Welche Größe eines Amaturenschlauches brauche ich?

Grüßt euch, gleich vorneweg: Bin absoluter Laie was Sanitär angeht.

Welche Schläuche (Warm+Kalt) brauche ich für meine Spülenamatur bzw. Mischbatterie? Habe mal bei eBay und Amazon geschaut und bei diversen Größen nichts gefunden, was meinen Maßen entspricht. Hinzu kommt, dass alle Angaben in Zoll sind. Wenn ich meine zuvor genommenen Maße in Zoll umrechne, komme ich auf etwas ganz anderes als das, was bei den Online-Händlern zur Auswahl steht.

Zu den Maßen: (Siehe Fotos) An dem Anschluss an der Wand messe ich am Außengewinde 20,5mm und an der Spülemaschinenamatur am Innengewinde (Messschwein reichte leider nicht bis zum Gewinde) 10,5mm. Die Länge der des Gewinde-Teils(?), welches in die Armatur geschraubt wird sollte mindestens 60mm sein. Zudem sollte der Schlauch im Gesamtmaß mit jeglichen Anschlüssen min 550mm sein.

Hoffe, mir kann jemand helfen und die Bilder sowie Maße reichen, um eine relativ präzise Aussage treffen zu können, was genau ich brauche. Leider war die Batterie des Messschiebers leer, ansonsten hätte ich euch auch ein genauere, digitales Maß bereitstellen können. Ein Link zu einem Preiswerten Schlauch wäre sehr nett. Andernfalls eine Maßangabe, wie sie auch in den Angaben im Angebot von Amaturenschläuchen vorkommen.

Danke schonmal 🙋🏼‍♂️

60mm

20-21mm

10-11mm

Welche Größe eines Amaturenschlauches brauche ich?
Wasser, Technik, Küche, Handwerk, Bad, schlauch, Klempner, Sanitär, Technologie
3 Antworten
Wer kennt sich mit Gartenschläuchen aus und kann mir helfen?

Guten Morgen,

meine Mutter hat mich heute morgen angefragt, ob ich für sie einen längeren Gartenschlauch (fertig mit Anschlüssen und Spritze/Brause) bestellen könnte. Damit kenne ich mich überhaupt nicht aus, „aufdrehen und Wasser kommt raus“ kenn ich :).

Meine bisherigen Recherchen haben ergeben, dass es 1/2“ und 3/4“ gibt. Da der Schlauch 1,5cm Dicke hat (Außenmaß), gehe ich davon aus, dass der Innendurchmesser 1,3cm (somit 1/2“) hat. Wenn ich mir die Bilder der Anschlüsse bei Google ansehe (viele der Marke Gardena, wir haben NoName installiert), erkenne ich da nicht wirklich unseres wieder, manche sind ähnlich, andere grundverschieden.

Da bin ich nun an einem Punkt angelangt, wo ich die Kompatibilität nicht kenne, selbst handwerklich nicht geschickt bin (geschweige denn das Werkzeug habe), um ein komplett neues zu installieren. Manche erwerbbaren Schläuche haben gar keine Anschlüsse, manche schon und ob es das Richtige ist, keine Ahnung.

Kann man mit den Bildern in einen Baumarkt gehen und die geben einem das Richtige? Oder muss ich den Schlauch mitnehmen? Was hat es mit den elastischen Schläuchen auf sich, die unter Wasserdruck länger werden, ist das empfehlenswert? Oder kann mir jemand mit den Angaben hier das Passende nennen?

Gibt es sonst noch was zu beachten oder zu empfehlen, z.B. bestimmter Hersteller, Anzahl der Lagen (5 oder 6 bisher gesehen), HIGHflex, SUPERflex, comfort flex, knickfest, verdrehungsfest, flexibel, elastisch, formstabil etc. - klingt ja alles gut, was ist sinnvoll? Leuten, die was verkaufen wollen, traue ich bei der Beratung weniger als Leuten ohne Verkaufsinteresse.

Viele Grüße

EmmaLyne

Schlauchanschluss seitlich

Schlauchanschluss von unten

Schlauchanschluss Wasserhahn

Schlauchanschluss Wasserhahn von unten

Wer kennt sich mit Gartenschläuchen aus und kann mir helfen?
Garten, Technik, schlauch, Giessen, gartenarbeit, Technologie, Gartenschlauch, Bewässerungssystem
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schlauch