Welpen für 2 1/2 Wochen abgeben?

14 Antworten

Das solltet ihr nicht machen.

Der Welpe muss ankommen bei seinen neuen Menschen und kann keinen dauernden Wohnungs Wechsel gebrauchen.

Holt ihn nach dem Urlaub.

Aber ich hoffe ihr habt bedacht das die ersten Monate 24/7 jemand zuhause sein muss. Da reichen keine paar Wochen.

Danke soweit für Eure schnelle Antworten. Ja ich habe auch schon gedacht den Hund nach dem Urlaub anzuschaffen, wäre wohl das beste. Natürlich habt ihr Recht, das es nicht schön ist für das Tier, ihn nach 2 Monaten wieder abgeben zu müssen, dachte er könnte evtl. bei meiner Mutter für die Zeit bleiben, die der Hund dann ja auch kennenlernen würde. Aber wahrscheinlich ist das wohl auch keine Lösung..

Ich habe leider auch keinen Hund und kenne mich nicht so gut aus. Für mich hört sich das aber furchtbar an. Der kleine Welpe gewöhnt sich ganz neu an euch und dann wird er abgegeben und dann ist er wieder bei euch. Der weiß doch gar nicht, was los ist. Da wäre es doch wohl besser, den Welpen erst nach den Ferien zu kaufen und nächstes Jahr eine hundefreundliche Wohnung zu mieten.

Was möchtest Du wissen?