Wo finde ich die Subnetzmaske, Gateaway, Primäre DNS und Sekundäre DNS?

2 Antworten

Auch unter Macs kann man sich die IP-Konfiguration anzeigen lassen, hier geht der Befehl aber ein wenig anders: (Terminal)

ifconfig

Alternativ kannst du natürlich auch die Standardeinstellungen versuchen, sofern du die nicht geändert hast sollte das immer funktionieren:

EasyBoxen verwenden immer den Adressraum 192.168.2.0/24, die EasyBox hat die IP 192.168.2.1 und ist natürlich das Gateway und DNS-Server.

Den sekundären DNS kannst du leer lassen.

Gateway ist die ip-Adresse der Easybox , meist 192.168.2.1

Subnetz 255.255.255.0

Dns 1      8.8.8.8

Dns 2.     8.8.4.4

Was möchtest Du wissen?