Ich habe Probleme beim Lesen, was könnte ich tun?

Hallo,

seit ich mich erinnern kann finde ich den Akt des Lesens schrecklich. Ich bin eine wissbegierige Person, jedoch finde ich es extremst anstrengend zu lesen. Kaum verwunderlich ist daher auch meine Lesegeschwindigkeit von 116 Wörtern die Minute (Die Norm entsprich 250 Wörtern in der Minute). Ich vermute, dass meine Abneigung dem lesen gegenüber mehrere gründe hat, wie "traumatische" Erfahrungen bei denen ich ausgelacht wurde wenn ich lesen sollte oder von meinem Vater gezwungen wurde ein und die selbe Seite duzende Male zu lesen bis ich sie flüssig lesen konnte (Hat nebenbei nicht funktioniert), bis ich weinend zusammengebrochen bin. Ein anderer Grund könnte sein, dass ich keinen großen Nutzen daraus ziehen kann da leider auch nicht viel hängen bleibt. Naja, grad egal. Da ich nun jedoch angefangen habe zu studieren komme ich nicht mehr drum rum zu lesen. Ich muss ehrlich sagen, dass mich der Inhalt der Lektüren sehr interessiert aber ich einfach nicht mitkomme mit dem lesen und teils eine stunde für 10 normal lange Seiten brauche, wobei meist nicht viel hängen bleibt.

Meine Frage nun... Habt Ihr eine Idee was ich machen kann um effektiver und schneller zu lesen? Gibt es Kurse bzw. einen Arzt der sich mit solchen Themen beschäftigt von dem ich mir Hilfe einholen könnte? Ich habe von sogenannten Speed-Reading Kursen gehört bin aber nicht sicher ob das das richtige für mich ist, da ich ja grundlegend erst einmal normal schnell lesen will.

Vielen Dank im Voraus

lesen, Schule, Stress, Geschwindigkeit, Student, Einschränkung, Langsam
2 Antworten
Warum hat sich meine CPU-Leistung auch nach dem Plattmachen nicht geändert?

Moin, ich habe ein Problem:

Mein PC ist sehr langsam und ich weiß nicht genau, warum, denn seine eigentliche Leistung (siehe unten) ist doch relativ gut, oder? Kann es sein, dass ich mir ein Virus eingefangen habe, welches sich auch nach vollständiger Formatierung der Festplatte nicht entfernen lässt?

Zum Plattmachen bin ich einfach auf Windows-Einstellungen --> Update und Sicherheit --> Wiederherstellung --> Diesen PC zurücksetzen ("Los geht's"-Schaltfläche) --> Alles entfernen und habe dann die vorgeschlagenen Schritte befolgt.

Ich benutze zwei Monitore, wirkt das eventuell schon überlastend? Ich kenne mich leider nicht besonders gut damit aus, aber ich weiß, dass es nicht normal ist, wenn der LoL-Client nicht vernünftig läuft (sprich: nach jedem 'Klick' auf der Oberfläche vergehen 2-3 Sekunden, bis das Programm überhaupt reagiert) oder wenn Hitfilm Express sich überhaupt nicht bedienen lässt (CPU-Auslastung geht wortwörtlich auf 97-100%).

Habe ich einen Hardwarefehler oder vielleicht falsche Einstellungen? Ich habe mal meine Systemwerte hier aufgelistet, vielleicht kann man damit was anfangen.

Betriebssystem: Microsoft Windows 10 Pro

Prozessor: AMD A10-5745M APU with Radeon(tm) HD GRaphics 2.10 GHz, 4 Kerne, 4 logische Prozessoren

RAM: 8,00 GB

Systemtyp: 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

+Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050

Falls man noch weitere Informationen braucht, bitte melden.

Computer, Technik, Prozessor, Hardware, System, RAM, Technologie, Grafikkarten Treiber, Langsam, Spiele und Gaming
5 Antworten
Wieso hängt der Laptop nach dem Hochfahren?

Guten Tag! Vorab erstmal: Ich kenn mich echt nur sehr wenig mit Laptops aus, also fände ich es echt lieb wenn die Antworten einfach und für mich Nichtskenner in diesem Bereich verständlich wären.

Jetzt zu meiner Situation: Über Nacht wurde beim Laptop soweit ich weiß Windows geupdatet (das Update musste durchgeführt werden). Schon nachts beim Update fiel mir auf, dass der Bildschirm schwarz war aber der Laptop in seiner gewöhnlichen Lautstärke lief. Ich habe den Laptop daraufhin zugeklappt, aber leider wurde er nicht, lief also weiter, wurde nicht in den Stand-By Modus versetzt. Heute Morgen war der Laptop aus und ich wollte ihn einschalten. Hat ziemlich lange gedauert bis er dann hochgefahren ist. Als er dann an war habe ich den Laptop ganz normal entsperrt und dann wurde der Bildschirm schwarz und nichts hat Sicht getan, außer dass die Maus zu sehen war und dass ich diese bewegen konnte. Hab den Laptop dann mithilfe von langem Drücken auf den An-/Aus-Knopf ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Diesmal hat das Hochfahren nicht allzu lange gedauert. Ich habe den Laptop entsperrt und dann ist der Bildschirm wieder schwarz geworden, nach einigen Sekunden war dann aber alles zu sehen. Komischerweise haben sich die ganzen Programme wie Spotify, Skype, Origin und einige andere nicht wie gewöhnlich direkt geöffnet. Als ich das Internet starten wollte hat die Tastatur und die Maus nach einiger Zeit nicht mehr reagiert und auch auf dem Bildschirm hat sich danach nichts mehr gerührt. Habe den Laptop wieder ausgeschaltet und es noch ein paar mal versucht.

Zusammengefasst: Ich fahre meinen Laptop hoch, nach ein bis zwei Minuten reagieren Maus und Tastatur nicht mehr, ca. 20-30 Sekunden später tut sich auch auf dem Bildschirm nichts mehr.

Auch schon vor dem Update war das Hochfahren immer ein bisschen schwierig, weil es einfach immer ziemlich lange gedauert hat bis das ganze dann ohne große Verzögerung lief. Habe auch schon den Speicher etwas geleert, gab aber keine Ergebnisse.

Ich wäre also über jede Hilfe dankbar die diesen Laptop nicht noch weiter verlangsamt:)

Windows, aufhängen, Update, Asus, hochfahren, Freezen, Langsam, Laptop
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Langsam

Warum ist mein Laptop so langsam - liegt es am kaputten Akku?

5 Antworten

iTunes bei Synchronisation mit iPhone sehr langsam. Was kann man dagegen tun?

4 Antworten

Fortnite lädt zu lange auf der PS4?

7 Antworten

3 HuiTube langsam, aber wieso?

2 Antworten

Roller zieht Bergauf nicht richtig?

4 Antworten

Laptop schlagartig langsam bei wenig Akku?

3 Antworten

Warum ist WLAN auf handy langsam trotz das die Verbindung sehr gut ist?

1 Antwort

Mein Handy lädt sehr langsam. Woran kann das liegen?

3 Antworten

Aldi Talk zu langsam?

2 Antworten

Langsam - Neue und gute Antworten