Hallo michelle254

Wenn die Warnlampe aufleuchtet sofort volltanken. Die Differenz zwischen dem maximalen Tankinhalt  (Füllmenge steht in der Bedienungsanleitung) und der getankten Menge ist die Treibstoffmenge die bei  Aufleuchten der Warnlampe noch im Tank ist. Dann kannst du dir ausrechnen wie weit du mit dieser Menge  noch  kommst. Bei meinem Auto sind das noch 8 Liter.

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo 2435pai

Wenn    man  die  allererste  Pille  am  ersten  Tag der  Periode  nimmt  (man  hat  dazu  24  Stunden  Zeit)  dann  schützt  sie  sofort,  nimmt  man  sie  zu  einem  anderen  Zeitpunkt  dann  muss  man  sie  mindestens  7  Tage  regelmäßig  nehmen   damit der  Schutz   eintritt.  Bei  der  Pille  Qlaira  beginnt der Schutz, auch wenn man sie am ersten Tag der Periode nimmt, immer erst nach  9  Tagen. Steht auch so im Beipackzettel. Du bist also schon länger geschützt

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo dorotea34

Bei  einem  Bluttest  ist  frühestens   9  Tage  nach  der  Empfängnis  ein  sicheres  Ergebnis   möglich.  Mit  einem  Teststreifen  bekommt   man  nach  14-19  Tagen  ein  Ergebnis.  Ein   sicheres   Ergebnis   mit  Teststreifen  bekommt  man   1-2  Tage  nach  dem  Ausbleiben  der  Periode.

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Sxoxpxhxixax

Wenn dir wirklich ein BH der Größe 60DD passt dann  hast du große Brüste, die eigentlich gar nicht zu deinem übrigen Körperbau passen

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo nakotics999

Mit der Mikrowelle kannst du nur wärmen, aber nicht bräunen. Zum Bräunen brauchst du den Grill. Alles andere kann ich dir leider nicht beantworten

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Meuti

Polyester kann mit maximal 40° gewaschen werden, dazu Feinwaschmittel und Pflegeleicht- oder Feinwaschprogramm verwenden.

Polyester soll man nicht in den Trockner geben

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Leis27

E23 bedeutet Wasser in der Bodenwanne

Maschine  vom  Strom  trennen  und  leicht  nach  vorne  kippen,  dann  müsste  unten  Wasser  rauskommen.  Nach  dem  zurückstellen  einen  Einschaltversuch  machen. Das kann passieren wenn man beim Öffnen des Flusensiebes unvorsichtig ist und das Restwasser statt vorsichtig auszulassen in einem Schwall rauslässt. Wenn dann wieder Wasser in die  Bodenwanne kommt muss man eruieren von wo das Wasser herkommt.

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Johannesbrox103

Wenn die Maschine nicht voll schleudert gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Die Schleuderdrehzahl ist zu niedrig eingestellt

Das gewählte Programm lässt eine höhere Drehzahl nicht zu

Die Maschine pumpt zu langsam ab (Flusensieb oder Ablauf überprüfen)

Die Unwucht ist zu groß (wenn zu wenig Wäsche oder nur ein großes Wäschestück in der Maschine ist kann die Unwucht so groß werden dass die Maschine die Drehzahl begrenzt)

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo annalena282

Am  besten  ist  es dann wenn  man  die  letzte  Pille   des  Blisters  verwendet,  dann  kommt  man  mit  den  Tagen  nicht  durcheinander.  Die  Pillenpause  beginnt  dann bei vollem Schutz um  einen  Tag  früher.  Sie  darf  aber  nicht  länger  als  7  Tage  dauern. Spätestens am 8. Tag beginnt man wieder mit der Einnahme, unabhängig davon ob man eine Blutung hatte oder ob sie noch anhält. Das gilt aber nicht für die Belara, da soll die Pause ausgelassen werden.

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo jessiklnn

Wenn du deine Pille um bis zu 12 Stunden später nehmen kannst dann musst du nur darauf achten dass der Zeitabstand zwischen der Einnahme zweier Pillen nie größer als 36 Stunden (24+12) ist. 7 Stunden später haben keine Auswirkung auf den Schutz.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy  speichern.  Man kann auch die Packung neben  die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen.  Man steht meistens zur selben Zeit  auf und wenn man am Wochenende  einmal  später  aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille bis  zu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hat  man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene  Pille nachzunehmen. Abends ist man  eher unterwegs  und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo LalaXlove

Das  Jungfernhäutchen  ist  elastisch  und  der  Tampon  ist  weich,  da  passiert  nichts.

http://www.bravo.de/dr-sommer/jungfernhaeutchen-und-tampons-251233.html

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Linaanissa

Schon   vor  dem  eigentlichen  Samenerguss  kann  der   Mann  unbemerkt  und  unkontrolliert   geringe   Mengen  Flüssigkeit  mit  befruchtungsfähigem Spermien  abgeben.  Spermien,   die  an  die  Schleimhäute  des  weiblichen  Geschlechtsorgans  gelangen,  können  für  eine  Schwangerschaft, auch bei einer Jungfrau,  bereits  ausreichen.  

Lies dir bei untenstehendem link den Absatz „Lusttropfen“ durch

http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo maddox187

Wenn    man  die  allererste  Pille  am  ersten  Tag der  Periode  nimmt  (man  hat  dazu  24  Stunden  Zeit)  dann  schützt  sie  sofort,  nimmt  man  sie  zu  einem  anderen  Zeitpunkt  dann  muss  man  sie  mindestens  7  Tage  regelmäßig  nehmen   damit der  Schutz   eintritt.  Bei  der  Pille  Qlaira  beginnt der Schutz, auch wenn man sie am ersten Tag der Periode nimmt, immer erst nach  9  Tagen. Steht auch so im Beipackzettel.

ACHTUNG: Wenn man die Pille danach nimmt kann man den Schutz der Pille verlieren. Der Schutz beginnt erst  wieder wenn man die  Pille nach der Pille  danach mindestens 14 Tage fehlerfrei genommen hat. In der Pause ist man aber nur geschützt wenn die Pille vor der Pause 14 Tage fehlerfrei genommen wurde, bei der Belara 21 Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Amalia34903

Wenn  die  Pause  länger  als  7  Tage  dauert  dann  ist  das  wie  ein   Vergessen  in der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen,  auch wenn  man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.   Aber  die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten.  Auch bei GV in den 7  Tagen vor dem Einnahmefehler  besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

In der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch  wenn  man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.  Wenn  die  vorangegangenen  7  Tage  die  Pille  regelmäßig  genommen  wurde ist  der Schutz weiterhin vorhanden. Bei der Belara muss die nächsten 7 Tage immer zusätzlich verhütet werden.

Du solltest dir also so schnell wie möglich die Pille danach besorgen. ACHTUNG: Wenn man die Pille danach nimmt kann man den Schutz der Pille verlieren. Der Schutz beginnt erst  wieder wenn man die  Pille nach der Pille  danach mindestens 14 Tage fehlerfrei genommen hat. In der Pause ist man aber nur geschützt wenn die Pille vor der Pause 14 Tage fehlerfrei genommen wurde, bei der Belara 21 Tage.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im  Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von Pangaea, Community-Experte für Pille

 „Streich dir diese Stelle am Rand  an, damit du sie schnell findest, wenn du sie  mal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy  speichern.  Man kann auch die Packung neben  die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen.  Man steht meistens zur selben Zeit  auf und wenn man am Wochenende  einmal  später  aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille bis  zu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hat  man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene  Pille nachzunehmen. Abends ist man  eher unterwegs  und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Gamsze

Wenn  die  Pause  länger  als  7  Tage  dauert  dann  ist  das  wie  ein   Vergessen  in der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen,  auch wenn  man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.   Aber  die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten.  Auch bei GV in den 7  Tagen vor dem Einnahmefehler  besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Wenn keine Spermien an deine Scheide gekommen sind brauchst du die Pille danach nicht.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im  Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von Pangaea, Community-Experte für Pille

 „Streich dir diese Stelle am Rand  an, damit du sie schnell findest, wenn du sie  mal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy  speichern.  Man kann auch die Packung neben  die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen.  Man steht meistens zur selben Zeit  auf und wenn man am Wochenende  einmal  später  aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille bis  zu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hat  man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene  Pille nachzunehmen. Abends ist man  eher unterwegs  und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo habibibeee

Bei einem Fehler in der dritten Einnahmewoche: Entweder die Pille weiternehmen und ohne  Pause mit dem  nächsten Blister beginnen, oder sofort  7 Tage (nie  länger) Pause einlegen (der Tag der  vergessenen  Pille muss dann als erster Pausentag  gezählt werden)  und dann mit dem  nächsten Blister  beginnen. In beiden Fällen bleibt  der Schutz erhalten. (Bei der Belara muss die Pause ausgelassen und die nächsten 7 Tage zusätzlich verhütet werden).

 Wenn du nicht richtig reagiert hast dann hast du den Schutz verloren, er beginnt erst wieder wenn du die Pille nach der Pause 7 bzw. 9 Tage fehlerfrei genommen hast.

Du solltest dir also so schnell wie möglich die Pille danach besorgen. ACHTUNG: Wenn man die Pille danach nimmt kann man den Schutz der Pille verlieren. Der Schutz beginnt erst  wieder wenn man die  Pille nach der Pille  danach mindestens 14 Tage fehlerfrei genommen hat. In der Pause ist man aber nur geschützt wenn die Pille vor der Pause 14 Tage fehlerfrei genommen wurde, bei der Belara 21 Tage.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im  Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von Pangaea, Community-Experte für Pille

 „Streich dir diese Stelle am Rand  an, damit du sie schnell findest, wenn du sie  mal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy  speichern.  Man kann auch die Packung neben  die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen.  Man steht meistens zur selben Zeit  auf und wenn man am Wochenende  einmal  später  aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille bis  zu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hat  man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene  Pille nachzunehmen. Abends ist man  eher unterwegs  und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo OnkelzNeffe

Ceranfelder müssen mit den Reglern abgestimmt sein um richtig zu funktionieren. Bei unterschiedlichen Geräten ist das nicht der Fall. Ein autarkes Ceranfeld ist da die beste Möglichkeit

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Fiktivum

Am sichersten ist das wenn man im Hauptwaschgang nach dem Aufheizen und dem nächsten Wasserzulauf die Türe öffnet und dann misst. Wenn man ein elektronisches Temperaturmessgerät mit Fühlerleitung hat dann kann man das Ende der Fühlerleitung bei der Türe in etwas in die Trommel ragen lassen.

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo SasiaKuburagi

Bei einem Fehler in der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch  wenn  man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.  Wenn  die  vorangegangenen  7  Tage  die  Pille  regelmäßig  genommen  wurde ist  der Schutz weiterhin vorhanden. Bei der Belara muss die nächsten 7 Tage immer zusätzlich verhütet werden. Wurde mehr als  eine Pille vergessen dann muss  man die nächsten  7 Tage zusätzlich verhüten und in der Pause ist man nur  geschützt  wenn die Pille vorher 14 Tage regelmäßig genommen  wurde.

In der dritten Einnahmewoche: Entweder die Pille weiternehmen und ohne  Pause mit dem  nächsten Blister beginnen, oder sofort  7 Tage (nie  länger) Pause einlegen (der Tag der  vergessenen  Pille muss dann als erster Pausentag  gezählt werden)  und dann mit dem  nächsten Blister  beginnen. In beiden Fällen bleibt  der Schutz erhalten. (Bei der Belara muss die Pause ausgelassen und die nächsten 7 Tage zusätzlich verhütet werden).

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im  Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von Pangaea, Community-Experte für Pille

 „Streich dir diese Stelle am Rand  an, damit du sie schnell findest, wenn du sie  mal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy  speichern.  Man kann auch die Packung neben  die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen.  Man steht meistens zur selben Zeit  auf und wenn man am Wochenende  einmal  später  aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille bis  zu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hat  man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene  Pille nachzunehmen. Abends ist man  eher unterwegs  und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort