Pferd hat Angst vor bekannten Sachen?

Hey! Ich komme mir vor, als würde ich Gf mit meinen Fragen überhäufen xD sorry

Zum Thema: Ich pflege eine Paint Stute (schätze sie auf ca 15 Jahre) und werde sie bald auch bewegen. (Warum das Ganze ist in meiner Frage mit COPD geschildert)Sie steht zusammen mit ihrer Tochter in einem Stall mit Paddock(keine Boxenbegrenzung) und sie haben normal auch Zugang zu einer von zwei Weiden. Die sind aber zurzeit geschlossen, da es sehr matschig war und der Boden etwas trocknen soll/Gras etwas wachsen soll.

Der Tierarzt war vor Kurzem da, da sie hustet. Der hat eben gesagt, dass sie bewegt werden soll, damit sie nicht die ganze Zeit in der Box steht und somit noch mehr Staub abbekommt. Da sie etwas länger nicht geritten wurde (ca 2 Monate) und mich noch nicht so gut kennt(bin aber schon auf ihr geritten und öfter zu ihr gegangen), will ich natürlich nicht sofort mit reiten anfangen, da wir uns beide einspielen müssen. Ich habe vor, mit ihr Bodenarbeit zu machen und sie zu longieren und spazieren zu gehen. Daran wäre ja nichts schlechtes, wäre da nicht unser Problem:

Die Sattelkammer ist versperrt und den Schlüssel hab ich (noch) nicht. Dadurch hab ich auch kein Halfter von ihr. Habe mir also so gedacht, ich mach ein Knotenhalfter selbst. Strick hab ich sowieso, weil ich reiten gehe. Als ich das Knoti zum ersten Mal mitgenommen hab, hat sie Angst davor gehabt. Bin das langsam angegangen: viel beschnuppern, abstreichelt, mit Futter durch Naseriemen "lenken". Nach zwei Tagen konnte ich sie auch problemlos aufhalftern und auch führen und alles.

Da ich beim Longieren, vor allem bei Anfängerpferden, lieber Gamaschen ran mache und auch welche im Stall sind, wollte ich sie mit denen "bekannt" machen. Sie kennt die und hatte sie auch schon öfter oben. Aber sie hat genauso reagiert wie mit dem Halfter, Panik, sobald ich mir ihr nähere. Da ich sie nicht überstrapazieren will, hab ich die wieder weggetan.

Mit Autos usw. kommt sie total gut zurecht und sie kennt das alles vom Ausreiten. Sie wurde vllt. 1-2 Monate nicht geritten und jetzt ist sie so ein Panikpferd. Wenn sie schon vor Halfter/Strick/Gamaschen Angst hat, wie soll dass dann beim Sattel/Pad werden?

Ich weiß, man sollte keine Ferndiagnosen machen, aber gibt es irgendwelche Übungen um ihr die Angst zu nehmen, wie ich am besten vorgehe oder einfache Vertrauensübungen?

(Da der Tierarzt da war, kann ich mit Sicherheit sagen, dass bei ihren Augen alles tip top ist)

Danke schonmal!Lg

Pferde Angst Halfter Panik Vertrauen
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Halfter

Welche Halftergröße für Isi?

14 Antworten

Was ist größer VB / WB / Pony?

5 Antworten

Passt Halfter Größe P2 von Eskadron?

5 Antworten

Welche Halftergröße brauch ich für meinen Haflinger?

8 Antworten

was ist eigentlich genau der unterschied zwischen Trense und Halfter?

5 Antworten

Pferdesachen selber machen - Anleitungen?...

6 Antworten

Hartes Leder weich bekommen?

9 Antworten

Welche halftergröße für ein wachsendes fohlen ,Hat jemand erfahrungen?

4 Antworten

Ist cob das gleiche wie wb?

1 Antwort

Halfter - Neue und gute Antworten