Unglücklich verliebt...Wie würdet ihr das Verhalten von diesem Mann interpretieren?

Hallo zusammen,

ich habe mich leider in einen vergebenen Mann verliebt. Ich wusste monatelang nichts davon. Habe mir schon richtig Hoffnungen gemacht. Er hat mich die ganze Zeit total auffällig behandelt. Er konnte kaum die Blicke von mir abwenden, hatte immer sofort seine Aufmerksamkeit und er hat auch meine Nähe gesucht. Meine Freundin hat auch gemeint, dass man merkt, dass wir uns Nahe stehen (sie wusste zu dem Zeitpunkt nichts von meinen Gefühlen).

Er hat dann über Dritte erfahren, dass ich was von ihm will...seit dem schaut er immer schnell auf sein Handy und ignoriert mich, wenn er mich sieht. Heimlich schaute er aber immer noch so auffällig.

Obwohl er wusste, dass ich was von ihm will hat er mir erst nach Monaten gesagt, dass er ne Freundin hat. Und das auch nur nachdem ich ihn direkt gefragt hatte...er meinte nur, dass keine Chance besteht, das aus uns was wird.

Er verhält sich aber leider immer noch so „verknallt“, beobachtet mich und sucht meine Nähe. Ich hatte ihm vor einiger Zeit mal unverbindlich in Instagram eine Kontaktanfrage geschickt, die er abgelehnt hat. Meine ganzen Freundinnen hat er aber angenommen.

Ich verstehe das nicht. Eigentlich stehen wir uns total nah. Hat er plötzlich eine Abneigung oder warum verhält er sich so widersprüchlich? Wie würdet ihr das interpretieren? Auf der anderen Seite ignoriert er mich, auf der anderen himmelt er mich an. Ich weiß, dass er tabu ist. Aber ich will nicht, dass er mich hasst oder so. Muss auch dazu sagen, dass er ängstlich und gehemmt ist.

Freundschaft, Mädchen, Gefühle, Frauen, Psychologie, Gestik, Jungs, Kummer, Liebe und Beziehung, Mann und Frau, Partnerschaft, verliebt
7 Antworten
Dozent weiß, dass ich auf ihn stehe...wie deutet ihr seine Reaktion?

Hallo zusammen,

Ich habe mich total in einen jungen Mann aus dem Studium verliebt. Er ist mein Dozent. Auch er hat die ganze Zeit mit mir geflirtet, obwohl er eher ängstlich und schüchtern ist. Er hat immer nur Augen für mich und seine ganze Aufmerksamkeit ist ständig auf mich gelenkt. Naja sogar meine Freundinnen haben bemerkt dass er mich intensiv anschaut....

Einer aus meinem Studium habe ich erzählt, dass ich gern mal ein Date mit ihm hätte. Sie hatte natürlich nichts anderes zu tun als es ihm gleich weiter zu tratschen, da sie sich privat kennen.

Seit er das weiß, reagiert er nun komisch auf mich. Immer wenn wir uns jetzt sehen, dann guckt er schnell auf den Boden, aber trotzdem schaut er mir dann unauffällig nach oder beobachtet mich aus der Ferne.

Meine Freundin meint dazu, dass er sich vielleicht ertappt gefühlt hat und deswegen weg guckt. Also dass ich seine Blicke bemerkt habe und ich ihn deswegen nach einem Date fragen möchte. Weil aus einer neutralen Situation heraus hätte ich vielleicht nicht nach einem Date fragen wollen. Eventuell fühlt er sich dadurch „schuldig“ so eine Situation provoziert zu haben.

Was denkt ihr darüber?

Männer, Studium, Verhalten, Freundschaft, Date, Psychologie, Dozent, Gestik, Jungs, Liebe und Beziehung, Psyche, Schüchternheit, Student, Universität, verknallt
6 Antworten
War mein Schwarm etwa eifersüchtig?

Hallo zusammen,

ich bin momentan total in einen jungen Mann verliebt. Er schaut mich sehr oft an und schaut mir nach. Wir haben uns auch schon öfters unterhalten. Es hat sich leider rum gesprochen, dass ich auf ihn stehe. Er soll aber auf jemand anders stehen....

Gestern waren wir zufällig gemeinsam auf einer Feier. Ich war da mit einer Freundin, er mit Kumpels. Er saß auf einer Bank mit seinen Freunden, ich stand ein paar Meter weg mit meiner Freundin. Wir hatten direkten Blickkontakt. Einmal hat er mich total lange und tief in die Augen geschaut.

Auf einmal kam ein Bekannter zu mir. Er sieht sehr gut aus. Mein Schwarm kennt ihn nicht. Für Außenstehende wirkte es so als sei dieser Bekannte mein Freund, da er mit mir flirtete und ich ihm alles zeigte. Auf jeden Fall haben die Kumpels von meinem Schwarm angefangen über mich zu tuscheln. Ich hörte nur: „ Hat die ein Freund?“. Sie waren sichtlich irritiert. 

Mein Schwarm hat sich in dem Moment als er meinen angeblichen „Freund“ sah auch sehr merkwürdig verhalten. Er hat schnell irgendein belangloses Gespräch mit einem Bekannten angefangen, war irgendwie angespannt und hat so getan als würde es ihn nicht interessieren. Aber wie gesagt er wirkte ziemlich angespannt und machte sich klein. Ich ging für ein paar Minuten weg. Als ich wieder kam war mein Schwarm als einziger verschwunden und war schon nach Hause gegangen. 

Was denkt ihr? Deutet das auf Eifersucht hin?

Männer, Verhalten, Freundschaft, Schwarm, Gefühle, Frauen, Psychologie, Clique, Eifersucht, Gestik, Jungs, Körpersprache, Liebe und Beziehung, verknallt sein
6 Antworten
Warum verhält sich dieser Mann so?

Hallo!

mir fällt in letzter Zeit das Verhalten von einem Bekannten auf. Schon als er mich das erste Mal sah, hat er mich lange angestarrt. So wie im Film.

Immer wenn er mich nun erblickt, dann ist seine Aufmerksamkeit sofort bei mir. Er entdeckt mich überall SOFORT und hat dann nur noch Augen für mich. Er beobachtet mich aus der Ferne, schaut mir ewig nach und läuft mit Absicht zig mal an mir vorbei oder will nicht von z.B. Parties gehen (wo ich auch bin), obwohl er längst gehen müsste. Er betrachtet mich immer von oben bis unten. Wir schauen uns immer sehr lange in die Augen. Er sucht sehr oft mein Blickkontakt. Danach wird er oft so komisch zappelig und redet ganz viel mit seinen Kumpels.

Einmal habe ich ihn zufällig im Supermarkt an der Kasse gesehen. Da hat er mich mal wieder sofort entdeckt. Er hat mich ständig angestarrt und hat dabei nicht mitbekommen, dass die Dame an der Kasse ihr Geld wollte. So extrem ist er von mir abgelenkt.

Einmal habe ich mich mit einem anderen Mann unterhalten und ein bisschen geflirtet. Er war dann total angespannt und hat dann schnell mit jemand anders gesprochen.

nun habe ich gehört, dass er wohl seit Langen in ein anderes Mädel verknallt ist. Das widerspricht sich aber total.

was denkt ihr über so ein Verhalten? Liebe Männer hier, wann verhaltet ihr euch so gegenüber einer Frau? Macht ihr das auch, wenn ihr sie nur hübsch findet?

Beratung, Freizeit, Leben, Männer, Verhalten, Freundschaft, Gefühle, Menschen, Aussehen, Frauen, Attraktivität, Charakter, Eifersucht, Empfehlung, Gesellschaft, Gestik, Jungs, Körpersprache, Liebe und Beziehung, Mann und Frau, Mimik, Partner, Zeit, empfinden, erwachsen, Blicke, Erfahrungen
8 Antworten
Wieso hat es meinem großspurigem Cousin auf einmal so die Sprache verschlagen?

Mein Cousin hat nach dem Studium jetzt eine Stelle als Pharmavertreter bekommen und hat damit gestenr auf einer Hochzeitsfeier angegeben, dass er die Tage eine richtig gute Provision erhalten hätte und damit erst einmal richtig teure und hochwertige Sneaker (Bikkembergs) eingekauft hätte.

Mein Opa (95), der als Schuhmachermeister gearbeitet hat, ging das Gehabe von ihm auf den Geist und hat zu ihm gesagt, er sollte ihm die doch mal zeigen. Er hat darüber gefühlt und meinte, für die Lederqualität hätte er statt der 195 Euro max. 10 - 20 Euro ausgegeben und er wäre vermutlich ernsthaft beleidigt, wenn ihm ein Schuhverkäufer diese empfehlen würde und nie wieder dort einkaufen.

Darauf war der ansonsten großspurige und angeberische Cousin den ganzen Abend sehr still und ist auch früher als gewöhnlich heimgegangen.

Wieso hat es meinem Cousin auf einmal so die Sprache verschlagen, sollte er als Pharmavertreter nicht damit umgehen können, wenn er mal Gegenargumente bekommt. Das ist doch vielleicht bei Ärzten öfters mal der Fall?

Und glaubt ihr, dass mein Opa wirklich mit den Fingern die Qualität des Leders "erfühlen" und bewerten kann? Oder hat der da etwas übertrieben?

Gesundheit, Schuhe, Familie, Verhalten, Mode, Sprache, Leder, Kommunikation, Qualität, Psychologie, Charakter, Gestik, Mimik, Pharmaindustrie, Schuhmacher
21 Antworten
Was bedeutet dieses Verhalten meiner Lehrerin?

Hi! Also, ich habe folgende Frage: Da ist ein Verhalten bei meiner 37 Jährigen Lehrerin, welches ich selbst nicht deuten kann. Ich nenne die besagte Lehrerin jetzt einfach mal Frau Müller. Frau Müller macht allem Anschein nach einen total selbstbewussten Eindruck, wenn sie mit anderen redet oder anderen begegnet. Aber es ist so, dass sie, egal ob sie mich alleine oder mit einer Freundin sieht, oft zu Boden schaut und lächelt, was ich so interpretiere, dass sie eine sehr verunsicherte Person in diesem Moment ist. Auch komisch ist, dass sie aber manchmal einen total selbstbewussten Eindruck mir gegenüber macht. Im August wartete ich im Flur wie immer auf meinen Klassenlehrer, damit er uns aufschliessen kann. Da kam die besagte Lehrerin zu mir an den Tisch (Ich saß alleine) und hat mich noch mal von such aus gegrüßt, was sie bei anderen Schülern nicht macht. Es verunsichert mich deswegen. Es ist auch mal vorgekommen, dass ich mich in der Pause mit einer 14 Jährigen Freundin geneckt habe. Aus Spaß habe ich der besagten Lehrerin Frau Müller gesagt, dass sie mich nervt. Frau Müller hat mich dann gefragt: "Wieso?" Und ich habe dann geantwortet, was sie gemacht hat. Das war alles Spaß, währenddessen habe ich gelacht, aber Frau Müller nicht. Dann ist sie wie gewöhnlich weitergegangen, hat sich dann aber wieder zu mir umgedreht, während ich noch gegrinst habe. Dann hat sie irgendeine Gestik gemacht, die ich nicht deuten konnte. Es sah so aus, als ob sie mir zugezwinkert hat. Aber wenn wir uns privat in der Bahn Treffen, redet sie gar nicht mit mir. Was soll ich tun und wie könnte ich das deuten? LiebeGrüßeGrüße,GVerena

Schule, Freundschaft, Psychologie, Gestik, Liebe und Beziehung
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Gestik