Sopran und Alt singen können?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, ich singe selbst seit Jahren in einem gemischten Chor im Tenor, weil wir zu wenig singende Männer haben. Also, man kann als Frau/Mädchen sowohl im Sopran als auch im Alt singen, es kommt darauf an, wie hoch Du sauber singen kannst! NUR Du kannst nicht gleichzeitig beide Stimmen singen ;)

Naja das meinte Ich auch :D Natuhrlich nicht gleichzeitig Ich habe mich wohl nicht klaraausgedrückt. Aber danke :)

1

Ja, das ist gar kein Problem.Ich singe schon jahrelang Tenor und kann durch ständiges Üben inzwischen (als Mann) auch den Alt mitsingen, den Bass sowieso. Die "Nachbarstimme" nach oben/unten sollte generell kein Problem sein.

Gerade, schön und beruihgend singen lernen?

Ich habe mal 3 Fragen zum singen:

Ich kann sehr hoch singen, aber es klingt nicht gerade schön... Es klingt schief bzw. schräg und drifftet immer in alle möglichen Richtungen ab. Was kann ich dagegen machen?

Ich kann sehr voluminös, tief, kräftig und laut singen und die Töne dabei auch etwas länger aushalten. Doch wurde mir mal gesagt, dass ich noch daran arbeiten müsste, dass es nicht nur technisch sondern auch vom Klang bzw. den Tönen her sich besser anhört. Was kann ich hier machen?

Meine Stimme wäre sehr beruhigend, doch oft bricht meine Stimme wenn ich versuche beruhigend zu singen ab oder wird zumindest wackelig. Habt ich auch hierfür Verbesserungstipps?

Mein Ziel ist Lieder die solche Facetten benötigen singen zu können.

Meine Chorstimme ist Bass, obwohl ich mich schon seither immer für den Sopran begeistert habe.

Bei mir ist u.a. auch das Problem das ich nur sehr hoch oder sehr tief kann, die Mittelstimme konnte ich noch nie... Ich glaube auch, dass diese mit meinen Stimmbändern nie möglich sein wird... Schade! Nämlich jedes Lied was in der Kirche gesungen wird, was die Mittelstimme erfordert oder durch die Gemeinde auromatisch mit der MS gesungen wird ist für mich ein harter Brocken. Dann sind andere immer schockiert und fragen mich: "Du singst doch sonst so gut! Warum hast du gerade so falsch gesungen?" Wenn ich dann die Bassstimme singe werde ich aus den Vorderen 2 Reihen und den hinteren 2 Reihen immer wie ein Tier im Gehege angeschaut :(

Im Chor singe ich am besten, solo fehlt mir die Stütze der anderen!

Bin für jede Antwort dankbar, denn singen ist mein Leben!

Gruß EMF

...zur Frage

Neue Songs singen lernen und Stimmbildung?

Hi,

Ich suche schon lange nach Songs, die ich singen könnte. Das ist leider nicht so einfach, da ich bisher noch keinen Song gefunden habe, der perfekt zu mir passt.

Ich habe eine mittlere Stimmlage, also mein noch angenehmer Tonumfang der Bruststimme reicht vom kleinen g bis zum c2 (Altistin), aber meine Stimme klingt deutlich höher. Mit der Kopfstimme komme ich nochmal eine Oktave höher. Viele schätzen mich immer als Sporan ein, da meine Stimme recht hell und klar ist. Zudem neige ich ein wenig dazu, zu "näseln".

Also eher das Gegenteil von Adele, von der ich gerne Songs singe. Daher denke ich, dass meine Stimme nicht für rockige Songs geeigent ist. Bisher habe ich auch fast immer nur Balladen, also ruhige Songs gesungen wie z.B. "Hallelujah" von Leonhard Cohen.

Ich würde trotzdem gerne ein Repertoire erweitern, aber ich habe keine Ahnung, was für Songs zu mir passen. Gerne würde ich Gesangsunterricht nehmen, um auch das "Belting" (was ich bisher immer noch nicht ganz verstanden habe wie das funktioniert) zu erlernen, um höher singen zu können, was nicht dünn oder komisch klingt. Nur leider kann ich mir keinen Unterricht leisten, ich studiere noch und verdiene nur wenig nebenbei, sodass ich mir noch mein Essen leisten kann. Ich singe im Universitätschor, aber da sind auch 60 andere, da wird ja nicht auf jemanden einzeln eingegangen.

Habt ihr Tipps 1. vielleicht zum Gesang selber und 2. ein paar Lieder, die ich so singen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?