Bewerbungen im Laden abgeben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :) ich mache auch eine Ausbildung im Einzelhandel!:)
Ja du kannst sie in der Filiale abgeben, bei Discounter-Ketten werden die Bewerbungen dann an die Zentrale geschickt!
Edeka oder rewe Filialen werden meist von privaten Kaufleuten geführt, diese laden dich dann z.B zu einem Praktikum ein! :-)

Viel Glück! :)

xTroLoLox 20.07.2016, 12:12

Kann ich dann auch gleich die Adresse von der Filiale auf die Bewerbung schreiben oder muss es eine andere sein?:)

0
Namenslosth 20.07.2016, 12:17

Wenn du dich in einer Filiale bewirbst schon!! :-))
Ich würde sie an deiner stelle persönlich bei der marktleitung abgeben!:-)

Ich habe vorher ein Praktikum gemacht, und dann habe ich mich beworben!:)
So kennen sie dich und können auch so vielleicht ein gutes Wort einlegen!!😊

0

Diese Läden sind Filialen eines Konzerns., Du solltest dir die entsprechende Andresse im Internet raussuchen oder in der Filiale fragen., und da schickst du dann deine Bewerbung hin.

Wenn du Pech hast, wird deine Bewerbung nicht weitergeleitet, wenn du sie abgibst.

Furzer 20.07.2016, 12:14

Ja, nicht weitergeleitet oder vertröstet von dem Personal

0

Ich denke Deine Bewerbung ist bei der jeweiligen Zentrale besser aufgehoben als direkt im Laden.

Also persönlich abgeben (Bewerbungsmappe) kann man immer, nur nach Stellen fragen wird nicht so gerne gesehen, weil dann kommt meist als Antwort: "Haben Sie nicht auf unsere Homepage geschaut?... Das können wir Ihnen jetzt nicht sagen... Der Chef ist gerade im Urlaub... usw." Man kommt sich schnell abgewimmelt vor, dabei möchte man eigentlich kurz anfragen. Aber Bewerbungen abgeben ist natürlich immer möglich.

Bei Minijobs sowieso.

Ja kannst du, die leiten deine Bewerbung dann weiter.

Was möchtest Du wissen?