Waschmaschinenabfluss ohne Siphon anschließen?

2 Antworten

Ich würde mir ein Siphon kaufen und dazwischen setzten - das Ding ist nicht wichtig für die Maschine es dient dazu das nicht der ganze Muff aus der Wand kommt wenn jemand wo anders seine Fäkalien runterspühlt - in so nem Rohr duftet es nicht nach Blümchen! Es gibt welche extra für Waschmaschinen für ca 10€ und glaub es mir du willst so was - das stinkt sonst über kurz oder lang erbärmlich in deinem Waschraum.

Ja schon klar, aber habe gehofft dass die Waschmaschine selbst evtl. die Gerüche stoppen kann und ich somit keinen Siphon benötige.

0
@MrWalkman

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Du wirst den Schlauch auch garnicht richtig fest bekommen - das Wasser kommt ja auch mit Druck aus der Maschine - bastel ruhig ist ja deine Bude, aber es gibt Sachen die macht man besser einfach richtig und dann ist gut.

0

Alleine durch die Verlegung des Ablaufschlauches wirkt der Schlauch wie ein Geruchverschluss.

0
@HobbyTfz

Ob das so ne super Idee ist ?! Wenn der dann rausfliegen und ein Wasserschaden entsteht - was dann die Versicherung sagt ?!?

0
@badbed

Was soll da bitte rausfliegen?! Der Schlauch ist da genauso fest wie an dem Siphon... Ich habe ja geschrieben mit einem passendem Adapter... 

0

Hallo MrWalkman

Das kannst du machen, alleine durch die Verlegung des Ablaufschlauches wirkt der Schlauch wie ein Geruchverschluss. Du brauchst nur ein passendes Anschlussstück, so dass der Schlauch sicher befestigt werden kann

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Ok, danke. Ja ich sagte ja mit einen passendem Adapterstück.

0

Was möchtest Du wissen?