Welches Lied eignet sich als Einstiegslied (Sopran) in den klassischen Gesang?

3 Antworten

Für einen soliden Einstieg ins Kunstlied schau dir die Inhaltsverzeichnisse von "Das Lied im Unterricht" von Lohmann (Schott Verlag) und "Unterrichtslieder" von Losse (Edition Peters) an. Beide gibt es u.a. für hohe Stimme. Die Lieder darin reichen von absoluter Anfänger bis in die frühe Mittelstufe. Die Bücher sind eine sinnvolle Investition für mehrere Jahre.

schwer zu sagen

was kannst Du schon ?

wie hoch ist der bis jetzt erreichte Stimmumfang ?

was gefällt Dir ?

nicht zu schwer sind manche Lieder von Robert Schumann

es gibt aber auch schöne aus Musicals oder auch aus Opern

schau mal bei Youtube nach was dir gefällt

Also ich habe noch keinen Gesangsunterricht, nehme aber nächstes Schuljahr welchen.

Wie gesagt, ich singe Sopran. Ab und zu komme nicht ganz so hoch, abe ich habe es auch schon geschafft. ALSO SOPRAN

Auf jeden Fall klassische Musik!

0

W. A. Mozart, Köchelverzeichnis 233

Lieder aus den 80ern für Mezzosopran/Sopran?

Hallo, mein Vater hat nächste Woche Geburtstag, und da er 50 wird, wollte ich mal etwas Kreatives machen und ihm ein Lied aus den 80ern vorsingen, weil das das Jahrzehnt seiner Jugend ist. Welche Lieder gibt es die für die Stimmlage eines Mezzosprans oder Soprans geeignet sind? Ich kenne leider nicht so viele Songs aus dieser Zeit.

...zur Frage

Wie am besten klassisches Klavier mit Keyboard lernen?

Hallo,

ich möchte endlich lernen das Klavier zu spielen und suche den bestmöglichen Einstieg. Da ich es mehr als Hobby angehe und es mir möglichst selbst über Online-Kurse beibringen möchte suche ich eine günstige Möglichkeit zu starten.

Dabei kamen mir sofort Keyboards in den Sinn, wohl des Wissens, dass diese niemals den echten Sound erreichen. Dennoch war ich über die billigen Preise überrascht. Nach einiger Recherche habe ich dann rausgefunden dass es 61, 76 und 88 Tasten-Keyboards gibt. Auch habe ich gelesen dass man mindestens 76 Tasten für klassische Stücke haben soll, wobei 88 vorzuziehen sein, was ich nun auch anstrebe.

Die Musik die ich spielen möchte ist hauptsächlich Klassik, bekannte moderne Klavierstücke und Jazz.

Der Preis dafür sollte auf jeden Fall unter 200€ liegen, wenn möglich sogar günstiger. Ich weiß das ist sehr wenig aber ich möchte wirklich erst nur starten und dann später weiter entscheiden. Die Option Klavierunterricht zu nehmen und auf einem richtigen Klavier zu spielen kommt für mich nicht in Frage bzw nur sehr schwer.

Neben Größen wie Yamaha und Casio die nur sehr teure 88 Tasten Keyboards anbieten ist mir der Hersteller Williams mit dem Legato aufgefallen. Da ich wirklich nur reines Klavier spielen möchte sind mir so extra Features wie mehrere hundert Sounds, Synthesizer etc ziemlich gleich.

Was habt ihr so an Ratschlägen welche Keyboards man in Erwägung ziehen sollte und ob es wirklich die vollen 88 Tasten sein müssen? Ich habe auch (auf Englisch) gelesen, dass es verschiedene Base-Notes, also Anfangsnoten auf den Keyboards geben kann, was ist da zu beachten?

Ich hoffe ihr nehmt mir die Anfängerfragen nicht übel und hoffe auf gute Ratschläge

Grüße

foxx

...zur Frage

Was soll ich vorsingen? (sopran)?

Hallo,

ich möchte gerne dieses Jahr bei einem sehr guten Chor vorsingen. Ich habe für mein Alter (16) ein relativ hohes Niveau. Mein Vorsingprogramm war bis jetzt immer Se tu m'ami (Pergolesi) und acapella Sommarpsalm. Das ist mir mittlerweile aber viel zu leicht geworden. Ich habe einen Stimmumfang von Cis3 bis ca. C6 und singe normalerweise Sopran.

Ich bräuchte jeweils wieder ein acapella und ein begleitetes Lied, welches ich zusammen mit meiner Gesangslehrerin einstudieren kann. Es sollte wesentlich schwerer sein und darf ruhig ein bisschen Arbeit und Zeit kosten.

...zur Frage

Welches klassisches Werk oder Lied mit Besetzung für Gesang, Klavier und Violine ist empfehlenswert?

Hallo Leute,

Ich bin auf der Suche nach einem Klassischen Werk oder Lied von Mozart, Beethoven, Haydn oder anderen mit folgender Besetzung:

-Gesang, wenn möglich Bariton oder Bass

-Klavier

-Violine

Kennt ihr da was? Danke euch jetzt schon ;)

...zur Frage

Wer kann mir dabei helfen , dass Stück zu finden?

Ich habe letztens bei YouTube ein klassisches Lied gehört, was ich selber gerne singen würde. Ich finde es allerdings nicht mehr. Vielleicht kann mir jemand helfen wie es heißt. Ich kann mich nämlich nicht mehr an den Namen erinnern.

Auf jeden Fall war am Anfang Klavierbegleitung. Und ich meine mich zu erinnern können, dass es in F- Dur gewesen ist. Ich weiß noch so grob einige Textstellen aber nur vom Sinn her. Vielleicht erkennt es ja jemand. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube es war eine Arie von Mozart, auf jeden Fall für Sopran. Und der Text handelt quasi von Liebeskummer. Eine Zeile ging irgendwie so : " ich finde keine Ruh nimmermehr" ... und irgendwie dass ihr Herz unruhig ist. (wie gesagt ist es nicht hundertprozentig richtig , da es nur aus der Erinnerung ist) Und am Ende hat die Frau noch so was gesungen, dass sie ihren geliebten küssen möchte so wie sie will ....

Keine Ahnung, ob irgendjemand was damit anfangen kann. Kann auch sein, dass meine Beschreibung zu ungenau ist und keiner weiß, was ich meine,  aber ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir einen Link senden könntet ( in die Kommentare), falls ihr irgendwas in der Art findet. Kann auch sein, dass der Komponist doch jemand anders als Mozart ist.

Tut mir leid für die Ungenauigkeit, aber ich würde so gerne den Titel rausfinden, weil ich das Lied so schön fand.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?