Nehmen zoo märkte also tierhandlungen tiere an?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bitte gib Deine Tiere auf gar keinen Fall in eine Zoohandlung.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihr Leben als Einzeltier in einem handeslüblichen Käfig in einem Kinderzimmer fristen müssen, ist sehr groß.

Ebenfalls besteht die nicht geringe Gefahr, dass die Ware (nichts anderes sind Deine Meerschweinchen für Zooläden) nicht verkauft wird und als Schlangenfutter o. ä. endet.

Falls Du die Tiere wirklich nicht selbst verhaltensgerecht unterbringen kannst, gib sie bitte ins Tierheim oder an eine Kleintierhilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluffyundtoffy
16.03.2016, 21:12

alles klar danke nochmal für den rat

1
Kommentar von Moehrenesserin
17.03.2016, 15:12

Die erste sinnvolle Antwoet!

0

Versuch sie lieber privat abzugeben.
Denke daran rechtzeitig die Geschlechter zu trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stimme bezüglich Tierheim und Meerschweinchenhilfe zu. Wie alt sind denn die Babys und wo kommen Sie denn her?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du die Eltern auch aus der Tierhandlung? Wenn ja, wird es schwer, Käufer für die Babys zu finden. Da du dann wahrscheinlich ein Vermehrer und kein seriöser Züchter bist.

Wäre also nur die Alternative, sie ins Tierheim zu geben. Manchmal muss man dafür aber auch bezahlen. Viele nehmen die Tiere aber auch kostenlos an. Du kannst es auch versuchen, sie zu verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe mir vor kurzem sagen lassen, daß man zukünftig ein kleingewerbe anmelden muß, wenn man tiere an zooläden verkäuft. das nächste problem ist, daß du nicht weißt ob sie ein gutes zuhause bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht. Die nehmen in der Regel nur Tiere von Züchtern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minnnnnnnimaus
17.03.2016, 12:30

Von Züchtern?! Das ist aber eine sehr komische Formulierung für ein unkontrolliertes Massenvermehren von Kleintieren unter unwürdigen Bedingungen.

2

versuche es mal bei Fressnapf 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige Tiermärkte machen das. Raiffeisen und auch Fressnapf sind mir als Abnehmer bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?