Gartenmöbel aus Polyrattan

Hi,

Bin ja mal gespannt was aus dem Sommer dieses Jahr noch wird, jetzt wo ich es endlich mal geschafft habe meinen Garten und meine Terrasse auf Vordermann zu bringen.Endlich ist es bei uns draußen richtig schön gemütlich nur das Wetter spielt noch nicht so mit.Der einzige Vorteil daran ist das ich jetzt noch Zeit hab mir neue Gartenmöbel zu bestellen bzw erst mal rauszusuchen. Mal eine kurze Beschreibung zu meinem Garten, er ist nicht sehr groß (ca18qm) rechts und links hab ich Beete angelegt die ich mit unterschiedlichen Pflanzen bepflanzt hab damit es schön bunt wird. Rings um den Garten geht eine Hecke, auf der Innenseite der Hecke hab ich Bambusmatten rings rum gemacht. Der Boden wurde auch komplett neu gemacht, dafür hab ich mir Holzfliesen bestellt (helles Holz).Den Holzboden hab ich genau in die Mitte des Gartens verlegt.Momentan hab ich Plastik Tisch und Stühle draußen stehen, die aber leider den gesamt Eindruck des hergerichteten Gartens ziemlich zerstören.Hat von euch jemand gute Tipps was ich für neue Gartenmöbel kaufen könnte ?Hab mich selber schon ein wenig umgeschaut und bin ziemlich oft auf die Polyrattan Möbel gestolpert. Sie sind modern passen eigentlich überall gut dazu und es gibt sie so wie ich gesehen hab in Grau, Schwarz und Braun.Hab auch schon ein paar tolle Kolplett-Set Angebote gefunden.Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht?Mich würde mal interessieren wie Pflegeleicht die sind und ob ich die auch ruhig mal draußen stehen lassen kann wenn es regnet. Wie steht es mit der Bequemlichkeit dieser Möbel?

Garten, gartenmoebel
2 Antworten
Gartenschrank auf dem Balkon

Hallo, wir wohnen in einem 4 Parteien-Haus. Unter uns wohnt der Vermieter. Über uns ist die Dachwohnung, aber keine Fenster, kein weiterer Balkon. Wir haben einen Balkon, vielleicht 6 oder 7 m lang, 1,50 m tief. Von unserem Balkon aus kann man auf den Garten des Vermieters schauen, er allerdings müsste sich schon auf seinen Rasen stellen, sich umdrehen und nach oben schauen, wenn er unseren "Garten- oder Geräteschrank" sehen will. Der Gartenschrank steht ganz links von unserem Balkon aus an der Häuserwand und schließt mit dem Balkonabschluss auf der linken Seite ab. Wenn ich von der linken Seite meines Balkon herabschaue, sehe ich auf die überdachte Terrasse des Vermieters. Zwischen Überdachung des Vermieters und dem linken Abschluss meines Balkons liegen (Luftlinie) ca. 3 oder 4 Meter, durch die ich noch Einblick auf die Terrasse des Vermieters habe (wenn ich das unbedingt will). Der Vermieter muss seinen Kopf schon steil nach oben recken, um den Teil des Schrankes zu sehen, der über der Balkonbrüstung hinausragt. Der Schrank ist ca. 1,80 m hoch, ca. 0,80 cm breit, er ist aus Plastik, die Farbe ist helles Beige, die Häuserwand ist Dreckig-Weiß. Wir bewahren in ihm Dinge auf, wie Blumentöpfe, Gartenschere, Blumenerde etc. Der Vermieter schreibt heute wieder einen seiner Liebesbriefe und verlangt, dass der Gartenschrank entfernt wird. Darf der Vermieter die Entfernung verlangen? Bitte, bitte, keine Antworten wie z. B. "...mal mit dem Vermieter reden... o. ähnliches" Das führt zu nichts!!!!! Ich danke für die Antworten

entfernen, Mietrecht, Vermieter, gartenmoebel, Gartenschrank
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Gartenmoebel

Gibt es Farbe, mit der ich die Kunststoff-Gartenmöbel (Stühle+Tisch ) streichen kann?

9 Antworten

Polyrattan -> Garten-Sitzgruppe reparabel?

3 Antworten

Wo bekomme ich Shintotex oder auch Polyrattan her um selber Gartenmöbel zu bespannen

2 Antworten

Was machen die Wespen an unseren Holz-Gartenmöbeln?

5 Antworten

Wie/Wo entsorge ich alte Gartenmöbel?

9 Antworten

Qualität der Gartenstühle und dem Gartenzubehör aus dem Supermarkt?

4 Antworten

Fremde katzte platziert sich immer an meinen garten möbel..

11 Antworten

Polyrattan Gartenmöbel, was tun gegen elektrostatische Aufladung, Hilfe?

2 Antworten

Wie beseitigt man Algen und Moos auf Gartenmöbeln?

16 Antworten

Gartenmoebel - Neue und gute Antworten