Beruf//Polizei//Kriminalpolizei//SEK//NRW?

Hallo liebe Community!

Ich bin zurzeit 17 und Schüler der kommenden 11. Klasse eines Berufskollegs, um mein Fach- bzw. Abitur zu machen. Mein beruflicher Wunsch ist; Kriminalpolizist oder/und SEK-Beamter in NRW zu werden, und ein bisschen informiert habe ich mich auch - bezüglich der Vorrausetzung; Schulbildung, Mindestgröße, und Bewerbung etc.. Nun stellt sich mir hierbei die Frage: Wo bewirbt man sich (im Netz?)? Ist es möglich, nachdem man sich beworben hat und sein Studium bei der Polizei NRW erfolgreich abgeschlossen hat zweigleisig zu fahren, also einmal in der Kriminalabteilung (als Kriminalpolizist) und zugleich als SEK-Beamter zu arbeiten - sofern man natürlich die Voraussetzungen erfüllt hat (Erfahrung im normalen polizeilichen Dienst usw.)? Wenn man sich dann - wenn es soweit ist - nur für eines entscheiden kann (Kriminalabteilung oder SEK-Beamter), nehm ich das dann natürlich so hin, und entscheid mich für eines. Ich weiß ja nicht wie das da beruflich hauptsächlich alles geregelt ist.

Kann mir jemand dann vielleicht einen Bewerbungslink oder so etwas in der Art hier einsenden, damit ich mich informieren kann und mich dann in ferner Zukunft (ca. 4 Jahre) bewerben kann? Es wär cool alle meine Fragen beantwortet zu haben! :)

Im Voraus: Vielen Dank für eure Info! Es wär wirklich cool, wenn ihr mir helfen könntet ;) PS: Könntet ihr meinen Artikel von der Rechtschreibung, Grammatik, Kommasetzung und dem Satzbau her, auf Fehler überprüfen, und sie dementsprechend korrigieren? Ich kann dann nämlich so meine Fehler einsehen und mich sprachlich dadurch ein wenig weiterbilden. Ich weiß, dass unter anderem "Deutsch" auch ein relativ wichtiger Aspekt in der Polizei (Studium) ist? Danke!

Beruf Schule Polizei Spezialeinheit Kriminalität Kriminalpolizei Ausbildung und Studium Beruf und Büro
7 Antworten
Alltag bei KSK und GSG 9/SEK?

Hey Leute :)



Ich, 17, stehe im Moment ein paar Monate vor meinem Abi und beschäftige mich seit geraumer Zeit mit der Überlegung, was ich nach meinem Abi machen soll. Ich bin ein (relativ) guter schüler (2,1~ schnitt) und natürlich sagen alle um mich herum studieren und so. Aber wenn ich mir das genauer überlege möchte ich nicht hinter irgendwelchen Büchern hängen, um spöter irgendeinen Schreibtischjob zu bekommen, auch wenn man eventuell besser bezahlt wird. Ich spiele seit einiger Zeit mit dem Gedanken einer Spezialeinheit beizutreten (bzw. mein Bestes dafür zu geben). Ich kann ja nicht einfach sagen ich gehe zur GSG 9 aber man kann ja sein Bestes dafür geben.. bei einem studium kann man ja auch rausfliegen.



Grundsätzlich weiß ich schon relativ genau was KSK und GSG9/SEK sind, aber ich weiß ehrlich gesagt nicht wie der Alltag von solchen Einheiten aussieht. Klar, sie üben. Aber wie oft kommen Einsätze vor? Hat beispielsweise das KSK überhaupt etwas zu tun, oder sind die nur für den Ernstfall da (heißt einmal im Jahr irgendeine kurze Mission). Ich bin mir unsicher ob ich den polizeilichen weg, oder den der bundeswehr gehen sollte. Weil in meinem Leben nur (klar gehörts dazu, aber eben nicht nur) schießübungen und Sport zu machen, finde ich auch nicht sooo prickelnd. Ich will nicht sagen dass ich unbedingt krasse Einsätze haben muss, aber ein Gefühl von Nutzlosigkeit möchte ich gerne ausschließen.



Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :)



LG

Beruf Schule Polizei Spezialeinheit Bundeswehr Alltag GSG 9 KSK SEK Kommando Spezialkräfte
7 Antworten
Trotz Circa 166,5 cm Körpergröße zur gsg9 oder andere Spezialeinheiten?

Hi ich bin 18 Jahre alt und wie gesagt nur 166,5 cm groß. Ich wiege ungefähr 63 Kg und befinde mich derzeit im Muskelaufbau.
Ich bin sehr Sportlich, verfüge über eine sehr große Ausdauer und bin im Laufen/ Sprinten immer einer der schnellsten (egal ob auf kurzer oder Lager Strecke) gewesen. Ich betreibe seid circa 3 Jahren Taekwondo und beginne im Sommer mit Krav maga.

Nun zu meiner Frage...
Ich wollte schon immer Polizist oder Soldat werden und seid einigen Jahren verfolge ich das Ziel es zu einer Spezialeinheit zu schaffen  (Am allerliebsten wäre mir die Gsg9, da ich so die Menschen in Deutschland, unteranderem vor akuten Bedrohungen schützen könnte)
Dieses Ziel hat sich quasi in mein Gehirn gebrannt und ich will es unbedingt erreichen...

Das Problem ist nur das ich mit 166,5 cm recht klein bin. In 2 Jahren beende ich voraussichtlich meine Schule mit Abitur (ich gehe von einem 2,4 Durchschnitt aus).

Nach der Schule würde ich vermutlich direkt zur Bundespolizei gehen, und mich nach der Ausbildung einer Hundertschaft anschließen. Sobald ich mich bereit fühlen würde, würde ich den Einstellungstests der gsg9 stellen...

Nur habe ich eine riesige Angst davor dass wenn ich dort bin, nicht zugelassen werde aufgrund meiner Körpergröße, obwohl ich den Anforderungen auf Fitness Ebene gewachsen wäre.

Ich bitte euch nicht direkt wieder mit den üblichen Kommentaren zu kommen wie "komm erstmal zur Polizei" usw. Ich weiß das es noch ein langer Weg wäre aber ich will diesen nicht unbedingt gehen um am Ende enttäuscht zu werden, aufgrund der Tatsache das ich zu klein bin..

Ich danke schonmal im Vorhinein für hilfreiche Antworten. :)

Polizei Spezialeinheit Bundeswehr Bundespolizei GSG9 KSK SEK Soldat Kampfschwimmer bfe Deutsche Polizei Antiterror Specialforces
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Spezialeinheit

Welche ist die beste Spezialeinheit der Welt?

27 Antworten

Ist das KSK ebenbürtig zur SAS oder den Marines?

11 Antworten

Österreichische Spezialeinheiten

3 Antworten

SEK, GSG 9 oder doch lieber KSK

14 Antworten

Wieso sind GSG 9 Uniformen beige?

3 Antworten

Filme über Spezialeinheiten

11 Antworten

Was tragen Spezialeinheiten des Militärs für Uhren(vorzugsweise US-Army/Navy)?

9 Antworten

Hat die JVA auch spezial-/sondereinheiten?

9 Antworten

Bundeswehr, GSG-9 &co, wo verdient man am besten?

4 Antworten

Spezialeinheit - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen