche mich verzweifeln lässt. Unten drunter kommt was ich bis jetzt schon habe was ich denke evtl. relevant ist.

"Verbraucher Global" ist ein in Land X eingetragenes Multinationales Unternehmen für Verbrauchsgüter, welches mehrere Unternehmen (Tochterunternehmen in Minderheitsbeteiligung) umfasst, die in vielen verschiedenen Ländern ansässig sind, darunter Westeuropa, Amerika und mehrere Länder in Asien. Jedes Unternehmen, aus dem das globale Geschäft besteht, unterliegt den Gesetzen der jeweiligen Länder. Die leitenden Mitglieder des Managements der verschiedenen Unternehmen treffen sich regelmäßig, um die weltweite Werbung zu koordinieren und ihre Richtlinien und Praktiken zu standardisieren. Die Unternehmen tauschen bei Bedarf auch Informationen aus und tauschen Mitarbeiter aus. Multinationale Kunden können sicher sein, dass sie von der lokalen "Verbraucher Global" in jedem Land bedient werden, in dem der Kunde geschäftlich tätig ist.

Eine der "Verbraucher Global"-Firmen in Land Y ("Verbraucher Global"-Y) lieferte schlechte Milch, die für eine große Anzahl von Verbrauchern zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führte. Sie wollen jetzt gegen "Verbraucher Global"-Y nachziehen. Leider verfügt "Verbraucher Global"-Y in Land Y nur über begrenzte Vermögenswerte und kann die Verluste der betroffenen Personen möglicherweise nicht vollständig kompensieren.

Bewerten Sie die angemessene Wahl des Forums und des Rechts sowie die Möglichkeit, andere Konzernunternehmen als Beklagte hinzuzuziehen, um eine angemessene Entschädigung zu erhalten.

Was ich bis jetzt habe, aber eben nichts konkretes da ich nicht weiter weis:

  1. Da es sich um Minderheitsbeteiligungen handelt kann es zu Schwierigkeiten kommen, richtig?
  2. Recht aus dem Land des Vorfalls muss angewendet werden. Evtl. kann man streit resolutionen wie zb. die WTO hinzufügen (hier bin ich mir nicht ganz sicher, da es sich ja direkt um Verbraucher handelt).
  3. Die anderen Tochterunternehmen können dafür nicht Haftbar gemacht werden, wenn sie genug separiert sind. Das wären sie wohl aber nicht wenn diese Vermögenswerte für die Entschädigung transferiert werden, oder?

Danke schonmal im Vorraus und sorry für die lange Frage!

Studium, Schule, Politik, Recht, international, International Business, Internationales recht, Jura, Jurastudium, Universität, Wirtschaft und Finanzen

Meistgelesene Fragen zum Thema International