Wie bereitet ihr grünen Tee zu?

Moin,

ich habe in letzter Zeit Gefallen an Tee gefunden bzw. konsumieren diesen öfter als sonst und probiere gerne mal neue Sorten aus.

Grüner Tee ist einer dieser Tees, die ich vorher nie getrunken habe. Da mir mal jemand speziell Matcha Tee empfohlen hat, habe ich mir bezüglich grünem Tee mal ein wenig durchgelesen und man stößt auf verschiedene Meinungen, was die Zubereitung angeht.

Ich habe mir Teebeutel gekauft, bei denen davon die Rede ist, Wasser mit einer Temperatur von 100 °C zu verwenden und den Tee dann 3 bis 5 Minuten kochen zu lassen.

Habe ich auch so befolgt. Fand den Tee letztendlich nicht eklig, aber umgehauen hat er mich geschmacklich kein bisschen.

Ich dachte mir, dass das zum einen an der Temperatur und zum anderen an der Ziehzeit gelegen haben kann. Wie geht ihr dabei vor?

Ich habe beim nächsten Mal vor, Wasser mit einer Temperatur von 70 oder 80 Grad zu verwenden anstelle von 100 Grad. Ich denke eher 70. Und bei der Ziehzeit sollen wohl zwei Minuten am besten sein. Habe auch von einer Minute gelesen, aber ist das nicht ein bisschen sehr wenig?

Fraglich ist auch, warum überhaupt diese Vorgaben gemacht werden. Teilweise liest man, dass die Hersteller dazu aus irgendeinem Grund verpflichtet sind oder aber auch, dass man es dem Verbraucher leichter machen will, weil die meisten Wasserkocher auf 100 °C kochen.

Ich würde mich auch über Empfehlungen freuen, was losen Tee angeht, da ich auch ein Teesieb hätte. Ich wollte mir eigentlich auch erst losen Matcha Tee kaufen, aber da gibt es qualitativ scheinbar große Unterschiede, weshalb mir die Entscheidung schwerfiel, und die Zubereitung fand ich auch fragwürdig ^^ Daher habe ich mich erst mal für einfache Teebeutel (Grüner Tee mit Matcha) entschieden.

Vielen Dank im Voraus für eure Vorschläge!

Ernährung, Getränke, trinken, Tee, gruener-tee, Essen und Trinken, Gesundheit und Medizin

Meistgelesene Fragen zum Thema Gruener-tee