Meine Arme knicken beim Flickflack ein?

Hallo an alle, besonders an die Turner unter euch, Ich habe gerade eben meinen Flick-Flack zum ersten mal hingekriegt und er ist noch lange nicht perfekt - die Beine sind nicht zusammen, die Füße nicht gestreckt usw, aber es war auch der erste Versuch, weshalb ich mich später daran arbeiten werde. Mir ist allerdings aufgefallen (besonders dadurch, dass mein Kopf vom ständigen aufkommen auf dem Boden etwas schmerzt ;-)), dass meine Arme immer einknicken. Ich denke ehrlich gesagt nicht, dass es an fehlender Armkraft liegt, sondern glaube viel mehr, dass ich den Moment des Aufkommens noch nicht richtig "realisiere", oder mir einfach nicht bewusst bin, dass ich die Arme auf einmal nicht mehr strecke. Es könnte auch ein Faktor sein, dass ich den Flick-Flack auf einer Weichbodenmatte erlernt habe, wo die Arme eventuell eher einsinken. Wo das Problem liegt ist allerdings garnicht meine Frage, sondern was ich dagegen tun kann. Ich übe schon die auf englisch sogenannten "Pop-Handstands", kenne aber bis jetzt keine anderen Übungen. Jemand von euch vielleicht? Und auch Tipps dafür, wie ich den "Orientierungssinn" bzw Überblick im FLick-Flack steigern, und daran arbeiten kann, nicht mehr den Kopf nach hinten zu "werfen" (ich bin mir nicht sicher, ob ich das tue, aber es kann gut sein). Danke schon mal an alle, die das bis hier hin gelesen haben und ein noch größeres Danke an alle Tipps und Übungen. LG, Jette

turnen, KUNSTTURNEN, flick-flack
1 Antwort
Tumbling (turnen) sowie Jumps verbessern und Flick Flack lernen - habt Ihr Tipps?

Hallo ihr :) !Achtung, nichts für Lesefaule! ^^

Vorab: Ich mache seit ca. einem halben Jahr Cheerleading und habe total den Spaß daran und bin auch sehr ehrgeizig. ^-^ Im Moment ist bei uns die Zeit, wo immer mehr von den "Rookies" ins Leistungsteam aufsteigen. - Jetzt könnt ihr drei mal raten, was ich jetzt auch will. :D

Mein Stunten ist ganz gut. Ich bin aber "leider" bisher nur Back gewesen... Also kenne ich nur grob die Bewegungsabläufe von den Bases z.B. Flyer würde ich super gerne mal ausprobieren, bin aber wahrscheinlich mit 1.74 m zu groß. :( (dafür nicht schwerer als etwas über 50, aber na ja...) Der zweitwichtigste Punkt sind die Jumps. Wir springen Toe Touch (bis zu drei mal hintereinander, mehrfach), den Side Hurdler auf beiden Seiten, und wir haben jetzt mit dem Pike begonnen. :) Dazu muss ich sagen, dass ich sehr flexibel bin. Auf meiner rechten Seite kann ich einen weiten Überspagat und komme auch links fast in den Spagat. In der Mitte komme ich auch fast runter und meine Grätsche ist auch relativ weit... Trotzdem komme ich nicht richtig in die "perfekte" Jumpposition. Ich denke, mir fehlt es einfach an Sprunghöhe (Sprungkraft) und dass ich meine Beine nicht schnell genug hoch kriege. Habt ihr Tipps, wie ich meine Jumps verbessern kann? (v.a. dem Toe Touch) Beim Cheerleading machen wir auch "Kicks", bei denen ich immer das Gleichgewicht verliere...D:

Meine zweite Frage: Wie kann ich mein Tumbling verbessern? Ich kann im Gegensatz zu den anderen viel besser tumblen, worauf ich auch wirklich stolz bin, da ich mir alles selber beigebracht habe. :3 Aber bei den Basics wie Rad habe ich das Problem, dass ich die Beine und Füße nicht ganz strecke. Und bei der Radwende raffe ich's nicht, mich aus den Schultern abzudrücken... Mein Überschlag klappt schon fast wie von alleine, da geht es komischerweise auch sehr gut mit dem Abdrücken, nur ich setze meine Hände zu nah an meinen Füßen auf... Eigentlich dachte ich auch immer, ich würde einen Bogengang können. Aber ich lasse mein eines Bein auf dem Boden, weil ich nicht einbeinig in die Brücke komme. Und das hintere Bein knicke ich ein, so dass es auch während dem Bogengang eingeknickt ist. Irgendwelche Tipps? :D Ich werde mir alles zu Herzen nehmen. :)

Jetzt zum Schluss noch die Frage, wie ich den Flick Flack lerne. Erstmal will ich ihn auf dem Trampolin üben. Den Bewegungsablauf kenne ich und ich bin auch schon einen mit Hilfestellung gesprungen. Kann auf dem Trampolin viel passieren, wenn ich hinfalle? :s Und wisst ihr, wie ich das ganze am besten angehe?

Danke schonmal im Vorraus. :3 Und liebe Grüße. ;)

turnen, tumbling, Cheerleading, flick-flack, Toe touch, Gymnastics
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Flick-flack

Flick Flack alleine lernen?

6 Antworten

Brücke aus dem stand lernen?

4 Antworten

turne 5 jahre einen Flick flack und aufeinmal darf ich ihn laut meines trainers nicht mehr turnen!?

2 Antworten

Bei welchen Sportarten lernt man Flickflack etc?

6 Antworten

Kann mir wer eine Anleitung zum Flick-Flack vorwärts senden?

2 Antworten

Wie kann ich mich trauen rückwärts zum Flick Flack anzuspringen?

6 Antworten

Hangelenk auskugeln?

3 Antworten

Meine Arme knicken beim Flickflack ein?

1 Antwort

Flick Flack auf Trampolin lernen,wie?

2 Antworten

Flick-flack - Neue und gute Antworten