GSG9/Jetpilot bei der Bundeswehr werden(Mehrere Fragen)?

Hallo zusammen,
ich befinde mich zurzeit in einer Phase wo ich immer mehr darüber nachdenke, was ich später einmal machen möchte.
Ich bin unteranderem auf die oben genannten Berufe gestoßen und bin fasziniert, da mir schon früh klar war, dass ich niemals einen langweiligen Bürojob haben will.
Nun sind jedoch einige Fragen aufgekommen.
Eigentlich kann man einige selber beantworten, jedoch weiß ich natürlich nicht wie vertrauenswürdig und aktuell die Quellen im Internet sind.
1.Ich hatte mal Asthma welches aber quasi seit Jahren nicht mehr präsent ist und auch offiziell als "behandelt" gilt, ist das trotzdem ein Problem?
2.Ich habe IMMERNOCH eine Tierhaar,Hausstaub und Laktoseallergie, stellen diese ein Problem dar ?
3.Wenn ich bei der GSG9 anfangen will muss ich ja bereits im Polizeidienst stehen (min. 3 J Ausbildung und 2J im Dienst) macht es irgendeinen Unterschied oder hat Einfluss auf meine Chancen, ob ich im mittleren/gehobenen/höheren Dienst bei der Bpol oder Landespolizei anfange?

*Und ja ich weiß:
-dass man weder direkt Pilot bei der BW, noch direkt GSG9 Beamter werden kann, sondern sich mühsam hocharbeiten muss
-dass die Berufe nicht wie im Hollywood Film sind
-dass die Chancen hoch sind es gar nicht erst zu schaffen

Beruf, fliegen, Bewerbung, Bundeswehr, Karriere, GSG9, KSK, Pilot, SEK, Kampfjetpilot, Kampfpilot, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
7 Antworten
Trotz Circa 166,5 cm Körpergröße zur gsg9 oder andere Spezialeinheiten?

Hi ich bin 18 Jahre alt und wie gesagt nur 166,5 cm groß. Ich wiege ungefähr 63 Kg und befinde mich derzeit im Muskelaufbau.
Ich bin sehr Sportlich, verfüge über eine sehr große Ausdauer und bin im Laufen/ Sprinten immer einer der schnellsten (egal ob auf kurzer oder Lager Strecke) gewesen. Ich betreibe seid circa 3 Jahren Taekwondo und beginne im Sommer mit Krav maga.

Nun zu meiner Frage...
Ich wollte schon immer Polizist oder Soldat werden und seid einigen Jahren verfolge ich das Ziel es zu einer Spezialeinheit zu schaffen  (Am allerliebsten wäre mir die Gsg9, da ich so die Menschen in Deutschland, unteranderem vor akuten Bedrohungen schützen könnte)
Dieses Ziel hat sich quasi in mein Gehirn gebrannt und ich will es unbedingt erreichen...

Das Problem ist nur das ich mit 166,5 cm recht klein bin. In 2 Jahren beende ich voraussichtlich meine Schule mit Abitur (ich gehe von einem 2,4 Durchschnitt aus).

Nach der Schule würde ich vermutlich direkt zur Bundespolizei gehen, und mich nach der Ausbildung einer Hundertschaft anschließen. Sobald ich mich bereit fühlen würde, würde ich den Einstellungstests der gsg9 stellen...

Nur habe ich eine riesige Angst davor dass wenn ich dort bin, nicht zugelassen werde aufgrund meiner Körpergröße, obwohl ich den Anforderungen auf Fitness Ebene gewachsen wäre.

Ich bitte euch nicht direkt wieder mit den üblichen Kommentaren zu kommen wie "komm erstmal zur Polizei" usw. Ich weiß das es noch ein langer Weg wäre aber ich will diesen nicht unbedingt gehen um am Ende enttäuscht zu werden, aufgrund der Tatsache das ich zu klein bin..

Ich danke schonmal im Vorhinein für hilfreiche Antworten. :)

Polizei, Spezialeinheit, Bundeswehr, Bundespolizei, GSG9, KSK, SEK, Soldat, Kampfschwimmer, bfe, Deutsche Polizei, Antiterror, Specialforces
4 Antworten
Habe ich Chancen bei der GSG9?

Hallo liebe Community. Ich bin männlich 17 Jahre alt. Seit dem ich 14 bin möchte ich zu einer Spezialeinheit. Menschen helfen die in der Hand von Kriminellen sterben würden und der Bevölkerung helfen solche unsicheren Zeiten wie momentan zu überstehen. Was ich mich frage ob ich dafür geeignet bin. Leider nehmen mich meine Eltern mit diesem Wunsch eher weniger Ernst sodass es mir unangenehm ist mit Ihnen darüber zu sprechen. Also möchte ich euren Rat einholen. Zu mir: Ich gehe nach den Ferien in die 12 Klasse (G9) und will dann in der 13 mein Abitur machen. (Dieses Jahr hatte ich einen Durchschnitt von 1,9) Ich denke das ich das Abitur mit einer 2 vor dem Komma bewältigen werde. Ich mache 6 mal die Woche Sport (Kampfsport und Fitnessstudio) ich bin in der Lage schnelle Entscheidungen zu treffen und kann mich gut konzentrieren. Zudem erreiche ich überdurchschnittlich gute sportliche Ergebnisse für mein Alter bei den Bundesjugendspielen, Sportunterricht etc.. Ich bin 1,85 groß und wiege 78 Kilo. Ich achte stets auf meine Gesundheit, sodass das kein Ausfallkreterium bei der GSG9 darstellen sollte. Dennoch tragen meine Eltern beide eine Brille was mir ein wenig Angst macht. (Wegen 100% Sehfähigkeit für die GSG9) Dennoch war ich letztens beim Augenarzt und dieser bescheinigte mir die 100% Sehfähigkeit NOCH. (Kann sich ja alles ändern) Zudem habe ich eine Pollenalergie, ich glaube gegen Gräser, was mir 2 Wochen im Jahr die Augen tränen lässt und ich muss Niesen. Dennoch her das alles durch ein Medikament weg, sodass ich garnichts mehr davon merke. Den Sportlichen Einstellungstest sowie den Theoretischen würde ich meinen Ansichten nach schaffen. Nur über den Ärztlichen (wegen Sehstärke und Pollenallergie) mache ich mir sorgen. Sollte ich mir mit meinen Veranlagungen das Thema aus dem Kopf streichen oder weiter für diesen Traum kämpfen? Ich hoffe ihr könnt mir Klarheit verschaffen.

Sport, Fitness, Gesundheit, Kampfsport, Polizei, Arzt, Bundespolizei, GSG9
12 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema GSG9

Wieviel verdient man bei der GSG9 (Spezialeinheit)

7 Antworten

SEK -GSG9 unterschied?

2 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen KSK und GSG9?

5 Antworten

SEK/GSG9 Voraussetzungen

7 Antworten

Wie viel verdient man bei der GSG9 pro Monat?

5 Antworten

Logikfehler in Avengers - Civil War (GSG9)?

10 Antworten

Wer verdient mehr GSG9 oder KSK?

2 Antworten

Schwimmabzeichen bei der Bundespolizei?

5 Antworten

Was ist die Dioptrien grenze bei der Bundespolizei?

3 Antworten

GSG9 - Neue und gute Antworten