Fantasyliteratur = Märchenliteratur?

Einen wunderschönen Guten Morgen an Alle,

vorweg will ich sagen, dass ich ein großer Fan von Quizzen bin, da ich doch so einiges aus ihnen lerne.
Gestern jedoch habe ich eine alte Sendung gesehen, bei der eine Frage mich doch sehr ins Grübeln brachte, obwohl sie eigentlich billig klingt.

Der Moderator fragte die Kandidaten: "Was ist eine Märchenfigur?" und gab als Lösungsvorschläge:
Acht
Neun
Zehn
Elf

Die Kandidaten waren sich ohne zu zögern einig und antworteten mit "Elf", was der Moderator auch als richtige Antwort bestätigte.
Ich muss gestehen, säße ich auf dem Ratestuhl, mich hätte die Frage so ins Grübeln gebracht, dass ich sie weggetauscht hätte.
Warum?
Klar, von den vier Antwortmöglichkeiten hätte auch für mich der Elf als einzige Sinn gemacht. Figuren, die Acht, Neun oder Zehn heißen, habe ich noch nie etwas gehört geschweige denn gelesen.
Elf kenne ich.
Allerdings kenne ich Elfen nur aus der Fantasyliteratur.
In den Märchen, die ich kenne, ist nie einer aufgetaucht (wobei ich jetzt einräumen will, dass ich gerade ausländische Märchen nicht so wirklich kenne).
Da aber die Frage explizit nach einer Märchenfigur gefragt wurde, hätte ich jetzt gepasst.

Und mittlerweile grübele ich darüber nach, ob Fantasyliteratur tatsächlich in die Klassifizierung "Untergruppe von Märchen" gehört oder eben nicht.
Und wenn es tatsächlich etwas eigenes ist: In welchem Märchen tauchen Elfen auf?

Für die Antworten bedanke ich mich im Voraus
GLG
Tichuspieler

Fantasy, Märchen, elfen, Literaturwissenschaft, Gattung
Kennt jemand diesen Zeichentrickfilm mit dem "Herz der Ewigkeit"?

Handlung:

Im Film geht es um trollartige Wesen, die gerne andere Lebewesen erschrecken. Irgendwann treffen sie auf eine Elfe, ich glaube zumindestens, dass es eine war, die mit Pfeil und Bogen kämpfen kann. Die Elfe sucht nach dem "Herz der Ewigkeit". Dieses Herz wurde durch Dunkelheit und Licht, zwei Mächte, die sich gegenseitig bekämpften, geformt, als sie die Sinnlosigkeit ihres Kampfes, am Ende ihrer Tage, erkannten. Die trollartigen Wesen machen sich mit der Elfe auf dem Weg, das Herz zu finden, weil die trollartigen Wesen es selbst verwenden wollen, um noch hässlicher zu werden. Zur gleichen Zeit macht sich ein mysteriöse Macht oder Krankheit breit, was alles versteinert, was es berührt. Nur das Herz der Ewigkeit kann diese Macht besiegen. Auf dem Weg zum Herzen, treffen die Reisenden auf eine weinende Prinzessin, die mal ein Frosch war. Nur wenn einer dieser trollartigen Wesen sie küsst, verwandle sie sich wieder in einen Frosch. Einer der trollartigen Wesen küsst sie und sie wird wieder zum Frosch. Die trollartigen Wesen und die Elfe müssen dann an einen bestimmten Pfeil, für Pfeil und Bogen, heran, um das Herz der Ewigkeit von seinem Platz zu holen. Dafür müssen sie in ein rosafarbenes Land, von dem ausgesagt wird, wenn man es berührt, man selbst auch Rosa wird. Der Pfeil ist auf einem Regenbogen. Die Reisenden erreichen den Pfeil nur mit einem autoähnlichen Gefährt aus Holz, welches die trollähnlichen Wesen zusammengebaut haben. Als sie den Pfeil haben, finden sie irgendwie, ich weiß leider nicht mehr wie, das Herz der Ewigkeit. Jedoch bekomt einer der trollartigen Wesen das Herz in seine Brust und wird dadruch irgendwie liebevoll und träumerrisch. Als die Reisenden fast in ihrer Heimat sind, hat einer der trollartigen Wesen genug von seinem, vom Herz der Ewigkeit, befallenen Kameraden und schießt mir Pfeil und Bogen auf ihn. Die Elfe stürtz sich in letzter Sekunde vor ihm, bekommt jedoch den Pfeil ins Herz und stürtzt in eine See. Der Troll der die Prinzessin geküsst hat, bittet den Frosch um Hilfe und alle Frösche schaffen es die Elfe wieder an Land zu bringen. Sie ist jedoch tot. Der Troll mit dem Herzen der Ewigkeit drückt das Herz aus seiner Brust und gibt es der Elfe, die dann wieder zum Leben erweckt wird. Die trollartigen Wesen und die Elfe heilen das Land, welches vollkommen versteinert wurde, indem sie einfach, die zu Stein gewordenen Dinge, berühren. Einer der Trolle reitet auf seinem Wildschwein und befreit viel Fläche des Waldes. Die Elfe verabschiedet sich und geht zu ihrem Volk um es zu helfen.

Der Film ist wie gesagt ein Zeichentrickfilm. Die tollartigen Wesen heißen "Rowlies" oder dergleichen. Ich habe ihn vor sehr vielen Jahren gesehen. Ich hoffe jemand weiß wie er heißt

Film, Zeichentrick, Zeichentrickfilm, Fantasy, elfen, Filme und Serien

Meistgelesene Fragen zum Thema Elfen