Hallo Fisch3256,

zweimal in der Woche ist natürlich Unfug, wenn Du willst, kannst Du einen Fasttag in der Woche einplanen, ansonsten wird täglich so viel gefüttert, wie auch wirklich gefressen wird! Lieber zwei kleine Portionen, als alles auf einmal!

Das trifft nicht nur auf rote Neon zu.

...zur Antwort

Hallo Marlof,

ich hatte, als ich noch Malawibarsche pflegte immer eine Strömungspumpe, schon alleine aus dem Grund, da es damit Ablagerungen in den Felsaufbauten erschwert wurde sich festzusetzen, mehr dazu

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&opi=89978449&url=https://malawi-guru.de/stroemungspumpen-fuer-die-buntbarsche-im-aquarium/&ved=2ahUKEwiwlL7ez6OGAxUhhf0HHVxaCkAQFnoECBsQAQ&usg=AOvVaw0u7bRcGVOgEs2lfm4Ufdge

Habe eben noch bemerkt, dass es zweimal der selbe Link ist, darum habe ich den zweiten entfernt! Es gibt aber viele Informationen und Videos im Internet!

...zur Antwort

Hallo LaraFeel,

eigentlich sollte sie mit der schmalen Seite 49cm (Maße aus Deinem Link)

Produktabmessungen (H x B x T): 84 cm x 60 cm x 49 cm

durch die Türe passen, ansonsten verdient die Öffnung die Bezeichnung Türe nicht!

...zur Antwort

Hallo Kiko168,

das sollte eigentlich jeder leistungsstarker Mixer können, etwa

https://www.googleadservices.com/pagead/aclk?sa=L&ai=DChcSEwjn8fCzl5-GAxVoroMHHZ79CBsYABAWGgJlZg&gclid=EAIaIQobChMI5_Hws5efhgMVaK6DBx2e_QgbEAQYByABEgI3e_D_BwE&ohost=www.google.com&cid=CAASJeRoIfR42p-lfKFpEKSPFB_zTM64NSl3GznTKunQRMStG2Pm078&sig=AOD64_1a3_mcgpsy28nJ80TpDU5EVLz8zQ&ctype=5&q=&ved=2ahUKEwj0oOuzl5-GAxWOhf0HHXdBC0wQ9aACKAB6BQgEEI4B&adurl=

oder einen kleinen Kutter

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&sca_esv=9384466e02e87e88&sca_upv=1&q=kleine+Kutter&uds=ADvngMgpYEU-_VPft0z-hmM5h-H0cDBqs7_l0mRSBsgKexb7e22R17USRarukvO1VfA_cQxmhWnenUTotgiTF-51zh_jAs91FNvLviIFJm5Lz3fLdB94PV1a_C1VUXon197hxhuhR8lCwJPxSydy5nVICnlwANRpworw-_BAEBrNt90WcoK7DQsOFFvTif-kBtvSiPQzZGfoe5FJqnTJgMuZUBeYXjUrK1Li1kMp-X9gYatOOdTW_RcjI7e1ghTKtLPOW5kUCrK3qUsjlsX2tWC6Eoat6fAc9w&udm=2&prmd=ivnbz&sa=X&ved=2ahUKEwisgMfwl5-GAxWPiv0HHQp1BvMQtKgLegQICRAB

...zur Antwort

Hallo Katja1877,

ja, mit Nelkenöl ist es eine humane Art einen Fisch zu erlösen

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&opi=89978449&url=https://www.aquariumforum.de/threads/1532859-erloesen-mit-nelkenoel&ved=2ahUKEwiuwO2wkp-GAxUhhf0HHZfZCFkQFnoECBIQAQ&usg=AOvVaw0j7DW0NydksTZOKRDXsXOb

Auszug daraus:

ich habe das (leider) schon zweimal machen müssen und mich an die Dosierungsangaben gehalten, die beim drta-Archiv unten unter "Dosierung" stehen. Das heißt erst 4 Tropfen pro Liter zur Betäubung. Dann anschließend 20 Tropfen pro Liter zur finalen Tötung. Ich hatte den Fisch dabei in einem Messbecher mit 0,5 Liter, die Mengen also entsprechend halbiert (damit ich nicht 20 Tropfen brauche). In einem kleineren Gläschen mit Schraubverschluss habe ich die abgezählten Tropfen mit ein bisschen Wasser gemischt, das Glas zugeschraubt und geschüttelt. Diese Emulsion habe ich dann zum Fisch hinzugegeben. Dasselbe dann noch mal mit der finalen Dosis.
Die Mengen haben gereicht. Am Ende atmet der Fisch nicht mehr. Wichtig ist halt das Vermischen von Öl und Wasser.
Ich hoffe, das hilft. Schön ist diese Angelegenheit ja nicht.
...zur Antwort

Hallo Jeangrace10,

ich verwende um Rauchgeschmack zu generieren Liquid Smoke Buche

https://www.googleadservices.com/pagead/aclk?sa=L&ai=DChcSEwi01Inz8J6GAxVnkoMHHUuqDDgYABAYGgJlZg&gclid=EAIaIQobChMItNSJ8_CehgMVZ5KDBx1Lqgw4EAQYCyABEgJivfD_BwE&ohost=www.google.com&cid=CAASJeRoOhJPO5ckmgND_wxhL1CS7MV9vgQPhDvcMzD29nKPngKu23w&sig=AOD64_3upbbgPVAh12AybSs7afp0dxTrhQ&ctype=5&q=&ved=2ahUKEwjUvoPz8J6GAxWp_7sIHbG0DNUQ9aACKAB6BQgIEL8B&adurl=

wenn Du eine andere Geschmacksrichtung willst, musst Du danach suchen, es gibt sie auch einzeln uns ist sehr ergiebig, einige Spritzer reichen für einen Topf, aber ich würde Dir raten tropfen weise zu beginnen!

...zur Antwort

Hallo Lara282828228,

in der Regel gibt es dort, wo Warm + Kaltwasser ist auch einen Ablauf für ein Waschbecken oder eine Spüle, an der auch ein Siphon sitzt und dort wird der Ablauf der Waschmaschine angeschlossen!

Waschbecken falls vorhanden das Tauchrohr

https://www.googleadservices.com/pagead/aclk?sa=L&ai=DChcSEwipzcj-7p6GAxWeqIMHHQNUDXIYABAOGgJlZg&gclid=EAIaIQobChMIqc3I_u6ehgMVnqiDBx0DVA1yEAQYBCABEgKgtfD_BwE&ohost=www.google.com&cid=CAASJeRo2IZBvMcgJ0GlJysbCQ6LzmvBaSEdiD9HQig3k3YaDupkiMU&sig=AOD64_1vxW8VqUAxvH9GNIFfFRFBm8npoA&ctype=46&q=&ved=2ahUKEwjI8MH-7p6GAxW28LsIHWlHBuAQ9aACKAB6BAgFEEE&adurl=

auswechseln, ebenso in der Küche

https://www.googleadservices.com/pagead/aclk?sa=L&ai=DChcSEwi-oPaf756GAxUjSUECHZ0aDXkYABAIGgJ3cw&gclid=EAIaIQobChMIvqD2n--ehgMVI0lBAh2dGg15EAQYBSABEgK2P_D_BwE&ohost=www.google.com&cid=CAASJeRox8nUKCsA5UN1j_Y0lOF9uMEkOX4req5fGm-tmwFRN4l0Etk&sig=AOD64_2ZAJfMwEuqppJ5qM-bhJN5q7pXzg&ctype=5&q=&ved=2ahUKEwja6O-f756GAxVe_rsIHYM8DgsQ9aACKAB6BAgDEE8&adurl=

Alles keine Hexerei, doch so passt es nicht, aber immerhin hast Du den Anschluss vorbildlich mit einer Schlauchschelle gesichert!

...zur Antwort

Hallo LarsTragerl23,

offenbar handelt es sich hierbei um verlängerte, außen liegende sichtbare Pfetten

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&opi=89978449&url=https://www.arch-forum.ch/dictionary/details/de/618&ved=2ahUKEwj9nuef3JyGAxUVRuUKHbFBC2wQFnoECBQQAQ&usg=AOvVaw0RKDy_Pdpoc5fAn1oZ8dgW

...zur Antwort

Hallo dasetwas,

statt sie zu verbrennen oder sonst wie zu entsorgen, solltest Du sie an die Sparkasse/Bank zurückgeben, dort wird sie richtig entsorgt, so dass die wertvollen Teile wieder in den Kreislauf kommen! Dabei werden wahrscheinlich die Daten auf dem Chip gelöscht, so dass keine Gefahr eines Datenklau mehr besteht!

...zur Antwort

Hallo Lukas968174,

nein, Waschmittel schaden den Dichtungen nicht, bei Rohrreinigungsmittel wäre ich mir nicht sicher! Aber nachdem Du an den Siphon dran kommst, wäre es doch einfacher diesen einfach zu reinigen, das wäre professioneller als irgend welche Mittelchen!

...zur Antwort

Hallo Ani1994,

was hast Du denn für einen Dünger verwendet dass er so stinkt? Statt dessen hättest Du besser einen Langzeitdünger verwenden sollen, der für Menschen ohne grünen Daumen besser geeignet ist!

Was kann ich tun? Wie lange mieft das so?

Je nach Düngerart kann das Wochen duften!

Oder soll ivh am besten komplett umtopfen und neue Erde kaufen?

Das liegt an Dir, entweder Du machst Dir die Arbeit und tauschst die Erde mit dem Dünger aus, oder Du lebst damit bis der Geruch ausgewaschen/verflogen ist!

...zur Antwort

Hallo Niemand151,

Fische, die sich einfach und schnell vermehren lassen, kann man leider nicht verkaufen, eben weil sie von jedem vermehrt werden können! Außerdem hat Vermehrung nichts mit Züchten zu tun!

Anspruchsvolle Arten, mit denen man wenn überhaupt etwas Verdienen kann, sind auch in der Zucht anspruchsvoll und das geht meist nicht zum Nulltarif. Aus diesem Grund geht dieses Unterfangen meist ohne Gewinn aus, wenn man die Kosten für Wasser, Energie, Futter und den Zeitaufwand gegenrechnet!

...zur Antwort

Hallo m0rz97,

wenn das im Bild der Originalschlüssel ist, einfach zum nächsten Schlüsseldienst Baumarkt/Einkaufscenter gehen und einen nachmachen lassen!

...zur Antwort

Hallo Chloe092171,

das ist eine Kahmhaut, ungefährlich und ziemlich normal.

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&opi=89978449&url=https://www.drta-archiv.de/kahmhaut/&ved=2ahUKEwij5fXKi5qGAxXsgP0HHSOqAD8QFnoECBEQAQ&usg=AOvVaw2H3Um5GtX-Feex0MwLhVQP

...zur Antwort

Hallo derfragestel167,

eine Anschlussmöglichkeit unter der Spüle ist ja vorhanden, ich würde wenn es geht den alten Schlauch verwenden, die Anschlüsse sind genormt 3/4", außerdem ist an dem alten Schlauch ja auch ein Aquastopp vorhanden!

...zur Antwort

Hallo Ignaz911,

hintereinander nach getestet einen Wert von 6,4 gehabt.

So ein Wasser wurde vom Versorger sicher nicht eingespeist, denn saures Wasser würde die Leitungen zerfressen, daher sind das meist Messfehler, verursacht durch falsche Kalibrierung oder falsche Lagerung der Elektrode, keine Aufbewahrungsflüssigkeit verwendet , bzw. die Elektrode nicht ausreichen gespült wurde! Auch kann

Ich hab ja auch nur 2 Packerl Kalibrierpulver zum auflösen bekommen.

das zur Verfälschung beitragen, wenn kein destilliertes Wasser verwendet wurde beim auflösen des Pulvers!

...zur Antwort