Eierlegendewollmilchsau als Modelliermasse gesucht?

Tach zusammen,

folgende Idee: Auf einem Bauplatz möchte ich nach dem Neubau hinter dem Haus einen Nutzgarten anlegen. Das Gründstück hat leichte Hanglage, sowohl von vorne nach hinten als auch von rechts nach links.

Es ist schwierig sich vorzustellen, wie sich das Grundstück durch den Bau ändern wird. Wenn bspw. hinter dem Haus noch ein Teil eingeebnet wird, entsteht unweigerlich eine Art Treppenabsatz, den ich mit Natursteinmauern abstützen möchte, um dahinter dann anzupflanzen und auch Kleintieren einen schönen Lebensraum anzubieten. Dann soll eine Art Natursteinweg als Serpentine die paar Höhenmeter nach oben führen und dazwischen eben die Pflanzen gesetzt.

Vorplanung fast unmöglich. Jetzt wollte ich maßstabsgerecht das Gründstück aus Holz nachbauen um diese Modellbox dann mit ca. 5-10 cm dicker Modelliermasse zu füllen. So möchte ich den Bau nachempfinden, also erst den Aushub für das Haus raus modellieren und ein Hausmodell reinstellen. Dann eben hinter dem Haus weiter modellieren, hinten eineebnen für Hauszugang, Terrasse, Stellplatz, dann Serpentinenwege bis nach oben zur Grundstücksgrenze. Davon erhoffe ich mir, wichtige Detailfragen im Vorfeld schon klären zu können, bspw. wieviel Erdreich verschoben oder entsorgt werden muss und wie hoch die entsprechenden Stützmauern sein müssen, wieviel Material benötigt wird usw.

Dafür suche ich eine Modelliermasse die sehr, sehr lange (unendlich) bearbeitbar bleibt und auf Wunsch am Schluss verhärtet werden kann. Knet und Ton trocknen mit der Zeit von selber aus und werden im schlimmsten Falle dann auch noch bröckelig. Es wird sicher im Laufe der Monate auch noch Änderungen geben usw.

Gibt es solch eine Modelliermasse und wenn ja, wie heißt die und wo gibt es die?

Sorry für den langen Text wegen so einer kurzen Frage. Wollte sie so genau wie möglich schildern.

Dankeschön.

Modellbau, Knete, Ton, Modellieren, Töpfern, Modelliermasse

Meistgelesene Fragen zum Thema Töpfern