Verheimlichen? Oder ist das mein gutes Recht?

Servus 👻

Das ist jetzt vermutlich eine der sinnbefreitesten Fragen, die heute auf Gute Frage gestellt werden, allerdings suche ich ja trotzdem Antworten auf solch absurde Gedanken xD

Würde es eigentlich als "Verheimlichen" durchgehen, wenn man seinem neuen Partner nicht erzählt, dass man auf GuteFrage ist?😵

Bzw: Wäre es mein gutes Recht, meinen Account auf GuteFrage vor einem neuen Partner nicht zu erwähnen?

Um kurz spezifischer in die Materie zu gehen: Ich habe keinen Dirty Talk, keinen Sexchat, schicke NIEMANDEM auch nur irgendwelche Bilder von mir und tue auch sonst absolut NICHTS, was irgendwie intimer, vertrauter und co. wäre.

Alles was ich tue, sind sporadische Internetkontakte auf freundschaftlicher Basis führen.

Und sollte ich je wieder eine Beziehung haben, so würde ich mit männlichen Kontakten wirklich nur noch im aller-oberflächlichsten Format schreiben und einfach nichts tun, was Verwerflich wäre oder meinen Partner stören würde.

Also um es kurz klarzustellen: Ich mache (selbst als aktueller Single) absolut NICHTS, was unter den Aspekt "Fremdgehen", "emotionales Fremdgehen" oder sonst was fallen würde...

Allerdings glaube ich ehrlich gesagt, dass ich wirklich keine Lust hätte, meinem neuen Partner (sofern ich je einen haben werde) zu erzählen, dass ich auf Gute Frage bin ... 🥸

(Wer weiß, vielleicht ändere ich meine Meinung ja was das betrifft, aber aktuell kann ich es mir einfach nicht vorstellen, weil ich mich irgendwie gestalked und komisch fühlen würde? Schwer zu beschreiben...)

Also... Ist es Verheimlichen? Oder ist es doch eher mein gutes Recht und Privatsphäre?

Also da würde mich dann schon eure Meinung interessieren & auch, wie ihr das gemacht habt😇

Ps: Es kann sein, dass die Frage keinen Sinn ergibt und dämlich ist, aber bitte keine Angriffe, danke ._.

Liebe, gutefrage.net, Freundschaft, Angst, Liebeskummer, Freunde, Beziehung, Sex, Freundin, Geheimnis, Liebe und Beziehung, Partner, Partnerschaft, Neuer Partner, Verheimlichen, Toxische Beziehung
Was könnte bloß mit ihr los sein?

Servus👻

(Kleiner Disclaimer am Rande: Mir ist durchaus bewusst, dass hier niemand diese Person ist & daher auch deren Beweggründe nicht kennt, jedoch frage ich eher primär danach, ob ein solches Verhalten vielleicht in Zusammenhang mit einer psychischen Störung stehen könnte. & ob sich da jemand vielleicht besser auskennt als ich.)

Also, nun zur Person: Sie folgt auf Instagram absolut jedem. Und das meine ich so, wie ich es sage.

Ich denke sie folgt über 7000 Leuten. Sie folgt so ziemlich jedem aus meiner ehemaligen Schule, Freunden von Leuten aus der Schule & den Freunden der Freunde von Leuten aus der Schule... also sie folgt so ziemlich absolut jedem, der ihr virtuell begegnet.

Sogar meiner Familie sendet sie DAUERND (ich sage dauernd, weil sie selbst nach vermehrtem Ablehnen immer wieder neue Anfragen schickt) Anfragen & ich denke das ist allgemein bei jeder Person so, der sie folgen will. (Nur so btw: Sie kennt mich nicht mal persönlich. Ich hatte niemals auch nur irgendwas mit ihr zu tun.)

Und stalken tut sie ohnehin jeden. Nicht selten ist es z.B vorgekommen, dass sie einfach 3 Jahre alte Bilder von mir geliked hat... und das macht sie bei sehr vielen Personen.

Und um ehrlich zu sein kann das doch nicht wirklich normal sein... oder etwa doch? Ich meine sie folgt über 7000 Menschen & diese Zahl wächst ständig... Und noch dazu stalked sie so gut wie jeden auf Social Media.

Nebeninfo Nr 1: In der Schule ist sie die Definition von "graue Maus". Sie redet mit niemandem, hat keine Freunde, sieht den Leuten nicht mal ins Gesicht, wenn sie mit ihr reden, läuft immer mit gesenktem Haupt durch die Gänge usw...

Nebeninfo Nr. 2: Sie war in den besten Freund meiner Besten Freundin verliebt. Die beiden hatten nichts miteinander zu tun (haben sich NIE getroffen oder sonstiges), aber dennoch hat sie ihn mit Liebesbotschaften terrorisiert, war eifersüchtig auf alle seine Freunde (auch auf meine BF) und hat den Leuten dann sogar angefangen zu schreiben, dass sie ihm nicht mehr folgen sollen...

Sie, als RANDOM Person, hat das seinen BESTEN FREUNDEN geschrieben.

Also alles in allem ist dieses Mädel einfach wirklich rätselhaft...

Weiß hier vielleicht jemand, ob (und wenn ja), unter welche psychische Störung ihr gesamtes Verhalten fallen könnte?

Mädchen, Menschen und Gesellschaft