Tipps für Einsteiger im Mountainbike?

Hi, hab ein relativ einfaches neues Mountainbike bekommen. Das müsste dieses oder ein ähnliches sein: https://www.fahrrad.de/serious-rockville-street-275-M124208.html?gclid=Cj0KCQiA0ZHwBRCRARIsAK0Tr-p_fVT2GleacIta8bnZN82Wtuhpgnm0ZuIFU6IgwynWVlx8HhHlNM4aAmpEEALw_wcB&dwvar_M124208_color=870128&_cid=21_1_-1_%7Bifpla:9%7D%7Bifpe:8%7D_445_870128_%7Bcreative%7D_%7Bifpla:pla%7D&cpkey=9iws_zECbDvk4NMywP3JUtTclJfCj53LhM_6fTaOAVPKrBEIoLqwwsTIKGYTV0P0&ef_id=Cj0KCQiA0ZHwBRCRARIsAK0Tr-p_fVT2GleacIta8bnZN82Wtuhpgnm0ZuIFU6IgwynWVlx8HhHlNM4aAmpEEALw_wcB&ev_chn=shop

Jetzt bin ich ein paar mal gefahren und es stellte sich als schwieriger als gedacht raus. Ich war sonst immer relativ schnell auf dem Rad, aber hier bin ich extrem langsam (flaches Gelände) und viel zu schnell außer Puste. Bergauf ist natürlich eine totale Katastrophe. Bergab zu fahren macht natürlich mega Spaß, aber da trau ich mir (natürlich) noch nicht so viel zu. Ich weiß auch nicht ganz, wie ich mich auf dem Rad halten soll. Ich weiß, dass man eigentlich steht, aber das ne Stunde zu machen hält doch kein Mensch aus, vor allem weil ich auch öfters in der Stadt fahre, aber sitzen ist auch irgendwie seltsam....

Zusammenfassend kann man sagen, ich bin noch ein wenig überfordert mit dem MTB und würde mich über Tipps freuen:)

Glg Lilly

Sport, Spaß, Fahrrad, Mountainbike, Wald, Haltung, Stehen, Stadt, Einsteiger, gelaende, Kondition, MTB, sitzen, Sport und Fitness, Tempo, anstrengend, flach, schwierig, neu, Langsam
5 Antworten
Türkisch lernen als Anfänger?

Hallo,

Wollte schon mal wissen wie ihr da vorgehen würdet/vorgegangen seid diese Sprache zu lernen. Ich bin 19 Jahre alt und habe ein Hauptschulabschluss nach Klasse 9 (Realschule) mit 15 Jahren erreicht. Meine Muttersprache ist deutsch. Meine zweit-Sprache, hätte türkisch sein können. Leider hat meine Mutter dann, wo ich ca. max. 2 Jahre alt war, aufgehört. Ich kann ca. 10 Wörter und bis 19 zählen. Ich weiß auch die ersten drei Personen im Presens. Und, dass es kein weiblich und männlich, und ich glaube auch kein "es" gibt sondern alles "o" heisst. Also ja.. ich steh ziemlich hinter der Startlinie. Ich spreche natürlich auch Englisch. Zu meiner Zeit (mit 15) stand ich in Englisch 1-2, aber habe manchen Punkten verlernt die ich aber leicht aufholen könnte, aber durch Kontakte im Internet auch wiederrum neue Sachen und Ausprachen gelernt.

Das nun zu meiner Sprachentwicklung.

Was empfehlt Ihr, wie ich dort vorgehen soll?

Gute Apps? Internetseiten? Kurse? Lernbücher? Nachhilfe? Anderes?

Welche Arbeitbücher gibt es? In meine Klasse gab es in Englisch "Red Line". Ich fand das ziemlich gut und auch die Vokabelhefte. Hab Ihr andere Ideen welche sich ein Überblick von allem verschaffen? Welche Apps bieten eine gute Übersicht an? Und vorteilhaft ist natürlich eine kostenlose Apps, spielt aber bei der Qualität keine Rolle. Onlinekurse von Zuhause und Kurse wo man hingehen kann oder eine Nachhilfe? Ich wohne in Aachen! Oder was ganz anderes???

Eure Erfahrungen bitte und wie Ihr damit Angefangen habt! Danke im Vorraus! :)

Internetseite, Internet, Arbeit, online, Buch, Deutsch, App, Lernen, Anfänger, Hobby, Allgemeinwissen, einfach, Schule, kostenlos, Nachhilfe, Apps, Prüfung, Türkei, Sprache, türkisch, Ausland, NRW, Kurs, Fremdsprache, Theme, Deutschland, Unterricht, intensiv, Einführung, testen, Aachen, Angebot, Aufgabe, bilingual, Bücherei, digital, Einsteiger, Grammatik, Integration, Interesse, Klasse, Lehrer, Lernmethoden, Motivation, Muttersprache, recherche, Rechtschreibung, Reihenfolge, Schulabschluss, Sprachentwicklung, Sprachkenntnisse, üben, Übersicht, Vokabeln, Vorschläge, Wunsch, Ziele, Bücherreihe, Eigenständig, erweitern, Erweiterung, Kooperation, Start, arbeitsheft, ausländisch, Kentnisse, Vorgang, Vorgehensweise, neu, Erfahrungen
1 Antwort
Welche Nadel ist die richtige für meine Tattoomaschine?

Schönen guten Tag ihr Lieben!

Ich bin derzeit dabei, eine Ausbildung zur Tätowiererin zu machen. Zeichne täglich mehrere Stunden, habe in der Nähe meines Vaters einen Mentor gefunden, bei dem ich alle zwei Monate bin, um von ihm zu lernen und erkundige mich auch so, wo und wann immer ich kann, nach Maschinen, Techniken, Übungen usw. Mein nächster Schritt ist es, auf Übungshaut zu stechen. Eine Maschine habe ich mir auch schon ausgesucht, nachdem ich mir eine Menge Rezensionen zu dieser durchgelesen und angesehen habe. Mein einziges Problem gerade... ich bin maßlos überfordert mit den Nadeln (anbei Bilddateien - hoffentlich... in der Vorschau waren sie nicht zu sehen. Jaja, ich und diese Technik hust). Meine Maschine ist die „Cheyenne Hawk Thunder“. Und ich wollte mir zunächst schlichte Liner dazu holen, um Outlines zu üben. Hab mir also gedacht: „Okay, cool! Dann nehme ich die passenden zur Maschine!“ Nur sah ich, dass es unfassbar viele Ausführungen der Liner gibt. Kann mir jemand etwas dazu sagen und mir ggf. helfen? Ich weiß, dass es oft „keine Tipps für „Hobbykratzer“ gibt.“ So jemand bin ich allerdings nicht und so jemand möchte ich nicht sein. Deshalb investiere ich viel Zeit und viele Ersparnisse, um mich vorzubereiten, zu lernen und in ein paar Monaten die Möglichkeit zu haben, das allererste Tattoo auf mir selbst zu stechen, um zu üben. Ich wäre euch also wirklich, wirklich dankbar, wenn ihr mir helfen würdet, weil ich meinen Traumberuf nun endlich nach Jahren habe finden können und ich sehe, wie schwer es ist, überhaupt irgendwie in dem Bereich an Informationen zu gelangen. Ich bedanke mich im Voraus!

Liebe Grüße und noch einen angenehmen Tag! ❤

Welche Nadel ist die richtige für meine Tattoomaschine?
Kunst, Tattoo, Nadel, Einsteiger, Outlines, Tattoomaschine
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Einsteiger