Wie kann ich mir selber einen Flick Flack beibringen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heey :), also ich hab mir den flickflack auch selber beigebracht :) Also zuerst solltest du wissen wie in etwa ein flick flack geht. Dann kannst du zB. einen Stuhl nehmen, dich an den Stuhl stellen und dich hinsetzen, sowie bei einem flick flack und dann kannst du das ohnen stuhl machen. Wenn du das kannst dann nimmst du dir einen kasten oder gehst an einen zaun oder sofalehen. Auf alle fälle sollte es stabil sein und und dir ein bisschen über die hüfte gehen. Dann stellst du dich mit dem Rücken zum kasten/zaun oder was auxh immer und lehnst dich rückwärts darüber bis dy wieder auf deinen Händen aufkommst. Dann kannst du das innrr schneller macheb und auch mit der sitzbewegeung am anfang. Wenn du da dann sicher bist nimmst du dir alle matratzen die du finden kannst ubd legst sie aufeinander oder nebeneinader und machst einen flickflack wenn du sich nicht traust dann frag jemand ob er dich leicht halten kann. Und das übst du dann. :) Viel spass beim lernen. Und wenn du es schnell lernst kannst du schon nach 1und1/2 tageb den flick flack auf ddem Boden so wie ich. :) :) :) :) Okkeee viel spass beim üben :) :)

Wow danke für die tolle erklärung, ich werde es versuchen, vielen dank :))

0

Ich kann auch flick flack. Du solltest zunächst mal einen Bogengang rückwärts können. Dann versuchst du den mal mit geschlossenen Beinen wenn du das kannst dann bist du bereit für den ersten flick flack. Den machst du zuerst mal auf einer Matte oder Matraze, UND AUS DER HOCKE. Dann traut man sich den Absprung mehr. Wenn du darin sicher bist nimm dir als nächstes Jemanden der dir Hilfestellung gibt und versuche einen richtigen flick flack. Falls das nicht funktionieren sollte, dann kuck mal Hier, FLICK FLACK TRAINER:

http://www.turnmatte.com/sportgeraete/turngeraete/weitere-turngeraete/index.php

Die sind echt klasse, Bis dann ;D


Also mir hat auch keiner geholfen, denn Flickflack zu lernen. Wenn du ein Trampolin hast, dann kannst du ja mal versuchen, in die Brücke aus dem Stand zu gehen aber nicht ganz weil du nämlich abspringst kurz bevor du mit den Händen abspringst. Dann springst du mit immer mehr Handabstand zum Boden ab und irgendwann geht es von ganz allein. Genau so habe ich das nämlichen ich auch gelernt.
Viel Glück🍀

ja natürlich , du kannst z.b.bei youtube gucken ( hab ich auch gemacht).

aber auf deiner stelle würde ich zuerst handstand machen und brücke rückwerts . nachdem du dass allees gemacht hast musst du die abspring posietzion trainiren . und erst dann mit hilfe der anderen ( zuerst lieber von einem hohen stuhl oder so) ein flick flack probieren.


(so hab ich den flick flack trainirt ) versuchs auch

Ja das kann man schon machen. Das Problem wird eher sein, dass du gewisse Materialien dafür brauchst, wobei man die oft auch improvisieren kann. Ansonsten bräuchtest du vielleicht noch jemanden der dir dabei Hilfestellung gibt. Wenn du jemanden hast kannst du nach dieser Methodischen Reihe vorgehen: http://www.entwuerfe-online.de/data/inhalt/sport/7/flick.html

dankeschön, die seite hilft mir bestimmt :)

0

Was möchtest Du wissen?