Richtig Bohren?

Hallo ihr Lieben,

ich möchte demnächst einige Löcher in meine Betonwände bohren mit einem Bosch Bohrhammer. Da ich das noch nie alleine gemacht habe, hab ich mal ein paar Fragen dazu. Sorry, wenn vielleicht die eine oder andere Frage etwas dumm rüberkommt, zumal ich mit 35 Jahren einiges wohl vielleicht schon wissen müsste - aber ich will einfach nur ja nix falsch machen und hab leider keinen Vater mehr, der mir solche eigentlich einfachen Dinge mal zeigen könnte:

1.: Richtigen Bohrer zum richtigen Dübel/Schraube finden: Ich hab ein Dübel-Schrauben-Set mit 3 Größen der Dübel und Schrauben: Wenn ich den Dübel "6/35" mit der dazugehörigen Schraube "4,5x50mm" nehme, welchen SDS-Plus Bohrer brauche ich dann? Den mit Durchmesser 5 oder den mit 6? Ich vermute mal, den mit Durchmesser 6, oder? Von diesem hätte ich dann 3 Bohrer mit folgenden Längen: 110 mm, 160 mm sowie von einem neueren SDS-Bohrerset 115 mm. Welcher Bohrer wäre für die oben genannte Schraube und Dübel der Richtige?

2.: Muss das Bohrloch etwas tiefer sein, als der Dübel selbst, der rein soll? Wenn ja, wie viele Millimeter etwa muss es tiefer sein als der Dübel?

3.: Immer waagerecht in die Wand bohren, oder leicht nach unten in die Wand bohren? (Ich frag, weil ich mal auf einem Prospekt sah, wie der Handwerker seine Bohrmaschine nicht waagerecht sondern leicht nach unten hielt).

4.: Muss man vor dem eigentlichen Bohren kurz anbohren? Wenn ja, warum und mit welchem Bohrer - demselben Bohrer oder mit einem anderen Bohrer, welcher einen kleineren Durchmesser hat? Und wie viele Millimeter etwa sollte man vorbohren?

5.: Muss man, wenn man mit dem Bohren fertig ist, WÄHREND DES RAUSZIEHENS DES BOHRERS AUS DER WAND den Bohrhammer weiterhin in Betrieb lassen, und wenn ja, weiterhin mit Rechtslauf oder dann mit Linkslauf rausziehen?

6.: Wie kann man vorbeugen, damit ein Bohrer nicht verglüht, und woran erkennt man eigentlich einen verglühten Bohrer (hab noch ein älteres benutztes SDS-Bohrerset)? Ist der Bohrer dann an der Spitze einfach stumpf und geht dann nicht mehr in die Wand reinzubohren?

7.: Bevor man nach dem Bohren den Dübel rein macht, den Bohrstaub aus dem Loch komplett raussaugen, oder?

Vielen lieben Dank schon mal für eure Hilfe.

Heimwerker duebel Baumarkt bohren Handwerker bohrmaschine Bohrhammer
6 Antworten
Futtertiere haben auch ein Recht auf ein schönes Leben bis zum Tod!?

Als ich heute im Baumarkt war, wollte ich Heuschrecken für meine Gottesanbeterin holen.Als ich mir die erste Box Heuschrecken genauer angesehen habe, habe ich gemerkt das von 15 Tieren noch 3 lebten...ein Teil von den 12 toten Tieren war leicht verschimmelt...Dann habe ich gemerkt das in den meisten Boxen mehr als die Hälfte tot war.Das war genauso bei den Grillen, Heimchen usw. Die Boxen sind ALLE nur 11x11 cm groß und 6cm hoch.Egal wie groß die Tiere dadrin waren.Da waren sogar ca.8cm große Heuschrecken in einer viel zu kleinen 11x11x6cm Plastikbox.In keiner einzigen Box war Futter geschweige denn Wasser drinne😠Manche Boxen standen da bestimmt schon länger rum...

Und als ich dem Mitarbeiter im Baumarkt gesagt habe das da nur noch drei Tiere von leben, hat er sie drei mal richtig doll geschüttelt und gesagt: Joa da leben noch ein paar... Als ich dann gesagt habe: Wenn die so geschüttelt werden, das Sterben die letzten drei auch noch...Dann sagte er nur: ach was.Die halten das schon aus.

Dann hat er mir die anstatt für 4€ für 50 Cent gegeben.Ihm waren die Tiere egal...Er hat sie mir einfach günstiger gegeben und sich nichtmal dafür interessiert wie es ihnen geht. Als ich Zuhause ankam, habe ich sie erstmal in ein extra Terrarium reingetan.Ich habe die letzen Überlebenden auf ein Apfelstück gesetzt und sie haben sofort gefressen.

Jedes Mal wenn ich an dem Regal mit den Boxen vorbei gehe dann muss ich immer daran denken wie die letzten Überlebenden zusammen gequetscht mit ihren toten Artgenossen ohne Futter und ohne Wasser in diesen Mini Plastik Boxen mit ein bisschen Eierpappe auf ihren Tod warten müssen...Das macht mich einfach nur traurig😔

Was denkt ihr über die kein bisschen artggerechte Haltung von Futter Insekten?

Verstößt so eine Tierhaltung nicht gegen irgendwelche Gesetze?

Was könnte man den Mitarbeitern vorschlagen damit die futtertiere ein besseres Leben haben können?

Danke schonmal für die Antworten;)

Leben Tiere Insekten Baumarkt Futterinsekten heuschrecken meinungsumfrage terr trostlos
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Baumarkt

Wie benutzt man eine Silikonkartusche/Pistole?

7 Antworten

Wo kann ich Flüssiges Latex kaufen? Liquid latex, schminken, baumarkt?! Theater Blut?!

8 Antworten

Seitenzugrollo reparieren / Kettenzug einhängen

2 Antworten

Kann man LED-Strips kürzen?

8 Antworten

Sanitärfugensilikon welche am besten?

4 Antworten

Müssen Bohrlöcher für Dübel größer oder kleiner als der Dübel selbst sein?

15 Antworten

Kann man Holz mit Winkelschleifer schneiden?

7 Antworten

4 Takt Rasenmäher mit 10 W- 40 Auto ÖL betreiben, anstatt Rasenmäher Öl?

6 Antworten

Brunnen Bohren, Kosten?

7 Antworten

Baumarkt - Neue und gute Antworten