Was soll ich mir zum Geburtstag wünschen (Girl)?

Hey,

Ich habe bald Geburtstag und werde 17 Jahre. Ich wohne in NRW und jetzt stellt sich die Frage was soll ich mir wünschen?

Details zu mir:

•Hobby Reiten habe auch eine Reitbeteiligung

Ich liebe die Nordsee und Ostsee(Oma und Opa leben dort)

Maritime Sachen mag ich total gerne.

•Habe dieses Jahr angefangen E-Piano zu spielen.(kann keine Noten Lesen)

Singen mach ich leidenschaftlich gerne. Ich würde aber leider sagen das ich es nicht kann.
• genau so sehe ich es mit Tanzen

•Ich liebe auch Österreich/Alpen. Ich mag daran den Einrichtungs style am meisten dieses Holzige und Rot karierte …(Meine Tante lebt dort auf einem Bauernhof)
•Ich kann nämlich SKI fahren seid ich ganz klein bin.
•Im Urlaub Fotografiere ich gerne mit meinen IPhone. Dies kann ich auch ganz gut.

•Ich habe ein dreiwöchiges Praktikum beim Orthopädetechnik-Mechankiker gemacht und in der Schule habe ich an einem 1Wöchigen Erste Hilfe Kurs Teilgenommen wo ich total viel wusste was andere nicht wussten. Außerdem habe ich einen eintägigen Erste Hilfe Kurs im Reitstall besucht für Reiter und Voltigierer.Dies hat mir sehr gefallen.

•Ich bin auch noch am Überlegen ob ich eine Ausbildung später machen möchte oder auf ein Berufskolleg oder FSJ oder… Ich weiß es nicht. Oder Ausziehen.

•Ich bin super Kreativ und Sportlich.

•Ich kann auch Nähen mit einer Nähmaschine und hatte schon einen Nähkurs.

•Ohne Musik kann ich nicht leben.
Lieblingssänger:Johannes Ording, Michael Schulte, Shawn Mendes(war schon auf einem Konzert von ihm), Silbermond (war auch schon auf einem Konzert), Max Giesinger

• Der Reitstall ist meine 2. Heimat obwohl ich dort nur 2 mal die Woche bin. 1mal bei einem Stall wo ich reite RB und einmal wo ich ein Shatty Pflege(Pflegebeteiligung) an einem Anderen Stall.
Sprache Lernen.Ich würde gerne Englisch flüssig Sprechen können aber in der Schule geht mir das Fach auf den Keks der Lehrer ist total doof, denn er erklärt schlecht und es ist so langweilig. (Eine sprachreisen habe ich schon gemacht und es hat mehr geholfen als ca.5 Jahre Englischunterricht bei dem doofen Englischlehrer).

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bei fragen oder Ideen könnt ihr mich gerne anschreiben jederzeit. Ich freue mich auf eure Ideen.🥰

Danke fürs weiterhelfen jetzt schon.

Musik, Englisch, Pferde, singen, Geschenk, Mädchen, Hamburg, Geburtstag, Nähmaschine, Girl, Pony, Reiten, Nordsee, Instrument, Ski, Skifahren, Geburtstagsgeschenk, Alpen, Musiker, Österreich, Ostsee, Wünschen, Wunsch, küsten, Reithalle
15 Antworten
Häufige Phantasien von Selbstbefriedigung als Mädchen, normal?

Ich (männlich/14) habe schon seit längeren Phantasien mich als Mädchen selbstzubefriedigen. Mein Gefühl sagt mir nämlich, dass Selbstbefriedigung als Mädchen wesentlich besser und schöner ist, wie als Junge. Eigentlich fühle ich mich in meinem Körper wohl, aber ich habe häufiger den Wunsch ein Mädchen zu sein, und mich als Mädchen selbstzubefriedigen. Manchmal bin ich sogar darüber traurig, ein Junge zu sein. Ehrlichgesagt bin ich deswegen sogar etwas unzufrieden. Der Grund wehalb ich mir so sehr wünsche, mich als Mädchen selbstzubefriedigen, ist zum einen die Neugier, und zum anderen weil es Vielfältiger und "einfacher" ist.

Als Junge: P#nis hin und her bewegen.

Als Mädchen: fingern, reiben, Kissenreiten, Duschkopf, evtl. auch ein/anpinkeln, intensiverer Orgasmus, selber eigene W#svorlagen herstellen.

Zudem kann man (meistens) als Mädchen nicht ejakulieren. Man kann sich also überall ohne Klopapier selbstbefriedigen, ohne dass eine Sauerei entsteht.

Grundlegend halte ich solche Phantasien für völlig normal, aber es geht bei mir sehr in die Richtung, dass ein ein starker Wille und sogar eine Unzufriedenheit ist. Teils beneide ich sogar die Mädchen in meiner Klasse.

Aber was meint ihr?

etwas ungewöhnlich, aber nicht schlimm 47%
völlig normal! (: 42%
teilweise normal, evtl. ein wenig seltsam 5%
kritisch! 5%
Mädchen, Selbstbefriedigung, Jugendliche, Junge, Sexualität, Pubertät, Psychologie, Geschlecht, junge Mädchen, Liebe und Beziehung, masturbation, masturbieren, Transsexualität, Unzufriedenheit, Wille, Wunsch, unzufrieden, normal
2 Antworten
Wie sollte ich meinen Traum/Leben ausleben/angehen?

Hallo

ihr müsst wissen, dass es mein Traum ist, Regisseur zu werden. Ich schreibe unglaublich gerne, liebe Filme, diese ganze Welt und die Macht, die Filme besitzen. Ich hatte immer eine große Fantasie und das wäre schön mein Wunsch.

Mit meiner Mutter hatte ich gestern ein Gespräch und ich weiß, dass sie mich in allem unterstützt. Außerdem liebt sie es, wenn sie mich mit diesen Träumen und dieser Leidenschaft sieht. Da sie weiß, dass ich eines Tages eine Familie haben möchte, erinnerte sie mich, dass ich diese auch versorgen können muss bzw. auch etwas bieten sollte.

Ich habe einen Cousin, der in LA als Regisseur für Musikvideos arbeitet. Er versucht es seit Jahren im Filmgeschäft, aber bisher bekam er noch keine Chance. Auch durch kleine Fehlentscheidungen, die ihn zurückwarfen. Er hat für große Musiker gedreht, aber einen Film konnte er bisher nicht realisieren. Da er fast 35 ist, sagt er selber folgendes über seine Zukunft in 5-10 Jahren: entweder ist er super erfolgreich und hat es noch geschafft oder er zieht wieder zurück und eröffnet ein Restaurant.

Mein Cousin hat alles auf diese Karte gesetzt. Er studierte mehrere Jahre Film in Australien, ging dann nach USA, hatte auch Erfolge mit Musikvideos. Aber ansonsten geht es bei ihm nicht weiter.

Meine Mutter findet deswegen, dass ich es vllt anders machen sollte. Sie sagt, ich sollte lieber etwas studieren, dass mir Sicherheit gibt, genügend Geld für meine Familie und mich aber auch für mein Hobby. Danach kann ich ja immer noch damit anfangen, Karriere wechseln, etc.

Ich verstehe was meine Mutter meint. Ich habe sehr über dieses Thema nachgedacht. Man könnte vllt etwas studieren und nebenbei sich all das wissen selber aneignen durch Bücher und Internet. Auch könnte man an eigenen Projekten arbeiten. Ich könnte beides parallel machen. Bevor ich studiere, könnte ich nach England oä gehen, wo kurze Studiengänge angeboten werden (Wochen, Monate, 1 Jahr max.) So Kern euch erste Kontakte und Kenntnisse kennen. Ich arbeite an meinem Traum und einer Sicherheit für mich gleichzeitig.

Aber, was ist, wenn ich mir etwas verbaue, wenn ich meinen Weg so gehe und nicht mit vollem Fokus und Risiko.

Habt Ihr Ratschläge für mich? Könnt ihr mir was empfehlen?

Internet, Freizeit, Leben, Arbeit, Buch, Film, Ratgeber, Studium, Mutter, Zukunft, Angst, Träume, USA, Ausland, Bildung, Traum, Psychologie, Erfolg, Auslandsaufenthalt, Auslandsstudium, Bücherei, filmemacher, Hochschule, Leidenschaft, Liebe und Beziehung, Ratschlag, Regisseur, Risiko, Sohn, Universität, Verlustangst, Wunsch, Zukunftsangst, Cousin, Direktor, Fokus, Misserfolg, Passion
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Wunsch