Wie wird das Abflussrohr entlüftet und hat unsere Dusche einen Siphon (mit Bild)?

 - (Arbeit, Physik, Haushalt)

3 Antworten

Auf alle Fälle ist der Zustand ein nicht hinnehmbarer Mangel, den du auch verpflichtet bist dem Vermieter anzuzeigen um größeren Schaden zu vermeiden. Fordere ihn also schriftlich per Einwurfeinschreiben auf, diesen binnen einer Frist von zwei Wochen (datieren!) zu beseitigen. Kündige dabei an, dass du bei Verfristung selbst die Beseitigung beauftragen und deren Kosten ab übernächstem Monat mit der Miete aufrechnen wirst.

Es ist nicht deine Aufgabe (so die allgemeine Rechtsansicht)  die Ursache des Mangels zu ergründen.

Es könnte, da du unterm Dach wohnst,  sein, dass das Entlüftungsrohr zu kurz ist. Schon die Verlängerung könnte Abhilfe bringen.

Jedenfalls ist es Aufgabe des Vermieters, den vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache zu gewährleisten.

Hallo, ich habe gerade das Abflussdeckel abgeschraubt. Also zwei schrauben raus uns das schwarze Gummi. Danach ging das ding nach unten. Achtung! Es kommt jetzt aus der ein schnelles und kaltes Zugluft auf mein Gesicht bzw in die Badezimmer. Zugluft bleibt nicht stehen und rieht ein bißchen. Ist das normal bitte?  

0

Hallo Dieter790,

das was Du beschreibst klingt eigentlich sehr unwahrscheinlich, denn wenn, wie Du schreibst in dem Loch vom Duschablauf Wasser zu sehen ist, ist auch ein Siphon verbaut, der auch funktionieren sollte (Siphon = Geruchsverschluss)!

Wenn es, wenn Du Dir die Hände wäschst und es in der Dusche nicht gluggert, kann es auch nicht dort heraus riechen!

Der Aufsatz auf dem Dach, ist die Entlüftung der Steigleitung und auch dafür gedacht, dass es bei anderen Mieter den Siphon nicht leer saugt, wenn irgendwo viel Wasser (Badewanne) abgelassen wird! Das wäre eine Möglichkeit, aber dann müsste der Geruch beim Fenster herein kommen!

Du siehst, es kann also in dem kurzen Stück von der Brausewanne bis zur Wasseroberkante im Siphon gar nichts sein, was so einen Geruch verursacht!

Wenn ich Duschen will und das Wasser fließt, dann wieder dieses geruch aus der Duschabfluss

Wo sollte der Geruch denn herkommen, wenn Du nur Wasser laufen lässt? Hast Du schon einmal unter der Dusche nachgesehen, ob dort etwas gammelt, denn aus dem Siphon kann es Deiner Beschreibung nach definitiv nicht kommen!

Norina

Der Zugang unter der Dusche ist nicht möglich das es zementiert ist. Werde mal die Vermieterin einschalten.

0

Hallo,

ich habe gerade das Abflussdeckel abgeschraubt. Also zwei schrauben raus uns das schwarze Gummi. Danach ging das ding nach unten.

Achtung! Es kommt jetzt aus der ein schnelles und kaltes Zugluft auf mein Gesicht bzw in die Badezimmer. Zugluft bleibt nicht stehen und rieht ein bißchen. Ist das normal bitte?

0
@dieter790

Nein das ist eigentlich nicht normal, dass Du durch den Ablauf nach unten sehen kannst, dann kann das

Aber wenn ich in die Abflussdeckel einblicke, dann sieht man immer Wasser, dh es ist nie trocken.

aber auch nicht zutreffen!

Es kommt jetzt aus der ein schnelles und kaltes Zugluft auf mein Gesicht bzw in die Badezimmer.

Das würde bedeuten, dass kein Siphon vorhanden ist, oder Du hast ihn mit den beiden Schrauben von der Duschwanne entfernt!

Kannst Du einmal 1 oder 2 Bilder von der Situation machen und einstellen, geht am einfachsten, wenn Du auf Deine eigene Frage antwortest und dort die Bilder anfügst!

Mit Ferndiagnosen ist das immer etwas schwierig, was vor Ort gleich zu erkennen ist, kann theoretisch erklärt für einen Laien ganz schön "schlauchen"!

0

im 1. Fall dürfte es eigentlich garnicht sein, dass es rausstinkt, da ja dazu extra unterm Wachbecken der Siphon ist o.o. So ein Schwämmchen haben wir auch aufm Dach, nur ist der bei uns für die Dunstabzugshaube.

Aus der Dusche kommt auch so ein Geruch, das ist allerdings seltsam. Evtl. staut sich was zurück. Besteht denn das schon länger?

Das Wasser aus der Waschbecken fließt ja zussammen mit der Duschabflussrohr oder irre ich mich?

0
@dieter790

Normalerweise ja. Aber es dürfte trotzdem nicht ausm Waschbecken stinken. Das ist das, was mich stutzig macht. Habt ihr schon mal nen großen Topf kochendes Wasser in die Dusche gekippt?

1
@Manulain

Das geruch kommt nie/nicht aus der Waschbecken. Es kkmmt immer aus der Dusche

0

Ja schon seit 6 Monaten

0

Achso, jetzt komme ich mit. Dann hab ich das falsch verstanden haha.
Wie gesagt, schüttet mal kochendes Wasser in den Abfluss. Das macht meine
Freundin öfters, wenn unten im Keller der Abfluss riecht. Falls das zu keiner Besserung führt, würde ich mich mal mit dem Vermieter in Verbindung setzen,
ob er da vielleicht eine Lösung für euch hat. Viel Glück!

2

Was möchtest Du wissen?