Wohin katzen abgeben?

Ich wohne schon ziemlich lange bei meiner mutter (20 jahre bin ich) und habe 2 katzen (8mon) und eine tochter (6mon). Wir wohnen in einer kleinen 2 zimmer wohnung wo nicht viel platz ist für uns. Ich merke wie meine mutter darunter leidet. Sie hat keine privatsphäre mehr, die katzen sind eben lebhaft und verspielt, aber kommen sehr gut mit meiner tochter zurecht. Meine mutter möchte das nicht länger mit machen, das verstehe ich auch. Wir nehmen eben immer mehr lebensraum ein. Die katzen können eben auch frech sein und an stühlen kratzen. Meine mutter meint die katzen sollen gehen und ich am besten zu meinem vater. Ich kann das volkommen verstehen. Aber ich kann mich von den 2 nicht so einfach trennen. Ich liebe sie doch so sehr und meine tochter wächst dann wenigstens nicht alleine auf. Bin echt am boden zerstört weil ich nicht mehr weiter weiss. Könnte nur noch heulen. Aber ich kann auch meine mam nicht darunter leiden sehen. Mein dad würde mich zwar aufnehmen aber er kann tiere nicht leiden 🙁. Gibt es evtl so eine möglichkeit wo man katzen unterbringen kann und ich sie wieder holen kann wenn ich eine wohnung finde? Falls ich sie doch hergeben muss, wie kommt man damit zurecht? Ich kann das nicht. Ich hänge einfach zu sehr an den 2.😢 ich habe damals die katzen geholt wegen meiner tochter, dass sie nicht so alleine aufwächst, da ich zum kindesvater keinen kontakt habe und ihn auch nicht so kenne... aber es sind alle 3 meine lieblinge und alleine schon der gedanke daran die mietzen herzugeben bringt mich an den tiefpunkt😢

Tiere Familie Katze abgeben Kinder und Erziehung
9 Antworten
Katze ohne meine Einwilligung im Tierheim abgegeben. Ist das richtig, dass das Tierheim sie annimmt und weit?

Meine Katze würde von meiner Mama ohne meine Einwilligung abgegeben. Hatte am Montag einen richtig schlimmen Tag Streit,Unfall und konnte einfach nicht mehr .. bin nachhause und habe meine Katze gesucht und Mama meinte sie hat sie abgegeben. Alles war weg von ihr bis hin zum Essen alles einfach..
Bin seid Montag Abend auf der Suche nach ihr und heute habe ich in Tierheimen angerufen und Mann sagte mir das sie dort war (könnten es herausfinden anhand des ihren Pass von Tierarzt  was meine mama anscheint mit gegeben hat) .meine Mama sagt nichts darüber sie sagt die ganze Zeit sie weiß nicht wo sie ist und so wie ich sie kenne wird sie auch nichts sagen ihr Problem war bis heute nur ihr haar weil sie zu sehr pingelich ist was die Sauberkeit im Haushalt angeht. Sie solle mit einer Begleitung dort gewesen sein am Montag aber weiß nicht wer habe viele angerufen jedoch ohne jeglichen Erfolg. Ich habe kein Kaufvertrag das ich die Katze gekauft habe weil ich einfach die Katze bekommen habe und das Geld gegeben habe hab sie großgezogen.
Ich bezahle alles von ihr ihr Essen Ihre Spielsachen ihre Arzt besuche einfach alles seid dem 01.05.2017 bezahle ich und auf dem pass vom Tierarzt steht auch mein Name als Besitzer (vor und Nachnamen) und meine Adresse und Handynummer.
Die Katze würde bereits laut des Tierheims in Gelnhausen weiter vermittelt mit wahrscheinlich alle Sachen von ihr (wert:ca400€) oder mehr.
Meine Mama war nicht der Besitzer und hat sie abgegeben .

KANN ICH SIE ZURÜCK BEKOMMEN ..? Bitte um dringende Hilfe ... ich ertrage diesen leid nicht mehr..

Tiere Haustiere Katzen Katze Recht Tierheim abgeben Eigentum
3 Antworten
Hund anschaffen obwohl vor Jahren bereits einer abgegeben?

Hallo,

die Frage scheint etwas merkwürdig, doch dahinter steckt eine Geschichte. Ich möchte mir, mit meinem Partner zusammen einen Hund anschaffen.

Vor ca. 8 Jahren musste ich meinen Jack Russell abgeben. Er war ein Trennungskind und ich hatte grade meinen Job angefangen, wohnte in einem Mehrfamilienblock in der Stadt und hatte zwei ältere Damen die bereits eine Beschwerde wegen Ruhestörung an den Vermieter geschickt hatten, wenn man mal einen zu heftigen Niesanfall hatte. Die Klospülung sollte nach deren Meinung nach 22Uhr auch nicht mehr benutzt werden... länger als 3 Stunden wollte und sollte mein Hund nicht alleine sein. Das mochte er nicht gern und beellte. Ich konnte ihm nicht mehr gerecht werden.

Eine sehr gute Freundin hatte meinen Hund damals übernommen, leider verstarb er ca. 1 Jahr später.

Inzwischen hat sich meine Situation völlig verändert. Ich bin im Schichtdienst tätig und arbeite hauptsächlich im Homeoffice, ich wohne ebenerdig in einer 85mq Wohnung, gehe 2 Minuten zu Fuß und stehe mitten in der Pampa zwischen Wald, Wiesen und Feldern.

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, doch mir kommt jedes Mal in den Sinn, dass ich bereits ein Tier abgegebe habe. Diese Entscheidung bereue ich nicht, denn ich weiß, dass es für meinen Hund damals das Beste war. Doch was heißt das für die Zukunft? Das Leben ist nicht vorhersehbar.

Ist es falsch sich einen Hund zu wünschen und anzuschaffen, weil man bereits in einer Notsituation sich von einem Tier getrennt hat?


Tiere Hund abgeben Not Welpen Jack Russell
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Abgeben

Kann man auch ein Hermes Paket bei der Deutschen Post abgeben?

7 Antworten

10 Pfandflaschen an der Tankstelle abgeben?

6 Antworten

Kann man die alte Brille abgeben, wenn man sie nicht mehr braucht?

7 Antworten

katzengold wert

5 Antworten

Kann man das Sorgerecht freiwillig abgeben?

4 Antworten

Katze abgeben aber wohin?

12 Antworten

Können Hund nicht mehr halten, wohin mit diesem?

18 Antworten

Leergutbon doppeld abgeben?

6 Antworten

mit wieviel monatenkann man babykaninchen abgeben?

5 Antworten

Abgeben - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen