Anfälligkeit von Rattan-Gartenmöbeln?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rattan oder Peddigrohr ist ein Naturmaterial und wird aus der Rattanpalme gewonnen. Solche Materialien, wie auch Hölzer sind empfindlich gegen Feuchtigkeit und werden für Möbel oder Flechtsitze auf Stühlen für den Innenbereich hergestellt. Für den Balkon, in den es reinregnet, sind sie nicht geeignet, es sei denn, man würde sie mit Planen vor der Witterung schützen. Aus diesem Grund hat die Industrie entsprechende Flechtstrukturen aus Kunststoffen entwickelt, die sich rein optisch (bei guter Qualität) nicht von echten Rattanmöbeln unterscheiden und dazu wetterfest sind. Wenn du lange Freude an den Balkonmöbeln haben möchtest, dann verzichte auf "echtes" Rattan.

Danke! Wir haben uns für das sog. Kunststoff-Rattan entschieden! :-)

0
@Oberzicke

Danke auch für das Sternchen - das ist sicher eine gute Entscheidung und viel Freude und Sonnenscheint wünscht euch luckytess

0

Ich empfehle dir auf jeden Fall anständige Möbel zu kaufen. Vieles was realtiv günstig ist (z.B. Aldi oder oft auch Baumarkt) hält oft nur ein bis zwei Sommer durch. Falls du im Bekanntenkreis jemanden hast, der ein Gewerbe betreibt, dann kannst du über ihn/sie ggf. hier etwas bestellen. http://www.objektmoebel24.com/ Ist leider ein gewerblicher Anbieter.

weiß nicht .. aber ich denk mal daß solche möbel in unterschiedlichen qualitäten und wetterbeständigkeiten hergestellt werden. auf alle fälle kosten gute outdoorgeeignete bestimmt mehr als die günstigsten beim baumarkt

Wir haben sie in einem Möbelhaus gesehen.

0

Was möchtest Du wissen?