Weihnachten: Fest der Liebe oder Fest des Kommerzes?

Hallo Ihr Lieben. Jesus wurde unter ärmsten Umständen geboren und seine Eltern waren arme, einfache Leute. Jesus` Botschaft hiess: Liebe.

Als ich gestern durch die Stadt lief und hunderte von Menschen mit ihren Einkaufstüten voller Geschenke beobachtete, fielen mir auch die paar Menschen auf, die zitternd da standen und freundlich, mit einer Engelsgeduld vergeblich versuchten, das Strassenmagazin zu verkaufen. Niemand blieb stehen: Keine Zeit stehenzubleiben im Kaufrausch um Geschenke für Menschen, die eigentlich nichts brauchen, weil sie schon alles haben...

Das hat mich sehr traurig gestimmt. Der simple Kauf so einer Zeitung ist doch für die meisten Menschen eine minimale Entbehrung, bedeutet aber enorm viel für die Verkäufer, die sich täglich so hart durchkämpfen müssen, z.B.: Sich akzeptiert zu fühlen, Anerkennung, Respekt, Hoffnung...

Ich bin kein Moralapostel, aber ich würde so gerne allgemein verstehen können, was mit der Menschheit los ist - warum die meisten Leute so kalt und abgestumpft sind, dass sie nichts (oder nichts mehr) dabei empfinden, wenn sie Menschen sehen, denen es offensichtlich schlechter geht als ihnen. Bitte verzeiht die lange Beschreibung und die vielen Fragen, aber dieses Thema beschäftigt mich sehr:

Warum wird Unmengen an Geld für Menschen ausgegeben, denen es an nichts fehlt - die schon alles haben, ist aber nicht dazu bereit, ein paar Groschen für Menschen zu entbehren, die es bitter nötig haben?

Müsste uns nicht eigentlich gerade diese Zeit im Jahr, an die Botschaft der Brüderschaft und Nächstenliebe erinnern? Wie konnte das Fest der Liebe (also Weihnachten) zu einem Fest des Kommerzes und der Reichen verkommen?

Gibt es Hoffnung, dass sich das irgendwann ändern kann und dass die Menschheit lernt, dass Teilen ein Segen ist und beide Seiten (die des Gebenden wie die des Nehmenden) glücklich macht?

Vielen <3 - lichen Dank für die bestimmt spannenden Beiträge.

Hoffnung Psychologie teilen fest der liebe
8 Antworten
Halme aus Stroh spalten ohne Strohspalter (Weihnachten, Strohsterne)?

Hallo,

ich möchte heute gerne Strohsterne basteln. Braucht man unbedingt so einen "Strohspalter" (so'n rundes Teil aus Kunststoff) oder ist es auch möglich, dass Stroh sauber; gerade und gleichmäig ohne Verrutschen etc. pp. der Länge nach zu spalten, also das ganz feine Streifen entstehen (z.B. mit Messer od. irgendeinem haushaltsüblichen Gegenstand u. evtl. Hilfsmitteln) ?Eine evtl. längere Bearbeitungszeit spielt bei mir nicht die Rolle, denn ich will ja nur ein paar Sterne zur Deko und zum Verschenken basteln. Ich denke auch nicht, dass ich so schnell einen Krampf in den Händen und Gelenken kriege. Wichtig ist mir das Ergebnis. Heute habe ich ein gutes Gefühl in den Händen, das ist nicht immer so. (s. Frage zum Umschütten)

Ich frage lieber vorher, damit ich nicht zu viel Verschitt habe. Verbrauchsmaterial ist heutzutage nicht gerade billig. Ich habe das Stroh ja nicht vom Bauernhof,etc. sondern aus einem Bastelladen vor Ort, Die hatten dort einen solchen Spalter nicht. Und heute ist Sonntag und ich möchte gerne heute anfangen. Nicht erst etw. im Internet bestellen. Außerdem ist das nicht gut wg. meiner Kaufsucht.

Falls dies partout nicht möglich sein sollte (warum auch immer, ich denke, es gab doch auch Großmutters Zeiten, da wurden schon Strohsterne gebastelt, gibt es ggf. Varianten wo man auch ungeteilte Halme verwenden kann?

VG marieausparis

DIY basteln retro Weihnachten naturmaterialien Stroh teilen Strohsterne HALME
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Teilen

Sieht man es, wenn man Bilder von anderen bei Facebook herunterlädt?

5 Antworten

Wie kann ich Videos auf Facebook über whatsapp teilen?

1 Antwort

FACEBOOK : BEITRAG IN EINER GRUPPE TEILEN!?

1 Antwort

Facebook: Bild teilen, aber das Teilen-Button fehlt

1 Antwort

Darf man 0 durch eine andere Zahl teilen?

11 Antworten

Aldi Talk Guthaben verschicken?

1 Antwort

Whatsapp Status mit nur einer Person teilen?

3 Antworten

Youtube abos öffentlich teilen

2 Antworten

Mein Bild wurde geteilt?

2 Antworten

Teilen - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen