Sie mag einen anderen ebenfalls sehr?

Hey Leute :) Ich habe vor ca. 2 Monaten eine tolle Frau kennen gelernt. Damals war Sie noch in einer Beziehung, deshalb habe ich Ihre Nummer nicht bekommen... Allerdings hat sie mich dann auf Facebook angeschriben (sie hat sich nur deshalb einen Account gemacht und diesen später wieder gelöscht...) Sie hat ihren Freund verlassen nachdem wir ca. zwei Wochen zsm. geschrieben haben... Wir hatten drei perfekte Dates, sie hatt mir gesagt, dass sie sich wohl fühlt mit mir und sonst nie so viel lacht wie wenn sie mit mir unterwegs ist. Beim dritten Daten haben wir uns mehrmalss geküsst, gekuschelt und sie hatt mich echt verliebt angeschaaut und gesagt sie will mich bald wieder sehen... Leider haben wir uns seid diesem Date aber nicht mehr getroffen (Sie hat Prüfungsstress wegen ihren Abschlussprüfungen und Lernt sehr oft(Sie schickt mir auch oft Bilder wenn sie lernt usw...) Sie bewirbt sich auch momentan und hat echt viel um die Ohren... Nun hat ssie mir allerdings gesagt, dass Sie noch einen Typen datet und diesen auch sehr mag...Sie könne keinen klaren Gedanken fassen neben den ganzen Prüfungen und wisse nicht wo ihr der Kopf steht.... Wir mögen uns aber auch beide sehr und ich will sie zu nix drängen.... Ist das mit dem anderen Typen ein Hinweis an mich, dass ich mehr um sie kämpfen soll? oder soll ich ihr einfach Zeit lassen, sie weiterhin daten und sehen wie sie sich entscheidet? Ich mag sie echt sehr und möchte sie nicht verlieren, allerdings will ich sie auch nicht unter druck setzen oder so...Ich möchte halt, dass sie sich für mich entscheidet weil sie will und nicht weil ich sie dazu dränge oder so...Sie hatt mir im selben Gespräch auch gesagt, dass ihr bester Freund plötzlich mit ihr flirtet und sie denkt, dass er auf sie steht... Sie wolle aber absolut nichts von ihm und gehe nun auf Abstand...

Den anderen mag sie aber offenbar sehr.. sie hat gesagt er wäre extra eine stunde zu ihr und wieder nach Hause gefahren nur um 45 Minuten mit ihr zu Mittag zu essen...offenbar ist er sehr interessiert an ihr und bemüht sich echt... er ist 10 Jahre älter als sie...Sie kennt ihn aber schon ein halbes Jahr und mich erst seit ca. 2 Monaten.... ich bin ratlos

Ich bin 23, sie ist 22

Dating, Liebe, Date, Mädchen, Frauen, Beziehung, Psychologie, kennenlernen, pickup
7 Antworten
Tendenz zum Bad Boy aufbauen?

Hey Leuts. Also kurz zur meiner Situation, ich (20) beschäftige seit ca. 1 1/2 Monaten intensiv mit PickUp und Verführung, sprich ich spreche auch Mädchen im Alltag einfach an und flirte mit denen, bis jetzt nur paar nummern bekommen aber keine festen Dates. Die Sache ist halt die, dass ich noch Jungfrau bin und noch keine Freundin hatte , was ich an sich jetzt so schlimm finde aber ich will einfach was ändern. Ich meine ich habe mir schon mit 15 Gedanken gemacht eine freundin zu bekommen, bis jetzt hat sich aber nich nix ergeben weil ich andauernd "gewartet" habe, umd nix ist passiert xD. Ich habe natürlich auch mal öfters Mädchen Interesse gezeigt und auf Mädchen zugegangen bin auch seit ca. 2 Jahren oft rausgegangen auf Partys etc. aber wieder hat sich da auch nichts ergeben. Mein Problem was ich erkannt habe ist, dass ich einfach zu nett war. Und mit 18 habe ich bei nem Mädel wirklich gespürt habe, was es heißt, gefrienzoned zu werden (weil sie ursprünglich was von mir wollte und ich zu passiv war). Ich war die letzten Jahre so frustriert drüber. Aber jetzt will ich erfolgreicher mit Mädchen werden (will erstmal viele ONS' s und Sxdates haben) und beiß mich wirklich rein. Habt ihr Tipps wie man diesen Mr. Niceguy in sich einfach mal so richtig KILLEN kann und mehr zum Bad Boy tendiert ? Und bitte gescheite Antworten und nicht Sachen wie "warte auf die Richtige", "verstell dich nicht etc.." . Das ist alles nur billige Kinderka*e. Die Realität schaut leider für mich etwas anders aus!

flirten, Hobby, Freundschaft, Date, Mädchen, Frauen, Sex, Psychologie, Liebe und Beziehung, pickup
9 Antworten
Nach häufigem Drama/Stress in Beziehung, jetzt Lieb und respekt linie fahren?

Nach mittlerweile 3 Monaten "Beziehung" on/off fahre ich jetzt einfach die Linie mit meiner Freundin, lieb zu ihr zu sein und mit Respekt unsere Beziehung zu behandeln.

Davor habe ich mich oft provozieren lassen von ihr, da ich das Gefühl hat das sie dieses Drama/Macho Gehabe braucht. Ich bin kein Macho, kann es aber sein wenn es sein muss.

Doch seit unserer letzten kurzen Off Pause fahre ich einfach die Linie, die ich auch bin. Lieb und mit respekt sie zu behandeln.

Seit 3 Tagen läuft es echt gut. Wir sind lieb zu einander, sind uns sehr nah. Doch ab und an sagt meine Freundin "Warum bist du so nett? Warum bist du so lieb?" bzw. "Wow du kannst ja richtig nett sein, das steht dir auchmal" aber dann sagt sie auch "Du bist so lieb, sei mal wieder ein bisschen arschig zu mir. Hast du ein schlechtes Gewissen? Willst du mir irgendwas sagen? Denn meistens wenn ein Mann so lieb ist, hat er ein schlechtes Gewissen bzw. will irgendwas?"

Ich muss dazu sagen, sie agiert immer nur aus ihrer schlechten Erfahrung mit ihren vorherigen Typen. Sie denkt eig. immer negativ.

Was meint ihr? Soll ich jetzt mal lieb bleiben? Ist sie einfach nur verunsichert, das mann auch mal nett sein kann zu einer Partnerin. Oder wieder arschig/tyrannisch zu ihr sein? Da gibts dann halt immer wieder stress und drama. Einfach mal die lieb sein Linie weiterfahren?

Liebe, Freundschaft, Facebook, Beziehung, Sex, Psychologie, Bindung, Liebe und Beziehung, Partnerschaft, pickup, Streit, WhatsApp
4 Antworten
Was mit Ihr anfangen oder mich ihr entziehen?

Ich habe mir einen kleinen Freundeskreis aufgebaut. Sie als Freundin mit integriert, weil ich kennenlernen wollte. Ich wollte sie zur Freundin. - Ein anderer Bekannter hat sie als Freundin Plus, das habe ich jetzt erst erfahren. Kennen tue ich sie über einen anderen "Freund" aus meinen neu aufgebauten Freundeskreis. Ich hatte schwierigkeiten mit Ihr was aufzubauen, aber sie verbrauchte immer lieber die Zeit mit mir. Sie hat mit Ihm seit des kleinen Freundeskreises auch eine Sexfreundschaft parallel aufgebaut. Und mich immer in unwissenheit gelassen. Diese beiden Sexfreundschaften haben mich in unwissenheit gelassen. Es sah eher so aus, als würde sie sie mir gönnen. Weil es immer offensichtlich so auch für fremde so aussah, als wären wir zusammen. - Erst als ich jetzt mal aktiver wurde, hat sie mir das zugegeben. Wuir haben uns nur geküsst. Das von ihr auch sehr verhalten. Eben wegen dieser konstellation die sie da produziert. Schlechtes Gewissen, kann ich mir denken. Oder nur bedenken, mir gegenüber.

Ich fühle mich gedemütigt von allen dreien. Aber Sie kann mich auch nur so mögen. War nicht mein wunsch. Hätte lieber eine feste Beziehung. Was soll ich daraus jetzt machen. Ich könnte alles hinwerfen und mir bleibt nur noch ein Freund über. Oder ich fang mit Ihr was an und stehe drüber.

Vorschläge? (Und was halten die von mir, wenn sie bevor oder nachdem sie mich treffen vögeln? Und während wir uns sehen, so tun als wäre sie mit mir zusammen.)

Leben, Gesundheit, Männer, Freundschaft, Erziehung, potenz, Gefühle, Einsamkeit, Single, Frauen, Beziehung, Sex, Psychologie, Freundeskreis, Gesellschaft, Liebe und Beziehung, Lust, Moral, Partnerschaft, Persönlichkeitsentwicklung, pickup, verliebt, Vertrauen, Rat
11 Antworten
PickUp-Artists <- Wer ist schon mal auf diese Betrüger reingefallen?

Ich wollte mal ein Thema eröffnen über die sogenannten PickUp-Artists (PUA). Das sind Menschen die andere Menschen betrügen, um sie ins Bett zu bekommen und sexuell zu benutzen. Ich habe mich eine zeitlang in solch einem Forum umgesehen ( http://www.pickupforum.de/ ) und muss sagen, dass ich selten so einen charakterlichen Müll und Abschaum erlebt habe, wie dort. Diese Typen (Männlein & Weiblein) trainieren Techniken bzw. Strategien für die Kommunikation mit anderen Menschen, die das Ziel haben ihnen etwas vorzumachen, Zuneigung zu erzeugen, um Sex von ihnen zu erhalten. Sie nennen den Geschlechtsverkehr dann "FC" (=Fu.. Close). Diese Typen haben auch einen eigenen Abkürzungswortschatz entwickelt, damit sie sich in Diskotheken & Co. unerkannt über ihre Absichten unterhalten können. "FB" heißt z.B. übersetzt soviel wie "Fu.. Body". In dem Forum gibt es Leute, die schon mit 500 Frauen und mehr geschlafen haben. Irgendwann bekommen die teilweise schwere Depressionen, weil ihnen die Frauen gar nichts mehr bedeuten und sie trotzdem niemanden finden, der ihnen wirklich was bedeutet bzw. sie können gar keine Liebe mehr empfinden. Abgesehen davon sind dort auch ettliche Frauen unterwegs, die teilweise regelrecht echt eklig sind, weil die jeden Schwanz fic... wollen. Das sind Menschen, ihr glaubt es kaum. Sodom und Gomorra ist nichts dagegen. Wahrscheinlich werden viele von Denen an Aids & Co. sterben, abgesehen von den armen Opfern die sie angesteckt oder mit stark beschädigter Seele zurück gelassen haben. Ich finde es wirklich schlimm was da abgeht und wollte einfach mal hören, was ihr da eventuell schon für Erfahrungen mit diesen Leuten gemacht habt? Denn wenn man weiß wie die vorgehen, erkennt man sie sehr leicht.

Pua, AIDS, pickup
7 Antworten
Komplett nicht wahrgenommen werden in der Disco?

Ich war gestern mal wieder feiern. Und wie an allen letzten 5 - 6 Disco Abende lief es wie immer ab. Mein Kumpel (Blonder Kerl, gleiches Alter) spricht irgendwelche Mädels auf der Tanzfläche angetrunken an "heeiihee diings wie heiißt duu?" und alle strahlen ihn an und antworten und 1 min später küssen sie sich und Tanzen. So geht das ungefähr alle 30 min mit irgend eine anderen. Ich hingegen kann noch einen normalen Satz raus bringen und geh mit einem lächeln zu einem Mädchen und frag wie sie heißt und ob sie öfter hier ist. Oder was in der Art.. und werde dabei angeschaut wie als hätten sie nen geist gesehen, der Blick der Mädchen verzieht sich direkt von einem lächeln zu einem neutralen Blick und das Gespräch hält vielleicht 20 Sekunden bis man sich nichts mehr zu sagen hat. Jetzt frag ich mich was mach ich falsch? Ich behaupte mal nicht komplett hässlich auszusehen (früher lief es auch echt gut bei mir in der Vergangenheit) nur Momentan hab ich ne Ausstrahlung wie ne Mülltonne. .. ganz egal der könnte sicher auch nen Müllsack anziehen und alle würden ihn wie ein Rockstar behandeln. Was ist da los? Kann man das an irgendwas festmachen? Was soll ich verbessern?

Es liegt jedenfalls nicht an den Gesprächsthemen.. er bringt ja weniger Klare Sätze raus als ich.. mag sein das Mädchen halt mehr auf Blonde Kerle abfahren. Der Altersdurschnitt da ist so 18-25. Also er ist Blond hat nen Bart, durchschnitt (nicht mega sportlich), ich bin dunkelhaarig, hatte mal nen Bart, mal nicht.. wie ich grad mag.. dunkelhaarig schlank, durchschnitt.

flirten, Dating, Disco, Party, Date, Mädchen, kennenlernen, pickup
6 Antworten
Ist seitens der Frau irgendwie Erwartungsdruck, wenn sie Ihren Schritt an meinem Bein und Penis reiben/pressen?

Mir ist das in letzter Zeit bei ein paar Frauen aufgefallen. Waren die irgendwie übergeil oder wollten die irgendwas damit bezwecken? Weil das jetzt keine Beziehungen waren, kann bzw. will ich da garnicht die besagten Frauen fragen.

Ich hab einfach nur gedacht, gut lass sie spielen. Oder lass Dir Zeit Püppi. Oder, ich will jetzt nicht Dich runter schmeißen und gleich reinstecken (kein Bock auf eine schnelle Nummer).

Das sind alles keine Anfängerinnen. Es hat irgendwie so den Anschein, sie würden sich an mir selbst befriedigen. Das stört mich auch etwas. Das ist so egoistisch. - Mich hat es jetzt nicht so vom Hocker gerissen (muss dann immer hinterher sprinten). Ich find das vorallem so unkonsequent. Erst macht man sich das gemütlich und knutscht nur rum und guckt sich um wo ein paar Knöpfe zum drücken wären und dann gehen die Frauen von 0 auf 100. Ich mein, klar knopf drücken ... was ich aber eigentlich erwarte ist, das man sich da irgendwie langsam reingesteigert. - Hmmm .. Hauptsache sie haben Ihren Orgasmus, so kommt mir das vor. Als wenn sie den nicht immer hätten (haben sie, denke auch nicht nur bei mir). Machen die das weil mir der egal ist?

Könnten die Frauen die das beim ersten bzw. zweiten Date nach ca. 10h machen mal erklären. So was in euch so vorgeht. Ist das eine Kondomverdrängungsstrategie? Ist das sonderlich stimulierend (umgekehrt mit dem Penis im Schrit streicheln ist eher nur ein Machtspielchen). Soll mich das geiler machen (für mich wirkt das teilweise eher Lustig statt Lust fördernd)? Wollen sie sehen, wie was kommt (das wäre echt zu früh und nicht meine Absicht)?

Date, Frauen, Sex, One Night Stand, Verhütung, pickup
3 Antworten
Wie geht man mit Menschen um die einen die Pistole auf die Brust setzen und sagen Beziehung oder nichts?

Ich möchte solche Frauen lieber als Kumpel. Und ich meine damit auch ruhig nur eine Freundschaft ohne Plus. Allerdings wenn die Frauen verknallt sind, sind sie ungeduldig und wollen alles oder nix. Wenn ich nicht mit Ihnen schlafe bin Ich Schwul und Frauenversteher und das Interesse bricht komplett weg als Kumpel und Mensch. Habe ich Sex mit Ihnen, fürchte ich wird das kompliziert mit Ihnen eine Frau für mich zu finden die ich toll finde. Zumal sie dann noch weiter bestätigt sind das eine Beziehung mit Ihnen eine Chance hat.

Ich möchte nicht einen Korb geben und sagen, du bist nur 90% was ich will. Weil das meist sehr verletztend ankommt und die Frauen dann beleidigt sind. Dann ist nichts mit Kumpel und Zeit zusammen verbringen und was unternehmen. Ich möchte auch nicht unbedingt mit Ihnen Schlafen oder Küssen, weil mir Sex mit Ihnen Angst macht. Zu viel reingesteigertes Gefühl das sich dann negativ für mich umkehren kann. Eifersucht, Drama, oder sie wird schwanger oder behauptet es nur. Ich habe da einfach sehr schlechte Erfahrungen gemacht, mit Frauen, die meinten sie könnten das.

Wie verhalte ich mich richtig? Ich mein nach Evolutionstheorie und den gängigen Behauptungen das Monogamie ja eh nicht für den Menschen vorgesehen wäre, köönte ich ja einfach "Fouck and go" praktizieren. Also Kind machen und weg. Ich kann mich dazu nicht durchringen. Auch wenn ich immerwieder auf zufriedene Singlemütter treffe (traum trennung, Super absprache mit Ex, es war liebe kommentare etc.). Ich möchte auch nicht jemanden der mich mag, hier halt sehr stark, nicht verletzen. Zusammen könnte man viel besser neue Menschen kennenlernen, wo es besser passt für beide. Dazwischen finde ich nie etwas. Entweder die Frau will Sex oder nichts mit mir zu tun haben. Leider braucht man aber auch weibliche Freundinnen, sonst ist man für andere Frauen weniger interessant. Es ist wirklich so, hast du eine hast du viele.

Hat da jemand vergleichbare Erfahrungen und kennt die gedankengänge, vielleicht auch Lösungsansätze?

flirten, Liebe, Männer, Liebeskummer, Frauen, Sex, Trennung, pickup, verliebt
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Pickup

Ist der Dodge Ram mit LPG für den Alltag geeignet?

8 Antworten

Preis von MCFLURRY PICK UP eis von McDonalds?

4 Antworten

Dodge ram Alternative?

6 Antworten

LKW Zulassung

4 Antworten

Günstiger Pick-Up im Unterhalt?

3 Antworten

Was bedeutet "eskalieren" in der Pick-Up Szene?

4 Antworten

Sie meldet sich nicht, Pick Up Keine Antwort von ihr!

3 Antworten

Nummer von einem Mädchen geklärt was jetzt tun?

3 Antworten

Auf Pickup-Ladefläche Sitze montieren?

8 Antworten

Pickup - Neue und gute Antworten