Mein Router verhält sich seltsam und konsistent unkonsistent?

Ich habe mir vor einer Weile einen neuen Router besorgt, namentlich eine Easybox. Der Router funktioniert für den Großteil der Zeit akzeptabel, aber zeitweise fällt das Internet einfach aus. Andere Geräte können sich noch mit dem Router via WLAN verbinden, aber auch sie haben keine Internetverbindung. In diesem Zustand flackert der Router zeitweise. Meine Standardprozedur ist es, den Router aus und (nach einer kurzen Pause) wieder ein zu schalten, was das Problem zwar nicht behebt, aber inzwischen Teil der Tradition ist. Nach einer Weile wird das Virenschutzprogram (ESET) einen Cache-Poisoning Angriff melden. Es sind zwar weitere Geräte im Netzwerk, aber diese Meldung scheint auch zu erscheinen, wenn alle diese Geräte ausgeschaltet sind. Inzwischen blockiere ich diese Angriffe meist, da die Prozedur sich nicht zu ändern scheint wenn ich sie durch lasse (dies habe ich einige Male getestet), aber meistens kommen mehrere (oftmals zwei) Meldungen schnell hintereinander. Diese Meldungen sind stets identisch. Wenige Minuten nach diesen Meldungen wird der Router wieder funktionieren.
Dieses Muster wiederholt sich mehrmals, der bisherige Rekord pro Tag liegt bei 8 einzelnen Fällen. Allerdings passiert dies meist zu seltsamen Stunden, wie zum Beispiel um 4 Uhr am Morgen. Das Muster tritt manchmal sehr oft hintereinander auf, manchmal jedoch bleibt es für Wochen aus. In letzter Zeit hatte es begonnen, abzunehmen, jedoch began das Muster letztes Wochenende wieder. Diesmal scheint es konsistent täglich um etwa die selbe Uhrzeit zu passieren.
Falls Sie eine Lösung haben, oder wissen an wem ich mich mit so einem Problem wenden könnte, helfen sie mir bitte.

Computer, Internet, Technik, Easybox, Router, Virenschutz, ESET, routerproblem, Verbindungsprobleme
3 Antworten
Vodafone DSL Easybox 804 Aktivierung nicht möglich

Hallo erstmal,

bin umgezogen, das heißt Neuanschluss bestellt, Techniker war auch schon da, soweit so gut.

Problem ist nur, ich kann meine Easybox 804 nicht aktivieren. Die Anleitung ist soweit auch nicht schwer zu verstehen. "Anmachen, Verbinden, Aktivierungsvorgang starten und befolgen"

Letzteres möchte nur leider nicht komplettiert werden. Nach "Aktivierungsvorgang starten" sollte ich, zumindest laut Anleitungsvideo, u.a. meine MIC eingeben, bevor ich zu Schritt 2 geleitet werde. Blöd nur das dieser Teil immer wieder übersprungen wird und ich in Schritt 2 aufgefordert werde das DSL-Kabel einzustecken, und ich trotz des Einstecken nicht den "Weiter"-Button betätigen kann.

Auch nach Aus- und wieder Anschalten sowie dem Reseten der Box funktioniert nichts. Kein Wunder, denke ich mir, da auch nur maximal die WLan-LED leuchtet, Telefon und Internet aber erdunkelt bleibt.

Nun stellt sich mir die Frage, hab ich was falsch gemacht, oder gar der Techniker? Oder dauert es möglicherweise einfach etwas länger zwischen Techniker-Anschalt-Termin und der tatsächlichen Freischaltung der Leitung? Sind ja bereits knapp 24h vorüber.

Hotline habe ich noch nicht angerufen, wird aber der nächste Schritt sein, falls keiner von euch ne Idee hat.

Schon einmal Danke.

Internet, Aktivierung, Anschluss, DSL, Easybox, Router, Vodafone, Easybox 804
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Easybox

Easy Box 804 leuchtet nicht grün?

1 Antwort

Was ist die Ursache für den Fehlercode 830 bei der Vodafone easybox?

3 Antworten

Vodafone DSL Easybox 804 Aktivierung nicht möglich

5 Antworten

wie kann ich eine Vodafon Easybox mit einem Fritz WLAN Repeater verbinden

5 Antworten

EasyBox 804 Status LEDs gehen an und aus(pulsieren)?

1 Antwort

Probleme mit dem Telefon Easybox804?!?

1 Antwort

Fritz Repeater mit Easybox 804 verbinden klappt nicht?

3 Antworten

Welches Telefon kann man an der Easybox 904 xDsl anschließen?

2 Antworten

EasyBox 804 und 1und1 Internet, aber wie einrichten?

4 Antworten

Easybox - Neue und gute Antworten