Welche Mündliche Prüfung ist leicht und machbar?

Hallo ich mache eine ausbildung zum kaufmann für Büromanagment wollte fragen welche mündliche prüfung ist machbar und leicht ?

1. Auftragssteuerung und –koordination

– Auftragsinitiierung

– Auftragsabwicklung

– Auftragsabschluss

– Auftragsnachbereitung

2. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

– Finanzbuchhaltung

– Kosten-und-Leistungs-Rechnung

– Controlling

3. Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen

– Laufende Buchführung

– Entgeltabrechnung

– Betriebliche Kalkulation

– Betriebliche Auswertungen

4. Einkauf und Logistik

– Bedarfsermittlung

– Operativer Einkaufsprozess

– Strategischer Einkaufsprozess

– Lagerwirtschaft

5. Personalwirtschaft

– Personalsachbearbeitung

– Personalbeschaffung und -entwicklung

6. Marketing und Vertrieb

– Marketingaktivitäten

– Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen

– Kundenbindung und Kundenbetreuung

7. Assistenz und Sekretariat

– Sekretariatsführung

– Terminkoordination und Korrespondenzbearbeitung

– Organisation von Reisen und Veranstaltungen

8. Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

– Öffentlichkeitsarbeit

– Veranstaltungsmanagement

9. Verwaltung und Recht (nur für öffentlichen Dienst)

– Kunden- und Bürgerorientierung

– Rechtsanwendung

– Verwaltungshandeln

10. Öffentliche Finanzwirtschaft (nur für öffentlichen Dienst)

– Finanzwesen

– Haushalts- und Kassenwesen

Schule, Prüfung, Buerokauffrau, Abschlussprüfung, Berufsschule, Ausbildung und Studium
Wie findet ihr die erneute Verbesserung des Anschreibens?

Sehr geehrte Damen und Herren,

Für das freundliche Telefongespräch danke ich Ihnen und übersende Ihnen meine Bewerbungsunterlagen für die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten für das Jahr 2022.

Ihr Klinikum ist für seine vorbildliche und qualitativ hochwertige Ausbildung bekannt. Deshalb möchte ich auch nach meinem Freiwilligendienst, den ich seit 01.09.2021 ableiste, weiter Teil dieser tollen Belegschaft sein.

Für einen medizinischen Beruf interessiere ich mich schon lange, weil es mir ein persönliches Anliegen ist, Menschen auf dem Weg zu ihrer Gesundung zu begleiten und sie bestmöglich darin zu unterstützen. Verantwortungsbewusstsein, Empathie, Feinfühligkeit und Besonnenheit sind mir eigen. Ich gehe davon aus, dass mir diese Fähigkeiten bei der angestrebten Ausbildung hilfreich sind.

Das habe ich zwar im privaten Umfeld schon immer gemerkt, doch dann noch einmal in meinen Praktika im Seniorenheim bestätigt bekommen: So wurde ich von meiner zuständigen Betreuerin vor allem gelobt, dass ich jeden Senioren mit Respekt behandelte und mich auf Ihre individuellen Bedürfnisse einließ.

Die medizinische Richtung hat mein Interesse gesteigert, welches mich in Ihrer Klinik begeistert hat und ich in einer Ausbildung im medizinischen Bereich tätig sein möchte.

Über eine positive Antwort und ein persönliches Gespräch freue ich mich sehr.

Liebe, Deutsch, Studium, Schule, Freundschaft, Technik, Bewerbung, Anschreiben, Liebeskummer, Bewertung, Deutschland, Buerokauffrau, Büro, Beziehungsprobleme, Bürokaufmann, Lehramt, Lehrer, Liebe und Beziehung, Medizinische Fachangestellte, studieren, Universität, Liebe und Beziehungen, Ausbildung und Studium
Ist das normal?

Hi, ich und mein Ehemann leben in getrennte Länder, da wir uns nicht in Deutschland kennengelernt haben und im Ausland auch geheiratet haben.

Ich habe ein Anliegen welches ich niemanden erzählen kann und wenn ich es doch tue, ich nur als bescheuert dargestellt werde.

Immer wenn mich etwas bedrückt ich es meinem Ehemann erzähle und es ihm als Unsinn oder Blödsinn rüberkommt und ihn nicht gefällt, fängt er an zu schimpfen oder mir garnicht zu schreiben/anzurufen paar Stunden.

Das was ich erlebt habe und erzählen werde ich für mich total kindisch und ein sinnloser Streit den ich nicht mitgespielt habe.

Seine Schwägerin hat mir in Facebook eine Anfrage gesendet ich habe ihn gefragt wer das ist, als er dann meinte seine Schwägerin und das ich sie lieber akzeptieren solle in Facebook da sie total anders ist als seine andere Schwägerin und eine gute Person ist.

Ich selber kenne sie nicht und habe sie auch nicht angenommen, was ihn total traurig gemacht hat, weil ich nicht das was er möchte nicht als wichtig sehe, seiner Meinung nach.

Dazu möchte ich auch sagen er ist ein Afghaner und ich persönlich habe nichts gegen diese Nationalität aber gegen Menschen die in dem Land leben, weil ich einfach zu viel durch gemacht habe erlebt habe negative Erinnerung habe und ich einfach niemanden möchte von Afghanen ich kriege einfach Panik wenn ich sie schon sehe, damit die sich nicht in mein Leben einmischen so habe ich immer den Eindruck bekommen.

Und das versteht er einfach nicht und bezeichnet mich als behindert dumm, weil ich so denke. Ich versuche doch dagegen anzukämpfen aber ich schaffe es nicht ich habe ein unwohles Gefühl in mir gegenüber diese Menschen, weil ich nur schlechte Erfahrungen habe mit denen.

Jetzt haben wir wegen ihm natürlich einen Streit, weil er denkt es ist mir egal was er will, aber ist den nicht auch wichtig was ich will ??

Auch wenn das bescheuert klingen mag das mein Ehemann selber Afghaner ist das war alles vor paar Jahren als ich ihn kannte vor meinen Erfahrungen.

Es tut mir einfach in der Seele weh ich versuche immer meine Probleme zu verstecken, damit er glücklich bleibt ich will schreien aber es geht nicht etwas zerstören aber funktioniert nicht.

Was kann ich nur tun 😓😓

Liebe, Freizeit, Deutsch, Männer, Freundschaft, Technik, Liebeskummer, Menschen, Deutschland, Frauen, Beziehung, Buerokauffrau, Psychologie, Büro, Beziehungsprobleme, Beziehungsstress, Bürokaufmann, Ehe, Fernbeziehung, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, Partnerschaft, Problemlösung, Psyche
Klassische Business Blusen für Frauen mit mehr Oberweite (F)- Shop Tipps?

Hallo Leute,

Ich arbeite schon länger im Büro, bei meinem bisherigen Arbeitgeber war der Dresscode recht locker. Also einfach normale ordentliche Pullis und schlichte Jeans mit Sneaker.

Bald fange aber evtl. eine neue Stelle in einer konservativeren Firma an, dort waren beim Weg zum Bewerbungsgespräch alle Kollegen im Büro die ich sah eher dezent und klassisch gekleidet. Männer im Anzug, Frauen farblich eher dezent in Blusen mit Stoffhose oder schicken Kleidern.

Mein Problem: ich habe aktuell nur eine ältere weiße Bluse, gar keine hell blaue, da es beim alten AG nicht nötig war. Generell wenig schicke klassische Business Kleidung für den Alltag.

Ich war nun schon in einigen Läden, aber mit größerer Oberweite (F) sitzt einfach keine Bluse gut. Passt es an den Brüsten, ist es am Rücken und Bauch viel zu locker.

Passt es an Rücken und Bauch halbwegs (nicht mal perfekt), platzen die Knöpfe an den Brüsten gefühlt fast auf und es ist super straff und eng. Es ist irgendwie immer nur für Frauen mit breiteren oder schmaleren Schultern, aber nie einfach nur größere Brüste geschnitten. Eine einzige saß halbwegs ok, aber die war angezogen einfach mal komplett durchsichtig, man sah den BH komplett durch. Also nicht nur leicht die Umrisse aus der Nähe, sondern mit 3m Abstand zum Spiegel jedes Detail und es war schon ein hautfarbener T-Shirt BH. Sowas geht da halt auch gar nicht...

Habt ihr Tipps, wo es gute Blusen für Frauen mit mehr Oberweite gibt?

Oder generell Business Kleidungstipps für Frauen die keine 36 tragen (sondern eher 42 bei Hosen und 40-44 je nach Dehnbarkeit an den Brüsten bei Oberteilen), daher keine Haut engen Businesskleider, die jedes Gramm zu viel zeigen.

Kleidung, Arbeit, Job, einkaufen, Mode, Business, Frauen, Buerokauffrau, shoppen, Büro, Liebe und Beziehung, Bluse
Mit welchem Konter, konnte ich mir meine soziale Macht wieder zurück bekommen?

Ich bin nicht sonderlich schlagfertig, deswegen die Frage

Ich hatte heute einen Termin bei einer Firma, war aber viel zu früh da, weil ich mir immer wegen sowas unnötig Stress mache beim planen

An der Wand hingen einige (ikea) Bilder. Bin zu denen hingegangen und habe die betrachtet

Nach einige Minuten hat mich die 40-50 jährige sekräterin gesehen und ist zu mir gegangen, weil sie glaube ich mit mir darüber reden wollte, keine Ahnung warum die kam

Sie hat mir ne Suggestivfrage gestellt und dann hat sie das als eine Art Übergang gemacht, um damit zu protzen

Daraufhin habe ich ihr gesagt:

,,Ihre Frage klingt mir viel zu suggestiv, noch offener und schaubarer gehts kaum. Ich dachte sie hätten mehr Erfahrung wie sie mit Kunden reden sollen und sie überzeugen!"

Daraufhin sagte Sie:

,,Bei Ihnen spare ich mir lieber mal die Mühe, die ,,besseren" Triks zu verwenden!"

Ich wollte ihr sowas sagen wie:

,,Was für ne Standart Antwort. Mit Ihrem Alter halten Sie es hier nicht länger aus, der Chef findet ne bessere, aber alles gut, Ihre Naivität und Dummheit steht Ihnen sehr gut!"

Wie kann ich darauf kontern?

Habt ihr ideen?

Kommt mir nicht mit ,,ignorier sie lieber oder geh zum Chef", man kann sich seine soziale Macht ohne den Chef wieder zurückerlangen

Leben, Schule, Freundschaft, Menschen, Kommunikation, Buerokauffrau, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Arbeit und Beruf, konter, Philosophie und Gesellschaft, Arbeit und Studium

Meistgelesene Fragen zum Thema Buerokauffrau